Flüchtling

Beiträge zum Thema Flüchtling

1 10

Corona-Alarm im Lager Traiskirchen:
Fast 100 Coronna Fälle im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen Ost Bez. Baden 7.9.2021

Asyl - Cluster in Trasikichen wächst ... Mit + 18 Fällen stiegen aktuell die Zahlen auf 97 Infizierte an. Die 97 Infizierten im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen sind nun in einem eigenen Gebäude abgesondert. Seit gut zwei Wochen damals noch bei 21 Infizierte steigen die Zahlen weiter in die Höhe. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
1 9

Coronafälle ...
Wieder 12 Covid-19 Fälle am Freitag im Asylzentrum Traiskirchen dazugekommen 27.8.2021

Erstaufnahmezentrum Traiskirchen wurde diese Woche zum Corona- Hotspot. Bereits anfang der Woche wurden 21 infizierte im Erstaufnahmezentrum Ost gemeldet und Donnerstag weitere 8 Personen. Nun kamen 12 Fälle dazu somit sind es bereits 41 infizierte. Laut Meldungen grassiert aktuell die Delta-Variante des Coronavirus' im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Die vierte Mahnwache am 25. Juni war traurig. Alle jungen Menschen vom Flüchtlingsheim Ötztaler Höhe, die in Österreich nicht bleiben durften, wurden vorgestellt.
2

Berührendes Erinnern an junge Menschen, die nicht in Österreich bleiben durften
Vierte Mahnwache ging zu Herzen

Die vierte Mahnwache am 25. Juni war sehr traurig. Alle jungen Menschen vom Flüchtlingsheim Ötztaler Höhe, die in Österreich nicht bleiben durften, wurden vorgestellt. ÖTZTAL-BAHNHOF. Insgesamt 10 junge Männer, die alle in Österreich in kürzester Zeit einen Schulabschluss, Deutschprüfungen absolviert, Arbeits-/Ausbildungsplätze gefunden und sich in ihrer Gemeinde vielfältig integriert haben. Sie mussten weiter fliehen, eine Rückkehr nach Afghanistan ist beinahe ein Todesurteil. Die meisten von...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Schulterschluss zugunsten eines offenen und wertschätzenden Miteinanders in Tirol: v.li.: Andrea Ertl-Stigger (Caritas Tirol), Olivier Dantine (Superintendent der Evangelischen Kirche in Salzburg und Tirol), Integrationslandesrätin Gabriele Fischer, Andreas Gampert (Diakonie Flüchtlingsdienst) und Hermann Glettler, Bischof der Diözese Innsbruck.

Integration
Erfordernisse für eine gelungene Integration

TIROL. Soziallandesrätin Fischer, Bischof Glettler und Superintendent Dantine sprachen kürzlich über die Herausforderungen und Erfordernisse, die es gibt und braucht, um eine gelingende Integration in Tirol voranzutreiben.  "Gemeinsame gesellschaftliche Weiterentwicklung"Um eine gelungene Integration und Inklusion zu schaffen, brauche es den Zugang zu grundlegenden Rechten und Chancen und die gemeinsame gesellschaftliche Weiterentwicklung auf Augenhöhe, betont LRin Fischer. Gemeinsam mit den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 2 5

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
AUFGEGRIFFEN: 14 Flüchtlinge ohne Papiere in NÖ 14.5.2021

Von unbekannten LKW ausgesetzt wurden - 4 Erwachsene und 3 Kinder aus dem Irak in Grafenegg / Grunddorf Bezirk Krems 7 Männer aus Bangladesch in Margarethen am Moos Bezirk Bruck an der Leitha Alle aufgegriffenen suchten um Asyl an und wurden zur Fremdenpolizei nach Schwechat überstellt Archiv: Robert Rieger Symbolfotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Krems
  • Robert Rieger
2 4

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
Flüchtlinge am Samstag in Melk von der Polizei aufgegriffen

Flüchtlinge am Samstag in Melk von der Polizei aufgegriffen 24.4.2021 Die Polizei griff drei illegale Personen im Gemeindegebiet von Hürm (Bezirk Melk) auf. Die Syrer waren am Samstag auf einer Freilandstraße unterwegs. Es ist ungewiss wie die Syrer nach Melk kamen. Von möglichen Schleppern war keine Spur zu sehen. Die Personengruppe stellte einen Asylantrag nach dem aufgreifen durch die Polizei. Archiv: Robert Rieger Symbolfotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by...

  • Melk
  • Robert Rieger
Symbolbild: Die Haller SPÖ möchte die Menschlichkeit in den Vordergrund stellen und gemeinsam einen Beitrag leisten, der den Betroffenen hilft, Griechenland unterstützt und eine geordnete Aufnahme von Geflüchteten sicherstellt.
1

SPÖ Hall
Antrag zur freiwilligen Aufnahme von Geflüchteten aus Griechenland

In der letzten Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Hall brachte die Haller SPÖ einen Antrag ein. Die Aufnahme von Geflüchteten aus Griechenland wurde gefordert. HALL. Seit Wochen werden in der Stadtgemeinde Hall von den Tertiarschwestern am Oberen Stadtplatz Mahnwachen abgehalten, um auf die tragische Situation in den Flüchtlingslagern von Griechenland aufmerksam zu machen. Daran anknüpfend, möchte die Haller SPÖ nun helfen und so wie andere Gemeinden auch einen wertvollen Beitrag leisten....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1 2 5

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
BURGENLAND: Drei Wiener Taxilenker wurden mit 14 syrischen Fahrgästen angehalten

BURGENLAND: Drei Wiener Taxilenker wurden mit 14 syrischen Fahrgästen angehalten Im burgenländischen Deutschkreuz im Bezirk Oberpullendorf konnten am Montag den 22.3. Abends von der Polizei drei Wiener Taxilenker mit 14 syrischen Fahrgästen aufgehalten werden. Aufgeteilt auf zwei mal 5 Personen und einmal 4 Personen in drei Taxis wurde ihnen für die Fahrt Burgenland nach Wien 200 Euro pro Person abgenommen. Dafür wurden die drei Taxilänker festgenommen und die 14 syrischen Staatsangehörigen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Robert Rieger
1 5

Illegal eingereiste Flüchtlinge ...
BURGENLAND: Auch Corona hielt über 50 Flüchtlinge nicht auf ins Land zu kommen

BURGENLAND: Auch Corona hielt über 50 Flüchtlinge nicht auf ins Land zu kommen 12.3.2021 Eine Burgenländische Beamtin dazu: "Unsere Grenzen sind offen wie ein Scheunentor" Wöchentlich sollen es an die 300 sein die in Burgeland aufgegriffen werden. Bei 10 bis 15 % bestand sogar Corona verdacht. Bestättigung gab es keine aber laut Landesdirektion Bgl. sollen es normale Tage mit etwa 50 Flüchtlingen sein. Vor allem syrische und türkische Staatsbürger sind es die über die Grenze kommen. Eine kleine...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Robert Rieger
Der 22-jährige Flüchtling Abdullah Hosaini soll abgeschoben werden.
3 2

Schüler der HLW Hollabrunn starten Petition
Lehrling droht die Abschiebung

Ein ehemaliger Schüler der HLW-Hollabrunn Abdullah Hossaini (22 Jahre) aus Afghanistan soll mit einem abgelehnten Asylbescheid bis 16. März das Land verlassen. HOLLABRUNN. "Abdullah fand 2015 bei uns Zuflucht und bereicherte unsere Klasse mit seiner Anwesenheit und seinem aktiven Engagement", wandten sich seine ehemaligen Schulkollegen an die Redaktion der Bezirksblätter. Bewundernswert finden sie auch, dass er in kürzester Zeit die deutsche und englische Sprache sowie Schrift erlernt hat, um...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Schwester Notburga, Bachlechner Angelika und Elisabeth Stibernitz setzten mit der Mahnwache ein Zeichen für geflüchtete Menschen.
7

Asylpolitik
Haller Klosterschwestern halten Mahnwache

Die Tertiarschwestern Hall haben vergangenen Samstag eine Mahnwache am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol abgehalten. Mit der Aktion wollen sie auf die Problematik, die sich in den Lagern von Griechenland abspielt, aufmerksam machen. HALL. Im Rahmen einer Mahnwache wurde letzten Samstag, neben dem Haller Rathaus an jene Menschen gedacht, die in den Lagern von Griechenland unter den unerträglichsten Bedingungen leben. Vorbereitete Transparente am Boden und ein Zelt mit Bildern von Geflüchteten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der klägliche Rest des Transparentes oder was davon noch übrig ist. Jetzt tretet das Symbol die Reise nach Wien an.
2

Unbekannte rissen Transparent von Klostermauer
Haller Nonnenplakat tritt Reise nach Wien an

Der Orden der Tertiarschwestern Hall hatte vor Kurzem ein politisches Transparent an seinen Klostermauern angebracht. Nun wurde das Symbol von unbekannten Tätern über Nacht heruntergerissen. HALL. Vor gut einem Monat haben die Haller Tertiarschwestern an ihren Klostermauern ein Plakat befestigt, um sich für eine humanere Asylpolitik in Österreich auszusprechen (die Bezirksblätter berichteten). Konkret war auf dem Transparent ein Zitat von Bundespräsident Alexander Van der Bellen zu lesen. "Ich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2 3 3

Illegale Flüchtlinge ....
BEZIRK MÖDLING: VERMUTLICHER SCHLEPPER mit FLÜCHTLINGEN in MARIA ENZERSDORF AUFGEGRIFFEN !

BEZIRK MÖDLING: VERMUTLICHER SCHLEPPER mit FLÜCHTLINGEN in MARIA ENZERSDORF AUFGEGRIFFEN ! 26.2.2021 Die Exekutive stoppte heute Freitag Vormittag unter der Burg Lichtenstein in Maria Enzersdorf wieder Flüchtlinge. Mit Polizeihubschrauber und Fahrzeugen wurde diese Aktion von der Executive in Hinterbrühl bei der Beethovengasse beendet. Der vermutliche Schlepper wurde mit Handschellen abgeführt. Die Flüchtlinge suchten um Asyl an. Archiv: © Robert Rieger Symbolfotos: © Robert Rieger Photography...

  • Mödling
  • Robert Rieger
2 3 4

Illegale Flüchtlinge ....
BEZIRK MÖDLING: 7 FLÜCHTLINGE mit SCHLEPPER DONNERSTAG NACHT IN WIENER NEUDORF AUFGEGRIFFEN !

BEZIRK MÖDLING: 7 FLÜCHTLINGE DONNERSTAG NACHT IN WIENER NEUDORF AUFGEGRIFFEN ! 26.2.2021 Die Exekutive stoppte in der Nacht auf Donnerstag einen Kleintransporter in Wiener Neudorf. Die Verfolgungsjagt der Polizei machte sich bezahlt. Der Fahrer wurde festgenommen und die 7 syrischen Flüchtlinge stellten einen Asylantrag vor Ort. Archiv: © Robert Rieger Symbolfotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Mödling
  • Robert Rieger
Tontcho Nikov lebt heute in Herzogenburg.
Video 2

Einst Flüchtling, jetzt Polizist
"Es ist, wie wenn man sich selber abschiebt" (mit Video)

Einst flohen seine Eltern mit ihm aus Bulgarien. Heute ist Tontcho Nikov in der Politik und auch als Polizist tätig. HERZOGENBURG (bw). Es ist 4.00 Uhr früh. Nur das Licht der Straßenlaterne fällt durch das Fenster im Kinderzimmer. Aus dem Nebenzimmer hört man das Schluchzen der Mutter. Sie weiß, welcher Tag heute ist. Sie weiß, dass sie und ihre Kinder geholt werden. Der Bescheid flatterte bereits vor einigen Wochen in ihren Briefkasten. Dann geht es ganz schnell. Jemand läutet Sturm an der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
3 4 4

Illegal eingereiste Flüchtlinge ....
WIENER NEUDORF: GROßEINSATZ DER POLIZEI ZWÖLF SYRISCHE FLÜCHTLINGE WURDEN AUFGEGRIFFEN

WIENER NEUDORF: GROßEINSATZ DER POLIZEI ZWÖLF SYRISCHE FLÜCHTLINGE WURDEN GESTERN  ZWISCHEN WIENER NEUDORF UND MÖDLING AUFGEGRIFFEN ! 11.2.2021 Erneut wurden Flüchtlinge von der Polizei erwischt und nach weiteren wurde gesucht. Fast jede Woche schon müssen Polizisten illegale Menschengruppe aufgreifen. Wie Robert Rieger Photography berichtete waren erst Anfang der Woche 25 Flüchtlinge bei Perchtoldsdorf erwischt worden. Gestern wurden weitere zwölf syrische Flüchtlinge zwischen Wiener Neudorf...

  • Mödling
  • Robert Rieger
4 3 4

Illegale Flüchtlinge ....
PERCHTOLDSDORF: 25 ILLEGALE FLÜCHTLINGE IM BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN !

PERCHTOLDSDORF: 25 ILLEGALE FLÜCHTLINGE IM BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN ! 8.2.2021 Bereits zum dritten Mal in einer Woche fanden Einsatzkräfte eine Gruppe Flüchtlinge in Niederösterreich. Auch ein Polizeihubschrauber Libelle war im Einsatz. In Perchtoldsdorf im Bezirk Mödling sind am Montag 25 Flüchtlinge aufgegriffen worden. Asylanträge wurden hauptsächlich wieder mal von syrische Staatsbürgern gestellt. Erst in der Vorwoche waren zwei größere Flüchtlingsgruppen im Bundesland aufgegriffen...

  • Mödling
  • Robert Rieger
8 5 3

Illegale Flüchtlinge ....
POLIZEI GROßEINSATZ: ÜBER 20 SYRISCHE FLÜCHTLINGE AUF DER A21 AUFGEGRIFFEN 5.2.2021

POLIZEI GROßEINSATZ: ÜBER 20 SYRISCHE FLÜCHTLINGE AUF DER A21 AUFGEGRIFFEN 5.2.2021 Bei der Autobahnabfahrt Sparbach kam es heute zu dem Großeinsatz mit über 20 illegalen Flüchtlingen. Durch das Durcheinander gelang einigen die Flucht in den Wald. Nach den Schleppern und Hintermännern fehlt jede Spur und es wird nach ihnen gefahndet. Wieder über 20 Asylanträge von den Syrischen Männern und einer Frau. Archiv: Robert Rieger Fotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Mödling
  • Robert Rieger
"Es ist wichtig, dass wir gemeinsam anpacken. So gelingt Integration": Dagmar Eklaude vom Verein "Kumberg – wir wollen teilen"

Aktuelle Abschiebedebatte
Kumberg: Wie eine Gemeinde zum Vorbild für Integration wurde

Durch die Abschiebung von Jugendlichen wurden in Kumberg Erinnerungen aus dem Jahr 2016 wach. Unter Protest zahlreicher Demonstranten wurden vergangene Woche vier Kinder und Jugendliche von der Polizei vom Abschiebezentrum Wien-Simmering zum Flughafen gebracht. Die Reiseziele der Fünf- bis 20-Jährigen: die Heimatländer ihrer Eltern, die ihnen allesamt fremd sind, weil sie in Österreich geboren beziehungsweise aufgewachsen sind. Die Debatte um Asylrecht und Abschiebung weckt in Kumberg...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
5 3 2

Illegale Flüchtlinge ....
8 SYRISCHE FLÜCHLINGE IN BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN

8 SYRISCHE FLÜCHLINGE IN BEZIRK MÖDLING AUFGEGRIFFEN Am 26.1.2021 wurden 4 Verdächtige in der nähe des Krankenhauses Mödling aufgegriffen. Die syrischen Flüchtlinge gaben an zu Fuß über den Landweg nach Österreich gelangt zu sein. Sie wollen in Österreich bleiben und um Asyl ansuchen. Drei Tage später am 29.1. wurde abermals die Polizei verständigt das sich 4 syrische Flüchtlinge  in Maria Enzersorf bei der Shell Tankstelle aufhalten. Nach Aufgreifung durch die Exekutive wurden die syrischen...

  • Baden
  • Robert Rieger
"Wir haben Platz" steht auf den Transparenten vieler Salzburger, die sich am Wochenende für die Aufnahme von Geflüchteten in Salzburg einsetzten.
Aktion 5

Willkommen oder nicht
Salzburg hätte genügend Platz für Geflüchtete

Stimmen, die eine Aufnahme von Geflüchteten in Salzburg fordern werden immer lauter. Eine Bürgerinitiative soll die Solidarität von Salzburg zeigen.  SALZBURG. Am Wochenende setzten sich etwa 200 Menschen für eine Aufnahme Geflüchteter in Salzburg ein. Initiiert von den Jusos Salzburg wurde eine menschenwürdige Asylpolitik gefordert. Eintragungen für die Bürgerinitiative der Jusos konnten vor Ort wie auch online >>HIER>HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
4 4 3

Illegale Flüchtlinge ....
BURGENLAND: 40 MIGRANTEN AM GESPERRTEN GRENZÜBERGANG KITTSEE AUFGEGRIFFEN

BURGENLAND: 40 MIGRANTEN AM GESPERRTEN GRENZÜBERGANG KITTSEE AUFGEGRIFFEN 31.1.2021 Die Soldaten hielten den Lkw mit rumänischem Kennzeichen auf dem gesperrten Grenzübergang in Kittsee zur Kontrolle an. Der Beifahrer flüchtete, gleich darauf auch der Lenker. Darauf wurde die Polizei allamiert die wenig später die zwei Flüchtigen Schlepper zur Fandung ausschrieben. Insgesamt 40 Migranten aus Syrien und Palästina, wurden im Frachtraum vorgefunden. Die nächsten Migranten in Österreich mit dabei...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.