27.04.2016, 11:54 Uhr

Faustballnachwuchs im Bezirk auf Erfolgskurs

(Foto: Christian Pinsker)

Vor allem der weibliche Nachwuchs im Bezirk zeigt tolle Leistungen.

REICHENTHAL/HIRSCHBACH (afl). Zur Bühne einer internationalen Veranstaltung wird Reichenthal im Oktober dieses Jahres: Der Jugend-Europapokal wird in der Gemeinde ausgetragen und bringt 40 Teams aus dem In- und Ausland nach Reichenthal. In den Klassen U14 und U18 männlich und weiblich werden die Sieger ermittelt. "Das ist für den Verein eine tolle Sache", freut sich Obmann Ludwig Schimpl. Reichenthal selbst blickt wieder auf eine erfolgreiche Hallensaison zurück: Die U14 weiblich wurde Staatsmeister, die U16 weiblich Dritter.

Pinsker für WM nominiert
Eine weitere sehr erfolgreiche junge Spielerin aus dem Bezirk ist Jana Pinsker. Die Ottensheimerin, die bei Hirschbach spielt, wurde im vergangenen Jahr mit erst 15 Jahren mit Österreich U18-Europameisterin. Aktuell wurde das große Talent von U18-Nationalteamtrainer Hieslmair vorzeitig in den WM-Kader berufen. Das ist ein weiterer toller Erfolg für die junge Spielerin. Die WM wird von 20. bis 24. Juli in Eibach bei Nürnberg ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.