11.05.2016, 09:10 Uhr

Engerwitzdorfer bekommt Professoren-Titel verliehen

Herbert Schwarzenberger ist nun Professor an der Ferdinand Porsche FernFH. (Foto: Stephan_Huger)
ENGERWITZDORF. Kürzlich vergab die Ferdinand Porsche FernFH drei neue Professoren-Titel, unter anderem auch an den gebürtigen Engerwitzdorfer Herbert Schwarzenberger. Seit 2012 ist Schwarzenberger Studiengangsleiter des Master-Studiengangs Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie. Sein wissenschaftlicher Fokus liegt auf der Visualisierung von Arbeit und Lehre sowie im Bereich Wirtschaftspsychologie auf Arbeits- und Organisationspsychologie, Steuerpsychologie sowie Entscheidungspsychologie.
Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit absolvierte Schwarzenberger eine Ausbildung zum Trainer und Arbeitspsychologen. Der Engerwitzdorfer war vor seiner Tätigkeit an der FernFH als Arbeits- und Organisationspsychologe, Berufs- und Karrieretrainer sowie Business Consultant tätig. "Die drei neuen Professoren bringen mit großer Erfahrung eine umfassende Expertise in den Lehr- und Forschungsbetrieb unserer Studiengänge mit ein", so Axel Jungwirth, Geschäftsführer der Ferdinand Porsche FernFH.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.