.

Gramastetten

Beiträge zum Thema Gramastetten

2

Einsatz am Morgen
Feuerwehr musste Pkw aus Straßengraben ziehen

GRAMASTETTEN. In den frühen Morgenstunden des 6. Jänner wurde die Feuerwehr Gramastetten zu einer Fahrzeugbergung im Ortsteil Anger alarmiert. Ein Pkw war auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und in den Seitengraben gerutscht. Mittels Einbauwinde des LFB-A konnte das Fahrzeug rasch wieder in die Horizontale gezogen werden und selbstständig zurück auf die Fahrbahn fahren. Nach rund einer Stunde beendete die Mannschaft den Einsatz beenden und rückte wieder ins Feuerwehrhaus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
24

Alpaka
Statt Kühe kamen Alpakas auf den Hof

Diese kuscheligen und neugierigen Tiere begeistern neben Kindern auch Erwachsene „Da ich nicht zwei Mal am Tag in den Stall gehen wollte suchte ich nach einer Alternative“, so Silke Strasser-Pargfrieder, die mit ihrem Mann sich entschloss, Alpakas auf den Hof zu holen. Vorher, als ihr Mann Gerhard den Hof in Wieshof, Gemeinde Gramastetten übernahm standen Kühe im Stall. Doch das wollte die Jung-Bäuerin nicht. Sie suchte nach einer Alternative und fand nach einer Recherche im Internet und einem...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Von links: Anita Eckerstorfer, Sylvia Aichinger, Andreas Kaiser
2

Herbst-Fotogewinnspiel
Geschenkkorb an die Gewinnerin übergeben

GRAMASTETTEN. Die BezirksRundschau suchte kürzlich das schönste Herbst-Foto aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Nun steht die Gewinnerin fest. Sylvia Aichinger überzeugte mit ihrem wunderschönen Foto von Gramastetten. Sie nahm ihren Gewinn auch schon entgegen: einen Geschenkkorb mit köstlichen Produkten vom Bauernmarkt Gramastetten. Markt-Organisatoren Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser überreichten den Geschenkkorb an die Gewinnerin. Der letzte Bauernmarkt in Gramastetten findet heuer am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Pensionistenverband
Berührende Aufrechterhaltung der Mitgliederkontakte

GRAMASTETTEN/EIDENBERG/LICHTENBERG. "GREILI", das ist die verkürzte Bezeichnung der Ortsgruppe Gramastetten-Eidenberg-Lichtenberg im Pensionistenverband des Bezirkes Urfahr-Umgebung. Wie bei allen Vereinen hat Corona vor allem bei den älteren Menschen seine Spuren hinterlassen. So sind in den Ortsgruppen sämtliche Kontakte in Form der üblichen Monatstreffen zwangsweise eingestellt. Auch diverse Veranstaltungen wie Tanznachmittage oder Ausflüge können nicht mehr durchgeführt werden....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Videos: Tag der offenen Tür

6

Bauernmarkt Gramastetten
Nikolaus überbrachte Sackerl an die Kinder

GRAMASTETTEN. Auch für die Kleinen lohnte sich der Besuch am Bauernmarkt Gramastetten, denn der Nikolaus schaute vorbei. Er verteilte Nikolaussackerln, gefüllt mit kleinen Überraschungen und Köstlichkeiten von der Bauernmarkt-Familie. Der letzte Wochenmarkt findet heuer am Mittwoch, 23. Dezember (14 bis 17 Uhr) statt. Das Blechblas-Ensemble Letschnik wird die Marktbesucher auf das Weihnachtsfest einstimmen. Dann geht auch die Bauernmarkt-Familie bis 7. Jänner 2021 auf kurze Winterpause.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Bauernmarkt Gramastetten
Organisatoren verteilten Barbarazweige

Am 4. Dezember ist der Namenstag der Heiligen Barbara. Ein fester Brauch am Barbaratag ist, geschnittene Zweige von Kirsch- oder Apfelbäume ins Wasser stellen. Das Aufblühen an Weihnachten soll Glück für das kommende Jahr bringen. GRAMASTETTEN. Auch am Bauernmarkt Gramastetten wurde das Glück verteilt. Das Organisationsduo Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser verschenkten Barbarazweige an die Marktbesucher. Das nächste Markthighlights des Bauernmarktes Gramastetten lässt gar nicht lange auf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Backdrio Brigitte Burgstaller, Karin Kaiser und Obfrau Anita Eckerstorfer zaubern himmlischem Duft von Lebkuchen, Vanille und Zimt auf den Bauernmarkt Gramastetten.
3

Christkind-Aktion
Gramastettnerinnen backen für Sabine

GRAMASTETTEN. Weihnachtskekse für den guten Zweck haben die ÖVP-Frauen in Gramastetten gebacken. Der erste Verkaufstag war ein voller Erfolg, sodass die fleißigen Gramastettnerinnen erneut für die Christkind-Aktion der Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung backen. Am Freitag, 4. Dezember gibt es wieder die Gelegenheit, die leckeren „Kekse für den guten Zweck“ am Bauernmarkt Gramastetten zu erwerben. Auch Bürgermeister Andreas Fazeni ist von der Keks-Aktion begeistert und holte sich gleich einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Neue Aktionen
Bauernmarkt Gramastetten punktet mit Regionalität

GRAMASTETTEN. Bis zu 15 Marktstandler stehen jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr am Wochenmarkt vor der Marktgemeinde Gramastetten. Die Produktpalette reicht von Obst und Gemüse, Käse, Eier, Nudeln, Brot und Gebäck, Fleisch- und Fischspezialitäten, Honig, Damwildschmankerln, Marmeladen und eingelegte Köstlichkeiten bis hin zu frischgebackenen Bauernkrapfen. Der Fokus liegt stark auf Regionalität„Der Bauernmarkt wird gut angenommen und ist eine große Bereicherung für Gramastetten“, so Organisatorin...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Nachruf
Gramastetten trauert um Josef Altmüller

Gemeinderat, Vizebürgermeister, Direktor und Vereinsmitglied – sein Tod reißt eine große Lücke. GRAMASTETTEN. Josef Altmüller ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Der Gramastettner war in der Gemeinde sehr engagiert. Er wirkte von 1979 bis 1997 als Mitglied des Gemeinderates mit – davon 12 Jahre als Vizebürgermeister. Er war in mehreren Ausschüssen tätig. Im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Kindergarten hat er als Obmann den ersten Gramastettner Christkindlmarkt ins Leben gerufen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Service in Gemeinden
Altpapiertonnen werden ausgeliefert

GRAMASTETTEN. Ab Jänner 2021 besteht die Möglichkeit, Altpapier und Kartonagen über eine Altpapiertonne direkt bei jedem Haushalt entsorgen zu lassen. Das Service ist kostenlos. Karl Forstner lieferte kürzlich in Gramastetten die ersten Tonnen aus, insgesamt sind es in etwa 700 Stück. Auf der Gemeindehomepage kann man die Altpapiertonne bestellen oder auch wieder abbestellen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Gerhard Flunger war Mitglied bei den Seniorenkickern.

Nachruf
Abschied von Gerhard "Flunggi"

Der Wahl-Gramastettner Gerhard Flunger war leidenschaftlicher Sportler. GRAMASTETTEN. Gerhard Flunger ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Als „Flunggi“ vor rund 30 Jahren das erste Mal bei den Fußballsenioren Gramastetten auftauchte und sich als Käufer des alten Bauernhofes „Lindberger“ vorstellte, wurde er gleich herzlich in diese verschworene Gemeinschaft aufgenommen. Es stellte sich schnell heraus, dass er nicht nur ein exzellenter Kicker war, sondern auch ein lustiger Unterhalter mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Grund zu jubeln hatten die Gramastettner Lukas Steidl (v. l. n. r.), Lukas Wiesmayr und Harald Berndorfer im Herbst genug.
2

1. Klasse Nord
Gramastetten übertrug Fußspielspiele live im Internet

Nach Fan-Aus initiierten SV Gramastetten-Funktionäre Übertragungen der 1.-Nord-Partien. GRAMASTETTEN. "Der Zuspruch ist von Woche zu Woche gestiegen", sagt Lukas Steidl, der gemeinsam mit seinen Vereins-Freunden kurzerhand damit begann, die Auswärtsspiele des 1.-Nord-Spitzenreiters auf Facebook zu übertragen. "Die ersten Partien haben wir noch recht stümperhaft übertragen", so Steidl, der im Verein mittlerweile eine professionellere Ausrüstung angeschafft hat. "Der Aufwand ist nicht zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
36

1.Klasse
Gramastetten nach hitzigem Topspiel weiter ungeschlagen an der Spitze

In der 11. Runde der 1.Klasse Nord kam es zu einem wegweisenden Duell. Die noch ungeschlagenen Gramastettner gastierten in Feldkirchen an der Donau, die zu diesem Zeitpunkt sieben Punkte Rückstand auf den Tabellennachbarn vorzuweisen hatten. Um den Anschluss an das Team von Gerhard Meindl nicht zu verlieren, wäre ein Punktegewinn für die Feldkirchner enorm wichtig. Jedoch wusste die Heimmannschaft, dass dies kein leichtes Unterfangen wird, denn mit neun Siegen aus den ersten elf Saisonspielen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler

Kanalarbeiten
Mann von Erdmassen und Steinen verschüttet

GRAMASTETTEN. Ein 52-jähriger Urfahraner wurde am 22. Oktober gegen 15 Uhr teilweise verschüttet. Der Mann war gerade mit Kanalbauarbeiten in der Gemeinde Gramastetten beschäftigt. Als er am Boden der Künette arbeitete, brach plötzlich der Künettenrand ein. Erdmassen und größere Steine drückten den 52-Jährigen an die gegenüberliegende Wand. Als Ersthelfer waren Arbeiter von einer angrenzenden Baustelle vor Ort. Sie eilten herbei und befreiten den teils verschütteten Mann. Dieser erlitt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
So sehen Sieger aus: Gramastettens Jubel war nach dem 4:0 im "El Classico des Rodltals" ungebrochen.
17

1. KLASSE NORD
Gramastetten eilt in der "Nord" von Sieg zu Sieg

BEZIRK (rei). Den achten Saisonsieg verbuchte der 1.-Nord-Klub Gramastetten im ewigen Klassiker gegen Eidenberg und liegt nun schon satte acht Zähler vor dem ersten Verfolger aus Feldkirchen. "Wir sind ob des Sieges natürlich sehr zufrieden. Es gibt aber keinen Grund, überheblich zu werden. Wir werden konzentriert weiterarbeiten", hält Gramastettens Coach Gerhard Meindl den Ball flach, dessen Team nun auswärts auf den Zweiten aus Feldkirchen (Samstag, 24.10. um 14.30 Uhr) trifft. Trotz eines...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Mit voller Kraft voraus mischt Gramastetten heuer die 1. Klasse Nord nach Belieben auf.
19

1. KLASSE NORD
Gramastettner stürmen in Richtung Bezirksliga

GRAMASTETTEN (rei). Gramastetten ließ gegen Schenkenfelden nichts anbrennen und feierte den siebten Sieg im neunten Spiel. "Wir können wirklich zufrieden sein", sagt Coach Gerhard Meindl gegenüber der BezirksRundschau. Die Gäste hatten den Rodltalern nichts entgegenzusetzen, scheiterte am Power-Fußball der Meindl-Elf. "Wir lassen uns nicht abbringen, schauen von Spiel zu Spiel", sagt Meindl, für den die Bezirksliga großen Reiz hätte. "Da warten auf uns Spiele gegen Vorderweißenbach,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Kindergarten-Neubau
Kindern wird Paradies geschenkt

Die neue Betreuungseinrichtung bietet Kindern Platz sich zu entwickeln. GRAMASTETTEN. Insgesamt sechs Kindergartengruppen sowie drei Krabbelgruppen finden in der neuen Kinderbetreuungseinrichtung in Gramastetten Platz. Vorerst startet man allerdings nur mit vier Kindergartengruppen. Im Jänner kommt eine weitere dazu. Bei Bedarf kann eine sechste Gruppe jederzeit loslegen. Bereits seit Mitte Juni hauchen die ersten Kinder dem Neubau Leben ein. Die Krabbelstube zog im September ein. Eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Durch die Fassade aus heimischer, sägerauer Tanne fügt sich der Neubau unaufdringlich in den Pfarrhof ein.
7

Kindergarten Gramastetten
Ein moderner Neubau inmitten des Zentrums

Mitte Juni bezogen die ersten Gruppen die neue Kinderbetreuungseinrichtung in Gramastetten. GRAMASTETTEN. Das höchste Gut einer Gemeinde sind ihre Kinder. Damit lebt der Ort, die Gesellschaft und das Fortbestehen einer Gemeinde ist gesichert. In Gramastetten wurde mit dem Bau des neuen Kindergartens nun ein tolles Betreuungsangebot für die Kleinsten geschaffen. Der Neubau wurde von Architekt Dietmar Hammerschmid geplant. Das moderne Gebäude befindet sich inmitten des Zentrums (Marktstraße 1)....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Nach fast 50 Jahren
Polizeiinspektion Gramastetten auf neuem Standort

GRAMASTETTEN. Die Polizeiinspektion Gramastetten ist nach nunmehr fast 50 Jahren von den Räumlichkeiten in der Raiffeisenbank in den neuen Posten im Raiffeisen-Gewerbe-Zentrum übersiedelt. Durch den Um- und Ausbau im Raiffeisen-Gewerbe-Zentrum war es möglich, den Standort in Gramastetten zu erhalten und eine Verlegung in eine andere Gemeinde zu verhindern. "Die Polizeiinspektion ist seit 1. Juni 1886 in Gramastetten präsent und ist mit ihren acht Kollegen auch für Lichtenberg, Eidenberg und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Für die rege Bautätigkeit am Pöstlingberg waren nur wenige Umwidmungen notwendig.
1

Analyse
Kaum Umwidmungen, aber häufige Verdichtung auf Linzer Hausberg

Wie eine Analyse der städtebaulichen Entwicklung am Pöstlingberg zeigt, wurden in den letzten Jahren nur wenige Grünflächen umgewidmet. Für die rege und oft kritisierte Bautätigkeit gibt es eine andere Erklärung.   LINZ. Viel wurde in den letzten Wochen über eine zunehmende Verbauung des Pöstlingbergs diskutiert. Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) hat die zuständigen Fachabteilungen PTU (Planung, Technik und Umwelt) und BBV (Bau- und Bezirksverwaltung) um eine Analyse der Lage gebeten. Das...

  • Linz
  • Christian Diabl

Alte Ansichten
Die fleißige Hebamme Margarete Kaiser

GRAMASTETTEN. In der Geburtshilfe wirkte die Hebamme Margarete Kaiser von 1933 bis 1978. Sie hat zum Wohl der werdenden Mütter und der Neugeborenen große Opfer gebracht und galt als äußerst tüchtige und beliebte Geburtshelferin. Sie war bei mehr als tausend Geburten als Hebamme dabei. Auf diesem Bild ist sie auf ihrem Dienstmotorrad im Jahr 1940, vor ihrem Haus in Gramastetten zu sehen. Viele weitere alte Bilder, Dokumente und Ansichtskarten finden Sie online in der Topothek Gramastetten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links (vorne): Organisatorin Anita Eckerstorfer, Bürgermeister Andreas Fazeni, Gewinnerin Klaudia Höllinger und Organisator Andreas Kaiser.
1

Bauernmarkt Gramastetten
Geschenkkorb an Gewinnerin übergeben

GRAMASTETTEN. Sehr gut besucht war der erste Bauernmarkt in Gramastetten. Im Rahmen dessen verloste die BezirksRundschau gemeinsam mit den Organisatoren Anita Eckerstorfer und Andreas Kaiser einen Geschenkkorb, gefüllt mit bäuerlichen Spezialitäten. Dieser wurde an die Gewinnerin Klaudia Höllinger übergeben. Auf das Gewinnspiel aufmerksam wurde die Gramastettnerin über die Facebook-Seite der BezirksRundschau. Der Bauernmarkt findet seit 29. Mai jeden Freitag, von 14 bis 17 Uhr am Marktplatz in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Frische Produkte aus der Region sind unter anderem am Wochenmarkt in Feldkirchen erhältlich.
2

Regionaler Einkauf
Bauernmärkte nehmen nun wieder Fahrt auf

Verschiedene Maßnahmen werden ergriffen, damit ein sicherer Verkauf im Freien möglich ist. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Während die meisten Lebensmittelmärkte in den letzten Wochen regulär geöffnet hatten, stellten viele Bauernmärkte ihren Betrieb ein. Am 3. April 2020 sollte erstmals ein Bauernmarkt am Marktplatz in Gramastetten stattfinden. Der Startschuss wurde aufgrund von Covid-19 aber auf 29. Mai, 14 Uhr verschoben. "Vorerst muss der Markt etwas anders ablaufen als geplant. Menschen sollen nur...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Vonn links: Willi Danninger (Raiffeisenbank), Daniela Durstberger (Bürgermeisterin Lichtenberg) und Silvia Schurm (Schurms Hofladen)
13

Kontaktfreie Abholstation
"Digitale Marktplätze" in Gramastetten und Lichtenberg geschaffen

GRAMASTETTEN/LICHTENBERG. Die aktuellen Bestrebungen, möglichst wenig Kontakt zu anderen Mitmenschen zu pflegen, sind um eine Lösungsvariante reicher. Variocube und HP-Projektentwicklung Pöcklhofer haben mit Unterstützung der Raiffeisenlandesbank OÖ und Hutchison Drei Austria die Möglichkeit geschaffen, Waren aller Art – von Lebensmitteln über Medikamente bis zur üblichen Paketlieferung – ohne persönlichen Kontakt zu erhalten. Vor allem regionale Lieferanten, bäuerliche Betriebe und der lokale...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.