13.06.2016, 10:09 Uhr

Madame Tussauds in Berlin

Madame Tussauds in Berlin ist ein Pflichttermin beim Besuch der Weltstadt.

Berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Musik TV und Sport können "hautnah" bestaunt werden.

Ein Themenbereich ist Star Wars gewidmet.

Ein Photo mit der gerade erst verstorbenen Boxlegende Muhhammad Ali, Welttorhüter Manuel Neuer, F 1 Star Sebastian Vettel, Bundeskanzlerin Angela Merkel, alles ist möglich.

Am "heißen Stuhl" bei Günter Jauchs Millionenshow Platz nehmen oder mit Madonna, Lady Gaga, den Beatles u. v. a. fotografiert zu werden, das ist im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds in Berlin erlaubt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.