18.08.2016, 07:00 Uhr

Rosegger Psychologe stellt Sportler auf den Online-Messstand

Laufen – aber aus den richtigen Motiven: Ein Online-Test aus dem Rosental hilft mit Erkenntnissen (Foto: Pixelio)

Der Rosentaler Helmut Graf hat einen Online-Test entwickelt, der auf den Faktor psychologische Regeneration abzielt. Bei "Kärnten läuft" stellt er ihn vor.

ROSEGG (kofi). Mit rund 8.000 Teilnehmern ist die Großveranstaltung "Kärnten läuft" längst zu einer Institution geworden, die zeigt: Der Laufsport war noch nie so populär. Dieses Wochenende ist es wieder so weit. Rund um den Wörthersee werden Profi- und Hobbysportler ihre Kilometer machen.

Psychologische Regeneration

Aber warum ziehen sich immer mehr Menschen die Sportschuhe an? Und üben sie den Laufsport richtig und sinnvoll aus? Diesen zentralen Fragen ist ein Institut aus Rosegg auf der Spur. Die Firma Logo Consult des Psychologen Helmut Graf wird im Rahmen von "Kärnten läuft" erstmals ein selbst entwickeltes Testverfahren präsentieren, das die psychologische Regeneration in den Mittelpunkt stellt. "Wer Sport aus falschen Motiven betreibt, tut seinem Körper nicht annähernd so viel Gutes, wie er meint", sagt Graf. Stichwort: Problemen davonlaufen.

Online-Test

Knappe zwölf Minuten dauert der Online-Test, an dessen Ende, das verspricht Graf, klar ist, ob man Sport im Sinne der psychologischen Regeneration sinnvoll ausübt oder nicht. Und was man besser machen kann – und wie.
"Wir bieten solche Lösungen seit Jahren für Firmen an", sagt Graf, "jetzt gibt es diese Tests erstmals auch für den Einzelsportler."

Über Jahre erprobt

Das Verfahren sei im deutschsprachigen Raum einzigartig und über viele Jahre erprobt, sagt Graf. Seine Firma Logo Consult arbeitet schon seit langem mit solchen Testverfahren, unter anderem gibt es auch einen, der das Burnout-Risiko messen soll. "Wir können damit mit 75-prozentiger Sicherheit den Status Quo ermitteln", sagt Graf. Mit entsprechenden Gegenmaßnahmen könne man dann eine Verbesserung erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.