31.08.2016, 16:33 Uhr

Sozialdemokraten feierten gemeinsames Sommerfest

Makor, SP-Bezirksgeschäftsführerin Waltraud Nigl, FSG-Vorsitzende Gerlinde Reichhold-Burger, Gerstorfer und Groiß (v.l.). (Foto: SPÖ)
VÖCKLABRUCK. Mehr als 150 Gäste kamen zum dritten gemeinsamen Sommerfest der FSG (Fraktion sozialdemokratischer GewerkschafterInnen) und SPÖ im Bezirk Vöckla-bruck. In lockerer Atmosphäre verbrachten die Betriebsräte, Bürgermeister und Funktionäre einen herrlichen Spätsommerabend. Über den Besuch von Landesrätin Birgit Gerstorfer und SP-Klubobmann Christian Makor freuten sich die Gastgeber besonders. Der designierte Bezirksparteivorsitzende Peter Groiß rief dazu auf, alle sozialdemokratischen Kräfte im Bezirk zu bündeln, um so Anliegen besser vorantreiben zu können. Bei Grillhendl, erlesenen Weinen aus der „Loitothek“ und rockiger Musik wurde bis in die Nacht diskutiert, geplaudert und getanzt. Das Fest bot aber auch eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Vernetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.