24.05.2016, 20:00 Uhr

ÖVP verteilte 16 Tonnen Spielsand

Markus Muhr und Harald Mayrhofer bei Familie Reiter in Steindorf. (Foto: ÖVP Seewalchen)
SEEWALCHEN. Die ÖVP Seewalchen am Attersee führte auch heuer wieder ihre beliebte „Sandkistenaktion“ durch, bei der sie frischen Gratis-Spielsand für die Sandkisten der Seewalchner Kinder verteilte. In zwei Teams mit zwei Traktoren lieferten sie über 16 Tonnen Spielsand an 47 Seewalchner Familien aus. Wie bereits in den Jahren zuvor freuten sich die Kinder riesig über die Lieferung des Spielsandes und über die vom Bezirks-ÖAAB zur Verfügung gestellten Sandspielsachen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.