24.05.2016, 20:00 Uhr

Traditionelle Wallfahrt mit Oldtimer-Traktoren

Bürgermeister Ernst Pachler (2.v.r.) zeigte dem Oldtimer Club Weißenkirchen seine Gemeinde Berg im Attergau. (Foto: privat)
BERG, WEISSENKIRCHEN. Der Weißenkirchner Oldtimer Club führte wieder seine jährliche Wallfahrt mit den Oldtimer-Traktoren durch. Mit mehr als 30 Oldtimer-Traktoren ging die Fahrt heuer von Weißenkirchen durch St. Georgen nach Berg im Attergau zur Peter und Paulus-Kirche. Dort feierten die rund 50 Teilnehmer mit Pfarrer Josef Krichbaum die heilige Messe. Bürgermeister Ernst Pachler aus Berg, ein besonderer Freund des Weißenkirchner Oldtimer Clubs, präsentierte den Teilnehmern die Entstehung und Geschichte der Kirche sowie seine Gemeinde Berg im Attergau. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Abtsdorf zum Mittagessen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.