15.06.2016, 17:18 Uhr

Fünf Gemeinden, eine Junge ÖVP

Haselbruner und der Vorstand mit Stürzenbaum, Heimbuchner, Aldea, Schachinger und Gintenreiter (v.l.). (Foto: OÖVP Schwanenstadt)

Neue gemeindeübergreifende JVP-Ortsgruppe „4+ Schwanenstadt“.

BEZIRK. Jugendliche aus den "4+ Gemeinden" Oberndorf, Pitzenberg, Pühret und Rutzenham sowie der Gemeinde Schwanenstadt haben kürzlich eine neue JVP-Ortsgruppe gegründet. Obmann ist Philipp Aldea aus Schwanenstadt, seine Stellvertreterin Viktoria Stürzenbaum aus Pühret, Schriftführer Dominik Heimbuchner aus Oberndorf, Finanzreferentin Melanie Schachinger aus Schlatt und ein weiterer Funktionär Michael Gintenreiter aus Schwanenstadt.


Gruppe "wiederbelebt"

Bis vor etwa 25 Jahren hat es schon eine sehr aktive gemeindeübergreifende JVP-Ortsgruppe in der Region Schwanenstadt gegeben. Das junge Team möchte mit verschiedenen Aktivitäten junge Leute in den fünf Gemeinden und darüber hinaus für die Junge ÖVP und die Politik begeistern. Viel Erfolg wünschten JVP-Bezirksobmann Andreas Haselbruner, Bürgermeister Rupert Imlinger (Oberndorf), Gemeindeparteiobmann Anton Imlinger (Pitzenberg) und Doris Staudinger (Schwanenstadt).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.