10.03.2016, 16:35 Uhr

659 neue Unternehmen

Wirtschaftskammer-Obfrau Winzig und Bezirksstellenleiter Renner freuen sich über konstant hohe Gründerzahlen. (Foto: photo lounge)

51 Jungunternehmer haben bestehenden Betrieb übernommen, damit gibt es 710 neue Unternehmer.

BEZIRK. 659 neue Unternehmen wurden im Jahr 2015 im Bezirk Vöcklabruck gegründet. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 405 neuen Unternehmen. Dahinter folgen die Sparte Handel mit 159 und die Sparte Information und Consulting mit 63 neuen Betrie­ben. „Damit hat sich auch im Vorjahr wieder der erfreuliche Trend der hohen Gründungszahlen der letzten Jahre fortgesetzt“, freut sich WKO-Bezirksstellenobfrau Angelika Winzig über das Gründungsgeschehen im Bezirk Vöcklabruck. Zu diesen Neugründungen kommen noch jene Jungunternehmer dazu, die anstatt einer Neugründung ein bestehendes Unternehmen übernommen haben. Im Bezirk Vöcklabruck gab es im Vorjahr 51 Betriebsnachfolgen. Insgesamt gibt es also 710 neue Unternehmer.

Beratung im Gründerservice

Die Vorbereitung beginnt für viele Jungunternehmer beim Gründerservice der WKO Ober-österreich, das Beratungen, Vorträge und Workshops anbietet. „Zu den am häufigsten in Anspruch genommenen Instrumenten zählen die Gründer-Workshops“, sagt Bezirksstellenleiter Josef Renner. Die nächsten Termine in Vöcklabruck sind am 15. März, 19. April, 10. Mai und 14. Juni, jeweils von 15 bis 18.30 Uhr. Am 21. April findet ein weiterer Workshop in Mondsee statt. Anmeldung unter Tel. 05-90909 oder per Mail an sc.veranstaltung@wkooe.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.