29.04.2016, 11:24 Uhr

25 Jahre Grenzübergang Fratres: Ehemalige Grenzbeamte trafen sich in Slavonice

Zollwachebeamte und Polizisten aus Österreich und Tschechien feierten das 25-jährige Bestehen des Grenzübergangs Fratres. (Foto: privat)
FRATRES/SLAVONICE. Mitarbeiter der ehemaligen Zollwache und Polizisten aus Österreich und Tschechien feierten in Slavonice das 25-jährige Bestehen des Grenzübergangs Fratres.

Der Grenzübergang wurde am 23. März 1991 eröffnet. Die Grenzkontrollstelle wurde am 30. Juni 2011 durch das Inkrafttreten des Schengen-Vertrages geschlossen und die Beamten zur Dienststelle Weikertschlag versetzt.
Das Treffen wurde vom ehemaligen Kommandanten der Zollabteilung Slavonice, Libor Studeny organisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.