30.03.2016, 11:33 Uhr

Der Hondahändler im Waldviertel

Die neue Africa Twin - Abenteuer hautnah erleben

Hier werden den Bikern alle Wünsche erfüllt!

Das Autohaus Groß Siegharts ist der Experte in Sachen Motorräder im Waldviertel.
Egal ob Motorsportler, Hobbybiker oder Schüler, hier findet jeder Zweiradfan was sein Herz begehrt.

Hier einige Modelle im Überblick:


CB500F 2016 - Zügelloser Fahrspaß.

Ein Naked-Bike zu fahren heißt, pures Fahrvergnügen zu erleben. Die CB500F verkörpert alles, was man dazu braucht: Sie ist extrem handlich, spritzig und begeistert obendrein durch ihr gelungenes Design. Das Bike ist ideal für enge, überfüllte Innenstädte und beeindruckt bei Fahrten über weite, kurvenreiche Landstraßen.

Ein markanter und weiter veredelter Naked-Bike-Look kennzeichnet die CB500F des Jahrgangs 2016. Zusätzlich zum neuen LED-Scheinwerfer und LED-Rücklicht zieren rechts wie links integrierte Tagfahrleuchten die Frontsilhouette und unterstreichen die elegante Anmutung der neuen CB500F.


NC750S 2016 - Die Kraft, den eigenen Weg zu gehen

Durch ihr gelungenes Naked Bike-Design und das einfache Handling eignet sich die NC750S perfekt sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Biker. Für 2016 präsentiert sie sich optisch mit LED-Leuchten aufgefrischt und technisch nochmals verbessert: Der Zweizylindermotor mit 745 ccm erfüllt nun die strengen Euro4-Emissionsauflagen, die Bremszange der Vorderrad-Scheibenbremse verrichtet ihren Dienst noch präziser und beim digitalen Cockpit läßt sich als besonderer Clou die Farbe des Drehzahlmessers 9-fach einstellen.

Das optionale Doppelkupplungsgetriebe DCT erkennt nun auch Gefälle und Steigungen und erlaubt mittels dreier zusätzlicher Mappings im Sport-Modus eine noch bessere Anpassung an den jeweiligen Fahrstil. Ein neuer Auspuffdämpfer sieht dank kürzerer Bauform besser aus und trägt zur gelungenen Motorcharakteristik bei.


CRF1000L Africa Twin - True Adventure

Seit dem Entwicklungsbeginn der neuen CRF1000L Africa Twin stand stets ein Motorrad im Vordergrund, welches mit seinen Qualitäten bis heute seinesgleichen sucht. Die legendäre Honda XRV750 Africa Twin. Robust, kultiviert, mit handlichem aber spursicherem Fahrwerk für Asphalt- und Schotterstraßen. Selbst wenn man an die unzähligen neuen Adventure Bikes denkt, hat es sich gelohnt das Vorgänger Modell als Maßstab heranzuziehen.

Das Adventure-Bike soll bereits Ende 2015 bei den europäischen Honda-Händlern eintreffen. Wie der legendäre Vorgänger ist auch die neue CRF1000L Africa Twin mit einem kraftvollem Motor und dynamischen Fahrwerk für wahre Abenteuer ausgestattet. Grenzenloses Fahrvergnügen auf Asphaltstraßen sowie bei Offroad-Einsätzen ist garantiert.


Die Fireblade. Superbike-Legende.

Performance und Prestige tragen denselben Namen: Fireblade! Einst der erste Supersportler seiner Art – und seitdem unzählige Male auf Platz 1. Ein Held der Rennstrecke und der Straße – dank der „totalen Kontrolle“, die das Bike ermöglicht. Bestes Beispiel dafür: die Isle of Man TT, die tollkühne Fahrer mit der Fireblade fünf Mal in Folge gewinnen konnten. Jetzt starten erstmals zwei Versionen: eine weiterentwickelte Fireblade für Straßenfahrer und die SP-Version für Enthusiasten und aktive Rennfahrer.

Beide zeigen sich in Höchstform – wie es sich für ein High-Performance-Bike gehört. Die Technik ist vom Feinsten: So kommt ein hochmoderner, hoch drehender 16-Ventil-Reihenvierer mit 999,8 ccm Hubraum zum Einsatz, in Verbindung mit einem knackigen Getriebe plus Anti-Hopping-Kupplung. Ein Sportfahrwerk und die Supersport-Version von Combined ABS runden das Ganze ab und bringen die Fireblade auch in Sachen Fahrspaß ganz nach vorne!


SH300i - Agilitätswunder der Mittelklasse

Wenn Komfort genauso wie Sportlichkeit eine Rolle spielen, kann der neue SH300i ganz groß auftrumpfen. Denn zusätzlich zu seinen großartigen Fähigkeiten brilliert er ab sofort auch mit neuem Rahmen, überarbeitetem Triebwerk, verbesserter LED-Lichttechnik, mehr Stauraum unter der Sitzbank und optimiertem Bedienkomfort durch das Honda SMART Key-System.

Seine kompakte Statur, der praxisgerecht flache Durchstieg, die 16-Zoll-Laufräder und seine besonders kraftvolle Motorisierung machen den SH300i zu einem wahren Mobilitätswunder. Die bewährte Rezeptur wurde nochmals verbessert, das Triebwerk zeigt sich reibungsreduziert und somit effizienter als beim Vorgänger. Der längere Radstand ermöglicht eine noch bessere Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten, ohne die enorme Wendigkeit des SH300i einzuschränken.

Hier geht's zu sämtlichen Hondamodellen!


Sollten Sie nun auf den Geschmack gekommen sein, kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich unter +43 2847/2312 oder kommen SIe gleich persönlich vorbei um sich bei einer Probefahrt von unseren Modellen zu überzeugen!


Autohaus Groß Siegharts
Bahnhofstraße 32
3812 Groß Siegharts
Tel: +43 (0) 2847/2312
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.