04.05.2016, 11:43 Uhr

Fahrrad für Integration: Brodar kündigt Fahrtraining an

Gilbert Brodar nahm das von Stadtrat Martin Litschauer gespendete Fahrrad entgegen. (Foto: privat)

Asylwerber in Waidhofen sollen mit Verkehrsregeln in Österreich vertraut gemacht werden

WAIDHOFEN. Von den Grünen Waidhofen wurde an die Integrationshilfe Waidhofen ein Fahrrad gespendet. Stadtrat Martin Litschauer übergab das Fahrrad an Flüchtlingskoordinator Gilbert Brodar, der dieses für einen guten Zweck bei der Arbeit mit den Flüchtlingen in der Stadt verwenden wird.

Brodar spricht gegenüber den Bezirksblättern die Sorge vieler Waidhofner an, weil Asylwerber oft nicht mit den österreichischen Verkehrsregeln vertraut sind. "Die Integrationshilfe wird über die Volksschule und freiwillige Helfer Fahrradtrainings und Regelkunde anbieten". Entsprechende Unterlagen auf Farsi und Arabisch seien bereits bestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.