07.06.2016, 09:39 Uhr

Feuerwehr Gastern in St. Anton am Arlberg

Dandl Rudolf, Dimmel Daniel, Widhalm Alfred jun., Traun Thomas, Deutschmann Gerhard, Dangl Florian, Widhalm Benjamin, Miksch Erwin, Habisohn Patrick und Dimmel Markus (Foto: FF Gastern)
GASTERN (red). Die Feuerwehr Gastern qualifizierte sich in den letzten 3 Jahren bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Niederösterreich, wo jeweils 360 Punkte in Silber erreicht werden mussten. Dieses Jahr nahm die FF an den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Tirol von 3.- 4. Juni in St. Anton am Arlberg teil. Dort konnte in Bronze, in der Wertung der Gästegruppen, der 6. Platz von 45 teilnehmenden Gruppen erreicht werden (406,38 Punkte), sowie in Silber der 21. Platz (348,66 Punkte).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.