03.07.2016, 20:39 Uhr

Sport aus Übersee in Kautzen

KAUTZEN. Bereits seit 2005 gibt es als Sektion des USV Kautzen die Magic Spirits Cheerleader, welche sich in drei Altersklassen unterteilen. Die Minis (ab 5 Jahren), die Juniors (ab 11 Jahren) und die Seniors (ab 15 Jahren). Für alle die diesen Sport noch nicht kennen, Cheerleading ist eine selbständige Sportart, die sich aus Tumbling (Bodenturnen), Pyramiden, Stunts (Akrobatik), Jumps und Tanz zusammensetzt.

Die Cheerleader unterstützen die Fußballmannschaft des USV Kautzen bei Heim- sowie Auswärtsspielen. Aber nicht nur bei Fußball-Matches sind sie zu sehen, sondern auch bei diversen Veranstaltungen, wie bei Balleröffnungen, Mitternachtseinlagen, Tag der offenen Tür oder Sportfesten. Demnächst kann man sie beim Bauernmarkt in Thaya, beim Public Viewing in Waidhofen und beim Traktorrennen in Reingers bewundern.

Neben ihren Auftritten nehmen die Magic Spirits auch an Regionalmeisterschaften, der Österreichischen Cheerleader Meisterschaft, wie auch an diversen offenen Meisterschaften teil. 2015 dürfen sie auch bei der Europameisterschaft in Slowenien antreten.

Für die Auftritte bei Veranstaltungen und Meisterschaften trainieren die Cheerleader des USV Kautzen ein bis zwei Mal pro Woche. Zweimal im Jahr wird auch ein Cheerleader-Camp veranstaltet.

Interessierte Mädchen wie auch Burschen, egal welcher Altersgruppe sind bei Schnuppertrainings immer gerne gesehen. Selbstverständlich sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Nähere Infos findet man auf der Homepage www.usvk.net oder auf www.facebook.com/magicspiritscheerleader.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.