26.07.2016, 16:23 Uhr

20 Kinder als Nachwuchs-Helden

(Foto: Magistrat)
WAIDHOFEN. Im Rahmen des Waidhofner Ferienprogramms „Ferien Aktiv“, das in Kooperation mit hiesigen Vereinen stattfindet, erlebten die Kinder vergangene Woche einen aufregenden Tag mit der Feuerwehr. Ein Übungsplatz in Vordereck wurde kurzerhand zum Einsatzort umfunktioniert und bot den kleinen Nachwuchsfeuerwehleuten Gelegenheit in die Welt der Florianis einzutauchen. Verletzte bergen, die eigene Geschicklichkeit beim Umgang mit dem Feuewehrschlauch testen oder mit der großen Drehleiter in 30 Meter Höhe entschwinden. All das, und noch vieles mehr boten Abschnittsbrandinspektor Johann Neubauer und sein Team den Waidhofner Kindern. Ein actionreicher Tag mit viel Wissenswertem rund um die Feuerwehr für ca. 20 Kinder, die an diesem „Ferien Aktiv“-Tag mit dabei waren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.