26.06.2016, 15:53 Uhr

Kanzlei Rössler ab sofort in der Schulgasse

Gerhard und Berta Rößler nahmen mit Sohn Christoph Rößler den Bandschnitt vor.

Gepflegtes Ambiente im interessant gestalteten Neubau

ZWETTL (kuli). Baubeginn war am 3. Oktober 2015, am 24. Juni 2016 konnte das neue Gebäude in der Schulgasse 18 festlich eröffnet werden. Mediatorin Berta und Rechtsanwalt Dr. Gerhard Rössler hatten dazu Vertreter der ausführenden Firmen, die alle im Waldviertel ansässig sind, eingeladen. In die Dankesworte wurde auch Sohn Christoph Rössler einbezogen, der als angehender Architekt sämtliche Planungsarbeiten sowie die Abstimmung mit den Behörden übernommen hatte, nachdem klar war, dass man das bestehende Haus Nr. 18 substantiell nicht erhalten konnte. Die Umsiedelung ergab sich nach 30 Jahren am alten Standort in der Hamerlingstraße 1, wo im Mietobjekt keine Erweiterung und strukturelle Optimierung mehr möglich war.
Das neue Haus mit 280 m² Nutzfläche weist eine EKZ von 35 kWh/m²a auf und ist für eine Photovoltaikanlage am Dach präpariert. Es ist hinsichtlich der Ver- und Entsorgungsleitungen sehr flexibel ausgelegt, so dass in Zukunft verschiedenste Nutzungsarten mit geringem Umbauaufwand möglich sind: Im Erdgeschoss Ladenlokal, im 1. Stock Büroräume und im 2. Stock Wohneinheiten. Eine Herausforderung stellte die maximale Gebäudehöhe dar, was auf planerischer Ebene gelöst wurde. Auf drei Etagen befinden sich nun tageslichtdurchflutete Räume mit mehr oder weniger Abgrenzung, die dem bewährten Kanzleiteam nun ein sehr angenehmes Arbeitsambiente bieten. Zu den angebotenen Leistungen zählen wie bisher Mediation, Rechtsberatung, Prozessführung und Vetragsgestaltung.
Die optische Integration in das bestehende Gebäudeensemble kann als gelungen betrachtet werden, nahezu alle Nachbarn äußern sich in dieser Hinsicht positiv. Am Abend wurden diese wie auch zahlreiche geladenen Gäste in einem Festzelt mit Schmankerln vom „Gastaurant“ Bärenhof (Arbesbach) sowie Live-Musik von Maggie Faltin und ihrer Band erstklassig verwöhnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.