04.09.2016, 12:46 Uhr

Kulturverein Wosdawö lud zum Kabarettabend mit GERY SEIDL

folgende Personen sind auf dem Bild zu sehen: von links beginnend: Verena Löschenbrand, Sarah Öhlzelt, Günter Öhlzelt, Kabarettist Gery Seidl, Alexandra Buchinger, Friedrich Trondl, Obmann des Kulturvereins Wosdawö Andreas Enne und Gabi Slezak
Der aus dem TV bekannte Moderator und Kabarettist Gery Seidl begeisterte am Samstag den 27. August auf der „Kulturbühne Pfarrstadl“ in Sallingberg das Publikum mit seinem Kabarettprogramm „Bitte. Danke.“ Seidl, der im heurigen Jahr mit dem begehrten Kleinkunstpreis „Salzburger Stier“ ausgezeichnet wurde, verstand es von der ersten Minute an, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen.
Das Publikum im ausverkauften Stadl wurde von Gery Seidl auf eine Suche nach Menschlichkeit entführt. Diese Reise quer durch verschiedenste Alltagserlebnisse lässt den Zuschauer krümmen vor Lachen. In seinem Programm erzählte er von seinem Umzug von Wien ins Waldviertel mit seiner Frau Andrea, seinen Begegnungen mit Handwerkern und Wirten und warf nicht zuletzt die großen Fragen der Menschheit auf. Mit unglaublicher Mimik und vollem Körpereinsatz entlässt er die Besucher mit einem Aufruf, sich auch mal Zeit für sich selbst zu nehmen.
Für das leibliche Wohl der begeisterten Zuschauer sorgten die Mitglieder des Kulturvereins Wosdawö, welche sich auch bei den vielen Besuchern für die gelungene Veranstaltung bedanken möchten. Weitere Fotos des Abends finden sie auf unserer neuen Homepage www.wosdawoe.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.