21.07.2016, 12:50 Uhr

Kinderbetreuerinnen: Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Stehend: Jennifer Frühwirth, Päd. Leitung Birgit Weixelbaum, Silvia Brunthaler, Anita Bauer, Waltraud Hofmann, Birgit Huber, Anita Jagetsberger, Elisabeth Haller, Stefanie Spiesmayer, Marion Hofbauer, Doris Auer, Maria Scheidl, Heidi Holzmann, Angela Fichtinger Sitzend: Doris Maurer, Gabriele Huber, Karin Eichinger, Julia Mistelbauer, Sandra Kainz, Robert Hafner (Foto: Kernland)

12 Teilnehmerinnen konnten sich beim zweiten berufsbegleitenden Lehrgang zur NÖ Kinderbetreuerin über ihr Zertifikat freuen.

OTTENSCHLAG. Diese vom Land Niederösterreich zertifizierte Ausbildung ist Grundvoraussetzung für eine Beschäftigung in einer Tagesbetreuungseinrichtung. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der VHS Südliches Waldviertel schon zum zweiten Mal diese hochwertige Ausbildung so familienfreundlich anbieten können“, sagt Doris Maurer vom Verein Waldviertler Kernland.
Der Lehrgang umfasst 220 Unterrichtseinheiten, die abwechselnd an Wochenenden und an zwei Abenden unter der Woche stattfinden. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf der pädagogischen Arbeit mit Kleinkindern unter 2,5 Jahren sowie deren Entwicklungsschritten. Durch die Bildungsförderung Neu des Landes Niederösterreich können bis zu 85% der Kurskosten der Teilnehmerinnen gefördert werden.
Bei einer feierlichen Überreichung der Zertifikate im Schloss Ottenschlag bedankten sich die Veranstalter auch bei den hervorragenden Referentinnen, welche die einzelnen Module besonders interessant zu gestalten wissen. Drei der Absolventinnen können sich auch gleichzeitig über eine Beschäftigung in der Region freuen.
Für den Herbst ist ein weiterer Ausbildungslehrgang geplant. Nähere Informationen dazu und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.noe-kinderbetreuung.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.