10.12.2017, 17:26 Uhr

Promis backten für "Pro Juventute"

Bei der Übergabe: Senator Kurt Mann, ORF-Lady Barbara Karlich und "Pro Juventute"-Geschäftsführer Gerhard Schwab (v.l.). (Foto: Gruber)

Top! Stolze 15.000 Euro gingen in die Kinderhilfsorganisation

WIEN. Senator Kurt Mann, Eigentümer der Bäckerei "Der Mann", und ORF-Talk-Lady Barbara Karlich übergaben einen Scheck in der Höhe von 15.000 Euro an "Pro Juventute". Zahlreiche Promis stellten sich in den Dienst der guten Sache und backten Salzstangerl, die in den "Der Mann"-Filialen verkauft wurden.

Erstmals konnten dadurch über 11.000 Euro gesammelt werden. Der Bäckermeister rundete die Summe auf 15.000 Euro auf. Der Erlös wird für ein Projekt in der Stadt Salzburg verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.