05.10.2017, 20:47 Uhr

Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier hat jetzt einen Doppelgänger aus Wachs

Der "echte" Gabalier hat immer einen breiten Grinser auf. (Foto: Markus Spitzauer)

Der Superstar enthüllte seine Wachsfigur bei Madame Tussauds persönlich.

WIEN. Man muss schon ein richtiger Superstar sein, damit man bei Madame Tussauds im Prater in Wachs verewigt wird. Geschafft haben die bekannte Österreicher wie David AlabaChristina Stürmer oder auch Falco. Jetzt hat auch Volks Rock´n Roller Andreas Gabalier seine eigene Wachsfigur. "Ein fescher Mann, das muss ich schon sagen", schwärmte der Sänger über sein Double.

In monatelanger Handarbeit wurde die Figur hergestellt. Dies hat auch das Original sehr beeindruckt. "Ich finde es unheimlich toll, das kein 3D-Scanner die Maße nimmt, sondern das alles noch mit Handarbeit hergestellt wird", so der Steirer. Sogar die Ziehharmonika ist echt. "Die habe ich früher bei einigen Zeltfesten in Verwendung gehabt", sagt Gabalier.

Alle Fotos: Markus Spitzauer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.