09.09.2014, 01:00 Uhr

"Georg Danzer war mein Idol"

Beim bz-Talk im Café Jelinek: Thomas Stipsits arbeitet als Kabarettist, Schauspieler und jetzt auch als Sänger. (Foto: Moni Fellner)

Multitalent Thomas Stipsits hat mit Ulli Bäer und Willi Ganster eine CD veröffentlicht.

Das neue Werk von Thomas Stipsits, Ulli Bäer und Willi Ganster trägt den Namen "Von Danzer bis Stinatz" und beinhaltet Songs von Georg Danzer sowie eigene Werke der drei Sänger. "Georg Danzer war mein absoluter Hero. Ich durfte als 17-Jähriger in seinem Vorprogramm auftreten", erinnert sich der jetzt 31-jährige Thomas Stipsits. "Es hat ihm sehr gefallen und er hat mich ermutigt, weiterzumachen", so Stipsits.
Die Zusammenarbeit der drei Musiker hatte die Vorgabe, eine gewisse Lagerfeuer-Romantik zu erzeugen. "Das ist uns sehr gut gelungen", so der Jungpapa. Bei der CD-Präsentation im Wiener Orpheum waren auch Schauspielerin Ursula Strauss und Kabarettist Viktor Gernot mit dabei.

Zur Sache:
Thomas Stipsits (31) ist ein österreichischer Kabarettist, Schauspieler und Sänger. Neben seinen Kabarettauftritten ist er unter anderem bei "Schnell ermittelt" oder "Was gibt es Neues?" im ORF zu sehen. www.stipsits.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.