Alles zum Thema Kabarettist

Beiträge zum Thema Kabarettist

Lokales
Sei dabei bei Lebhaft - der Tour von und mit Alex Kristan.

ALEX KRISTAN - LEBHAFT
Gewinne 3x2 Tickets für "Alex Kristan - Lebhaft" am 14. Juni in Grafenwörth

Endlich ist es so weit! Nach zahlreichen ausverkauften Tourneen und Auftritten in ganz Österreich mit den Programmen "Jetlag für Anfänger" und "Heimvorteil" präsentiert Alex Kristan nun sein 3. Soloprogramm "Lebhaft". GRAFENWÖRTH (pa). Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre.“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja, zum Leben ohne Limit, dann wird das Wort...

  • 23.05.19
PolitikBezahlte Anzeige
Tisal tritt am 21. Mai im Alfa Steyrermühl auf.
2 Bilder

Politisches Kabarett
"EU-Bauer" Manfred Tisal kandidiert bei EU-Wahl

LAAKIRCHEN. Der bekannte Kabarettist und langjährige Star des Villacher Faschings, „EU-Bauer“ Manfred Tisal, wird auf der FPÖ-Liste für die EU-Wahl am 26. Mai 2019 kandidieren. „Tisal gelingt es seit Jahrzehnten, die Absurditäten der EU auf ironische, satirische und witzige Art und Weise zu artikulieren und begeistert damit sein Publikum. Er passt hervorragend zur freiheitlichen Gemeinschaft und ich freue mich, dass wir eine so prominente Persönlichkeit als Kandidat gewinnen konnten“, so der...

  • 13.05.19
Freizeit
Mit Alltagskomik erheitert Berni Wagner kommende Woche in Graz.

Kleinkunst ganz groß
Berni Wagner mit "Babylon" in Graz

Vor etwas mehr als sechs Jahren hatte er noch keinen einzigen Bühnenauftritt, bis er 2013 beim Grazer Kleinkunstwettbewerb den Vogel abschoss: Berni Wagner, gebürtiger Oberösterreicher und aktuell Wahl-Wiener, gewann sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis (Kleinkunstvogel und Publikumsvogel). Mittlerweile tourt er durch ganz Österreich und Deutschland, ist in TV-Sendungen wie dem "Kabarettgipfel", der "Langen Nacht des Kabaretts" oder bei "Was gibt es Neues" dabei und steht zurzeit mit...

  • 12.05.19
Leute
Jubiläum: Seit 30 Jahren ist der Kabarettist, Comedian, Moderator und Autor Dieter Nuhr auf den deutschsprachigen Bühnen zuhause.

Dieter Nuhr mit Österreich-Premiere
Gehobener Humor zu Gast in Graz

Zu seiner Österreich-Premiere von "Nuhr hier, nuhr heute" gastierte der deutsche Kabarettist und Moderator der TV-Show "Nuhr im Ersten" am vergangenen Sonntag in der ausverkauften Grazer Stadthalle. Der Humorkünstler, der mit diesem Programm auch sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert, plauderte mit der WOCHE über Humor, Österreich und Wiener Schnitzel. WOCHE: Oft wird den Deutschen und Österreichern attestiert, dass sie sich hinsichtlich des Humors unterscheiden. Ist davon auch bei Ihren...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin.

Barbara Balldini
Gewinne je 4x2 Karten für Balldini's Night in deinem Bezirk

Endlich ist es soweit: Barbara Balldini, Österreichs lustigste und außergewöhnlichste Sexpertin, präsentiert die Highlights aus ihren 4 Kabarettprogrammen. Für all jene, die Balldini noch nie gesehen haben, sie immer schon sehen wollten, viel von ihr gehört haben, oder sie schon kennen und nicht genug von ihr bekommen können, ist dieser Abend einzigartig. An diesen Abend präsentiert Balldini das Beste und Spannendste, das Sie schon immer über die angeblich „schönste Sache der Welt“...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Humoriger Abend in Kötschach-Mauthen:  Wolfgang Thurner, Peter Krall und Markus Zametter vom Wirtschaftsbund, Hannes Kandolf und WernEr Plasounig von der Wirtschaftskammer, Wirtsleute David Salcher und Nadine Wendling und Ausnahme-Rhetoriker Jakob Pernull

Wirtschaftsbund
Rhetorisches Feuerwerk eines ehemaligen Unternehmers

Ein Kabarettabend zum "Wintersaison-Ausklang"  im Restaurant der Aquarena begeisterte Wirtschaftstreibende. KÖTSCHACH-MAUTHEN (lexe). Zum ironisch-lustigen Gedankenaustausch unter Unternehmern lud Wolfgang Thurner vom Wirtschaftsbund Bezirk Hermagor. Der so das Publikum trotz Fastenzeit, zu einem verbal-musikalisch-abwechslungsreichen Leckerbissen wurde. Star des Abend: Kabarettist Jakob „Kobi“ Pernull aus Tröpolach. Bühne war das Aquarena-Restaurant „deep.house“ von David Salcher und Nadine...

  • 08.04.19
Lokales
Die Halbgriechin Caroline Athanasiadis ist mit ihrem Kabarettprogramm "Tzatziki im 3/4 Takt" zu Gast auf der Wachau Bühne.
2 Bilder

Wachau Bühne
Caroline Athanasiadis präsentiert ihr erstes Soloprogramm "Tzatziki im 3/4 Takt“

Am 12. März 2019 feierte die Halbgriechin mit ihrem Kabarettprogramm in Wien Premiere und bereits am 12. April ist sie zu Gast in STIERSCHNEIDER’S Bühnenwirtshaus im Weinhotel Wachau. SPITZ (pa). Bekannt wurde Caroline Athanasiadis als eine der Kernölamazonen und steht nun auch alleine auf der Bühne. Schon seit sie denken kann steht die Halbgriechin auf der Bühne. Die Ungewissheit, wie es den Kollegen geht, die ganz alleine auf der Bühne stehen, ob sie das auch könne und ob es überhaupt...

  • 05.04.19
Leute
"Bakabu", der Ohrwurm hat es Christian Tramitz angetan: Der Schauspieler begeisterte bei seiner Graz-Premiere als Vorleser.

Ein Filmstar und sein Ohrwurm: Christian Tramitz erstmals in Graz

Er hat als Ranger in "Der Schuh des Manitu", als Käpt’n Jürgen T. Kork in "(T)Raumschiff Surprise – Periode 1" oder als Kaiser Franz in "Lissi und der wilde Kaiser" Generationen begeistert, war als Synchronsprecher in unzähligen Kinoproduktionen zu hören und ist für zahlreiche Hörbücher verantwortlich: Christian Tramitz tanzt seit jeher auf vielen Hochzeiten. Kürzlich hat der Enkel von Paul Hörbiger und Neffe zweiten Grades von Christiane Hörbiger aber auch als Vorleser brilliert. In der...

  • 04.04.19
Lokales
Sei dabei bei Lebhaft - der Tour von und mit Alex Kristan.

Alex Kristan - Lebhaft
Gewinne 3x2 Tickets für "Alex Kristan - Lebhaft" am 18. Mai in Zwettl

Endlich ist es so weit! Nach zahlreichen ausverkauften Tourneen und Auftritten in ganz Österreich mit den Programmen "Jetlag für Anfänger" und "Heimvorteil" präsentiert Alex Kristan nun sein 3. Soloprogramm "Lebhaft". ZWETTL (pa).Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre.“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja, zum Leben ohne Limit, dann wird das Wort „lebhaft“ zum...

  • 02.04.19
Freizeit
Musikkabarett mit dem Kabarettisten, Musiker und Schauspieler Christof Spörk.

Christof Spörk gastiert im Grazer Orpheum
Kabarett mit Tiefgang, Musik und Kuba-Feeling

Mit seinem neuen Programm "Kuba" gastiert der gebürtige Voitsberger Kabarettist Christof Spörk am nächsten Wochenende im Grazer Orpheum. Auf humorvolle Art und mit inhaltlichem Tiefgang nimmt der Wahl-Burgenländer das Publikum mit auf eine Reise zur Leichtigkeit Kubas, begibt sich auf die Suche nach vergessenen Eigenschaften wie Vertrauen und Spontanität und betont: "Dies ist kein Lichtbildvortrag!" Das wäre in diesem Fall auch sehr schade, ist Spörk doch Kabarettist, Musiker und Schauspieler...

  • 25.03.19
Freizeit
Alred Dorfer trägt zum blühenden Kabarettprogramm im März bei

Vorschau: Kleinkunst im März - Kabarett, Comedy & Co.
Zum Frühlingsbeginn kommt ein junger Kleinkunstvogel

Neben dem gewohnt hochkarätigen Programm im Theatercafé (u.a. Angelika Niedetzky, Gregor Seberg) wartet der März auch an den anderen Kleinkunstbühnen in Graz mit einem bunten Kabarett-Potpourri auf. Im Orpheum etwa gastieren "Großmeister" der Kleinkunst wie Alfred Dorfer, Andreas Vitasek oder Gernot Kulis, die "Sexpertin" Barbara Baldini sowie die bereits "ausverkauften" Klaus Eckel, Thomas Stipsits und Markus Hirtler. Fixpunkt an jedem Montag: "Montag – die improvisierte Show". Das...

  • 02.03.19
Freizeit

Neues Kabarett Programm
ALF POIER - HUMOR IM HEMD - Premiere 18.3. Orpheum Wien

Die Leute sagen oft „ich versteh´ die Welt nicht mehr!“ – Mir geht es umgekehrt – die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn´ ich oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen? Kann die Kunst uns retten oder muss ich die Kunst retten? Wohin soll man flüchten? In die geistige Euthanasie, in das Absurde, zurück in die Tradition oder doch lieber in die Karibik? Und was hat eine Thunfischdose mit der letzten Erkenntnis zu...

  • 25.02.19
Lokales
Landeshauptmann Peter Kaiser mit festival-Chef und Moderator Christian Hölbling alias „Helfried“

Humorfestival Velden
Ein Aus nach 10 bunten Jahren

Festival war über Jahre fixer Bestandteil der Kärntner Kulturszene. 2019 kommt das Aus: Es wird kein Humor-Festival mehr geben. VELDEN. "Es darf nicht übersehen werden, dass unser sehr kleines, im Kern dreiköpfiges Festivalteam immer wieder am Limit war - zeitlich wie auch finanziell", heißt es in einem heutigen Schreiben veröffentlicht von Christian Hölbling, Julia Sobieszek und Jürgen Gschiel. Sie verkündeten damit das Aus des Humorfestivals in Velden.  2018 das letzte Festival Die...

  • 04.02.19
Lokales
Gernot Haas kommt nun am 28. November nach Voitsberg.

Terminverschiebung Gernot Haas

Leider muss der geplante Auftritt von Gernot Haas am 9. Februar abgesagt werden. Ein neuer Termin ist aber bereits gesichert: Der Kabarettist kommt nun am 28. November in die Stadtsäle Voitsberg. Die Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können zurückgegeben werden.

  • 01.02.19
Freizeit
Mike Supancic, der allererste Gewinner des Grazer Kabarettwettbewerbs, war wieder zu Gast.

Von skurillen Familientreffen, aufschlussreichen Hosenträgern und ehemaligen Fernsehstars

Großer Bahnhof herrschte vorige Woche im Theatercafé, als das "Familientreffen" von Mike Supancic, dem allerersten Gewinner des Grazer Kleinkunstwettbewerbs, über die Bühne ging und seine Verwandten aus allen Teilen der Welt anreisten. Wir durften dabei sein und uns an den unglaublichen Erzählungen und den vor Kreativität und Musikalität sprudelnden Liedern erheitern. Und natürlich an seinem Onkel aus Kärnten, der allen zeigte, was wirklich Sache ist. Eine Frage blieb angesichts der dialektalen...

  • 26.01.19
Leute
Stellt Werke im "s'Auenbrugger" aus: H. Granditz

"Granderl"-Bilder als echter Hingucker

Kabarettist, Buchautor, Maler: Dass Herbert Granditz ein facettenreiches Leben führt, steht außer Frage. Kein Wunder also, dass der Professor neben seinen Auftritten auf der Kleinen Bühne im Gösser Bräu auch noch Zeit findet, Bilder zu malen. Unter dem Titel "Facetten" wurden diese bei einer Vernissage im Innenstadtlokal "s'Auenbrugger" von Anna Schachner präsentiert. Für die Gästeschar rund um das Wirte-Ehepaar Doris und Günther Huber sowie Club-Steiermark-Obmann Walter Hiesel hatte "Granderl"...

  • 22.01.19
Leute
Am liebsten tritt Peter Gahleitner auf dem Land auf.

Kabarettist
Peter Gahleitner vor seinem Grieskirchen-Auftritt

GRIESKIRCHEN (gwz). Beamter bei der Landesregierung Linz, nebenberuflich Kabarettist, inspiriert durch seine Arbeit beim Dalai Lama: Peter Gahleitner steht seit 2012 auf der Bühne und ist mittlerweile seit eineinhalb Jahren mit seinem zweiten Programm "Einfach aus'm Leben" unterwegs. "Das ist unerwartet schnell gegangen, damit hab ich nicht gerechnet", zeigt sich Gahleitner überrascht. Bereits zwei Preise erhielt der Kabarettist für seine Auftritte: Den Salzburger Kabrettpreis sowie den...

  • 18.12.18
Freizeit
Didi Sommer sorgt für eine fröhliche Vorweihnachtszeit

Wer die Adventszeit nicht nur besinnlich, sondern auch fröhlich und musikalisch gestalten möchte, der findet im Theatercafé noch einige Möglichkeiten dazu.
Fröhliche Vorweihnachtszeit im Theatercafé

Heute und morgen rappt, singt und wuchtelt der mittlerweile schon legendäre (140.000 Fans auf Facebook, 5,2 Millionen Views auf Youtube) Kärntner Kabarettist Petutschnig Hons mit seinem Programm "Der Teufel fährt Lada" auf der Kleinkunstbühne Hin & Wider im Theatercafé. Am Freitag und Samstag erklärt Manuel Thalhammer, der Gewinner des Grazer Kleinkunstwettbewerbs 2017, warum er ein "Lehrer ohne Klasse" ist und eine Neue Mittelschule durchaus in einem alten Gebäude beheimatet sein kann....

  • 14.12.18
Leute
5 Bilder

Kabarettabend in Kirchdorf
Pfarr u.- Gemeindebibliothek lud zum Kabarettabend ein!

Pfarr u.- Gemeindebibliothek lud zum Kabarettabend ein! Peter Gahleitner lockte viele Besucher in die voll besetzte Kirchdorfer MZW Halle. In seinem Kabarett Programm über einen bedauernswerten "single Postler" kamen Geschichten von früher, Männerschnupfen und Jugendlieben vor. Auch eine Tanzeinlage mit der Musik aus dieser Zeit, mit einer Dame aus dem Publikum ließ er sich nicht entgehen. Das Bibliotheksteam das ehrenamtlich in der örtlichen Bücherei arbeitet, sagt DANKE beim großartigen...

  • 13.11.18
Lokales
Gegen die Nervösität: Christoph Fäll mit dem Beruhigungsgeschenk seiner Kinder.
17 Bilder

Midlifepause - Menocrises
Kabarettist Christoph Fälbl feierte Premiere im CasaNova

Mit 52 Jahren ist man durchaus in der Lebensmitte angekommen. Oder doch nicht? Diesem brisanten Thema widmet Spaßvogel Christoph Fälbl sein neues, abendfüllendes Programm. WIEN. Sein fünftes Soloprogramm "Midlifepause – Menocrisis" präsentierte Kabarettist Christoph Fälbl im Wiener CasaNova. Dabei widmete sich der 52-Jährige Fragen wie "Bin ich schon erwachsen?" oder "Wann ist eigentlich die Lebensmitte?". Eine Antwort darauf fand das ÖBB-Werbegesicht in den mehr als zwei Stunden...

  • 18.10.18
Freizeit
Mathias Novovesky vor seinem "zweiten Wohnzimmer", dem Café Espresso in der Burgasse. Hier schreibt er oft, am liebsten nachts.
2 Bilder

Neubauer Kabarettist
Mathias Novovesky kommt in "Einzelhaft"

So heißt auch sein erstes Solo-Kabarettprogramm, das am 31. Oktober im Niedermair Premiere hat. NEUBAU. Isoliert, alleine und in Reinform: So beschreibt Mathias Novovesky, eine Hälfte des erfolgreichen Kabarettisten-Duos "Maurer & Novovesky", die Arbeit an seinem ersten Programm, das er alleine auf die Bühne bringt. Der Grund für das Stück "Einzelhaft"? "Weil der Maurer zwei Jahre Pause machen will und ich mich sowieso schon immer 'in Reinform' präsentieren wollte", sagt...

  • 15.10.18
Lokales
Die steirischen Kernölamazonen: ein Mix aus Gesang, Wortwitz und Tanz.
5 Bilder

Kabarett Wiesn
Premiere mit Gery Seidl, Manuel Dospel und den Kernölamazonen

Zwischen Bier, Brezn und Volksmusik gab’s heuer erstmals auch eine Kabarett Wiesn. LEOPOLDSTADT. Knapp drei Wochen lang wurde bei der Wiener Wiesn Bier getrunken, Brezn gegessen und gefeiert. Für Unterhaltung sorgte neben Volksmusik dieses Jahr auch ein neuer Programmpunkt: die Kabarett Wiesn.  Für Gaudi und Schmäh sorgten die Kernölamazonen, Gery Seidl und Mario Doppel. Gaudi und SchmähDen Start machte Gery Seidl, bekannt vom Puls-4-Witze-Stammtisch. Er war zum ersten Mal auf der...

  • 15.10.18
Lokales
Im Restaurant "Wiener": Kabarettist Martin Puntigam.
2 Bilder

Spezialausgabe
Die "Science Busters" laden zum Oktoberfest in den Stadtsaal

WIEN. Mit dem Erfolgsprogramm "Science Busters" schaffte Kabarettist Martin Puntigam seinen österreichweiten Durchbruch. Der 49-Jährige bekam auch eine Sendung im ORF, die er gemeinsam mit Heinz Oberhummer und Werner Gruber (jetzt Leiter des Planetariums) moderierte. Nach Oberhummers Tod und Grubers Ausstieg im Jahr 2015 stellte er das Projekt auf neue Beine und strukturierte um. "Wir sind mittlerweile ein Team von sieben Personen, von denen drei immer auf der Bühne stehen", so Puntigam....

  • 08.10.18
Lokales
Markus Koschuh - frech und ohne Maulkorb - begeistert die Zuschauer erst vor wenigen Wochen im Rahmen der Volksschauspiele im ausverkauften Kranebitter-Stadl - jetzt ist er wieder hier - also: schnell Tickets sichern!
4 Bilder

Aus.Verkauft. Jetzt aber wieder in Telfs
Markus Koschuh mit "Best of" im Kranewitterstadl

TELFS. Viele lange Gesichter hat es im Sommer gegeben, als Kabarettist Markus Koschuh im Rahmen der Tiroler Volksschausspiele Telfs im Kranewitterstadl spielte: Die beiden Termine waren rasch ausverkauft, viele Interessierte bekamen keine Karten mehr. Nun aber die gute Nachricht: Die Volksbühne Telfs bringt Koschuh im Rahmen ihrer aktuellen Spielzeit zwei Mal nach Telfs - in den Kranewitterstadl! Die beiden Terminen sind am 12. und 18. Oktober - und auch dieses Mal heißt es: Rasch Karten...

  • 04.10.18