10.09.2014, 09:45 Uhr

Nächstes Smartphone-Treffen am 2. Oktober 2014 im Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft

Wann? 02.10.2014 17:00 Uhr

Wo? Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft, Jägerstr. 36, 1200 Wien AT
Smartphones sind die idealen Werkzeuge um den Kontakt zu halten – vor allem für unterwegs. (Foto: Franz Pfluegl)
Wien: Beratungszentrum der Hilfsgemeinschaft | "Miteinander in Kontakt bleiben"

Das nächste Smartphone-Treffen steht ganz im Zeichen der Kommunikation und Vernetzung – auf Neudeutsch auch social media genannt.

Smartphones sind die idealen Werkzeuge um den Kontakt zu halten – vor allem für unterwegs. Dabei geht es einerseits um die Erreichbarkeit zum Beispiel für unsere Kinder oder für die Oma, andererseits darum, bei Bedarf selbst Kontakt aufnehmen zu können. Ob Telefon, SMS, Facebook, Twitter, WhatsApp oder Skype – es gibt viele Möglichkeiten sich mit Familie, Freunden oder einer ganzen Gruppe zu vernetzen.

Aber wir müssen nicht immer und überall erreichbar sein, wenn wir das nicht möchten. Darum ist es auch nützlich zu wissen, wie man die einzelnen Kanäle verschließt, um sich eine gewisse Privatsphäre zu bewahren.

Donnerstag, 2. Oktober, Beginn 17:00 Uhr
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs, Jägerstraße 36, 1200 Wien (zu erreichen mit den Linien 33, 5 und 5b)

Um Anmeldung wird gebeten:
Daniele Marano, Tel. 0699/122 825 40, E-Mail: marano@hilfsgemeinschaft.at

www.hilfsgemeinschaft.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.