Alles zum Thema smartphone

Beiträge zum Thema smartphone

Wirtschaft
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • 13.11.18
Lokales
Julia (PTS), Isabell (NMS) und Maximilian (VS) im regen Austausch beim Symposium über neuen Medien

Schulprojekt
Symposium zum Umgang mit neuen Medien

TAXENBACH. „Ich bekomme mein Kind nicht vom Smartphone weg!" "Mein Kind hat Gewalt und Pornografie am Smartphone!" "Mein Kind schaut immer diesen blöden Youtuber!" "Meine Eltern verstehen mich da sowieso nicht!" Das ist nur ein Auszug aus dem Pool an Problemen mit den neuen Medien. Oftmals kennen sich die Schüler viel besser aus als Lehrer. Da dieses Thema nicht nur ein schulisches Thema für die Jüngsten ist, wurde ein ganzer Projekttag für Schüler, Lehrer und Eltern entwickelt und fand heuer...

  • 05.11.18
Lokales
Die Anrainer wollen den geplanten Handymasten von T-Mobile verhindern

Bauverhandlung
Anrainer laufen gegen Handymasten in Kleinedling Sturm

In der Vorwoche fand am Grundstück in Kleinedling bei Wolfsberg die Bauverhandlung statt. KLEINEDLING, WOLFSBERG. Am Mittwoch in der Vorwoche fand die Bauverhandlung für den geplanten Handymasten in Kleinedling bei Wolfsberg statt. Dabei formierten sich rund 50 Anrainer vor dem Grundstück in der Nähe der Firma DHT. Sie wollen den ihren Angaben nach 30 Meter hohen Handymasten von der Firma T-Mobile verhindern. An der Bauverhandlung selbst durften allerdings nur die geladenen Parteien in Form...

  • 24.10.18
Lokales
In den ÖGJ-Jugendzentren in ganz Oberösterreich werden Handys für einen guten Zweck gesammelt.

ÖGJ-Jugendzentren starten Handysammelaktion

MICHELDORF, MOLLN. In den ÖGJ-Jugendzentren in ganz Oberösterreich können Handys für einen guten Zweck gesammelt werden. Pünktlich mit den ersten braunen Blättern zum Herbstbeginn werden jedes Jahr die neuesten Smartphones vorgestellt. Und viele Handys und Smartphones werden durch ein neueres Modell ersetzt. Die alten Geräte schlummern oft in Schubladen und Abstellkammern vor sich hin. Dass man mit alten Handys und Smartphones auch Gutes bewirken kann, das zeigen jetzt die Jugendzentren der...

  • 24.10.18
Lokales
Die Schülerinnen der Projektgruppe mit den Lehrkräften sowie den Podiumsteilnehmern und Zwettls Vizebürgermeister Johannes Prinz (l.).

Smartphone: Fluch und Segen

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wurden gegensätzlichen Ansätze klar. ZWETTL (bs). Im Rahmen ihres Maturaprojektes und in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Gesundheit und Soziales der Stadtgemeinde Zwettl, fand vergangenen Mittwoch in der HAK Zwettl eine Podiumsdiskussion zum Thema "Smartphone-Nutzung bei Jugendlichen" statt. Direktor Manfred Schnabl machte in den Eröffnungsworten seine Einstellung zur dieser Thematik klar: "Wir brauchen das Smartphone, aber es geht um den sinnvollen...

  • 18.10.18
Freizeit
6 Bilder

App-Tipp: "Zombies, Run!"

Die App ist für Android und iOS kostenlos erhältlich. Erhalten Sie für den Lauf Ihres Lebens. Registriert 5000000 Läufer auf ein episches Abenteuer! binden Sie Ihre Schuhe, setzen Sie die Kopfhörer auf, nehmen Sie Ihre ersten Schritte außerhalb. Sie haben kaum 100 Meter abgedeckt, wenn Sie sie hören. Sie muss in der Nähe sein. Sie können jeden guttural Atem, jedes Klappern stöhnen hören - sie sind überall. Zombies. Es gibt nur eine Sache, die Sie tun können: Run! Zombies, Run! ein...

  • 18.10.18
Leute
Glück, Gesundheit, Familie, Zufriedenheit, innere Ruhe, Freundschaft, Geborgenheit, Liebe, Vertrauen, Freude, Wertschätzung, Gelassenheit und Humor gibt es nicht zu kaufen!
14 Bilder

Brauchen wir eine App am Smartphone, um glücklich zu sein?

Warum, sind heute so viele Menschen mit ihrem Leben unzufrieden? Haben wir vergessen, was ,,Glück" eigendlich ist? Wie konnte es überhaupt, so weit kommen? Sind es nicht die Menschen und unsere Umgebung, die unser Glück beeinflussen? Menschen mit denen wir uns austauschen und unsere Familie? Besonders die Kinder, die lachen und ohne zögern auf uns zugehen? Im einfachen Leben, liegt das Glück offen auf der Hand. Es wird angebaut und der Samen beginnt zu keimen. Am Ende freut...

  • 17.10.18
  • 25
Lokales
Unbekannte Täter ziehen momentan eine Smartphone-Betrugsmasche ab.

Polizeimeldung
Betrugsmethode mit Smartphones

LINZ. In letzter Zeit gibt es vermehrt Bestellbetrügereien im Internet bei Mobilfunkbetreibern. Dabei werden immer wieder teure Smartphones widerrechtlich erbeutet. Elektronische IdentitätsbestätigungDabei zeigt ein unbekannter Täter auf Internetverkaufsplattformen verstärktes Interesse an zum Kauf angebotener Smartphones. Er benutzt dafür eine falsche Identität und nicht nachvollziehbaren Mailadressen. Nachdem sich der Betrüger mit dem Kaufpreis einverstanden zeigt, ersucht er den...

  • 11.10.18
Lokales
Der neue Online-Auftritt ist auch für Smartphones optimiert
2 Bilder

Online-Auftritt
Der Nationalpark Hohe Tauern geht mit neuer Homepage online

HOHE TAUERN. Grundlegend überarbeitet ist am 8. Oktober 2018 die neue Website des Nationalparks Hohe Tauern www.hohetauern.at online gegangen. Mit neuen Design, neuer Menüführung und technischer Weiterentwicklung hinsichtlich Anwenderfreundlichkeit, Browserkompatibilität und Ladegeschwindigkeit orientierte man sich beim Relaunch vor allem an den Trends modernster Web-Optik und dem Nutzerverhalten am Markt. Technisch optimiert Besonders für Smartphones und Tablets ist die Site nun...

  • 08.10.18
Freizeit
7 Bilder

App-Tipp: "Happy Glass"

Die App ist für Android und iOS kostenlos erhältlich. Das Glas ist traurig, weil es leer ist. Ihre Aufgabe ist es, eine Linie zu ziehen, um das Glas mit Flüssigkeit zu füllen und wieder zum Lächeln zu bringen. Ein dynamischer Mechanismus ermöglicht am Smartphone Linien frei zu zeichnen, um die Ebenen zu beenden. Versuche den schnellsten Weg zu finden, jedes Level zu beenden. Du kannst dir eigene Lösungen einfallen lassen, sei kreativ und scheue es nicht, über den Tellerrand hinaus zu...

  • 21.09.18
Lokales
Begeistert: Renate Ecker (GF Zell am See-Kaprun Tourismus), Georg Segl (Obmann TVB Zell am See), Bgm. Peter Padourek, Siegfried Ebner (Porsche Design).
10 Bilder

Authentisch und technisch Innovativ: Die neue Stadtführung in Zell am See

ZELL AM SEE (cn). Voller Stolz konnten die Tourismus-Protagonisten - Renate Ecker und Projektleiter Patrick Riedlsperger (Geschäftsführerin bzw. Leitung Digital-Marketing bei Zell am See-Kaprun Tourismus) sowie Georg Segl (Obmann TVB Zell am See) - in der Vorwoche ihre neueste Initiative präsentieren: Sie nennt sich "Local Guide". Zehn Stationen Dieser technologisch völlig neue Maßstäbe setzende "Guide" bietet an vorerst zehn Stationen eine Stadtführung in deutscher oder englischer Sprache...

  • 18.09.18
Lokales
7 Bilder

COmputeria KUfstein beendet Sommerpause

Ab Dienstag 18. 9. und Donnerstag 20. 9. wieder geöffnet. Die COmputeria KUfstein für Seniorinnen und Senioren in den Räumlichkeiten des Wohnheimes im Innpark startet heuer bereits ins sechste Betriebsjahr und ist inzwischen zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Ein ehrenamtlich tätiges Team unterstützt ältere Menschen im Umgang mit Internet am Computer, Tablet und Smartphone. Nebenbei werden bei einer Tasse Kaffee neue Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht. Seniorengerecht und...

  • 13.09.18
Wirtschaft
Die Rundum-Werbe-Expertin Bettina Bodner will ihren Kunden alle Serviceleistungen aus einer Hand anbieten

Bettina Bodner: "Smartphone hat PC abgelöst!"

Bettina Bodner: "Die Technologisierung ist voll im Gange – gut beraten ist, wer sich rechtzeitig anpasst." MARKSTEIN. Seit 2012 ist Bettina Bodner mit ihrer Fullservice Werbeagentur selbstständig und kann auf ein breites Dienstleistungsangebot und viele zufriedene Kunden verweisen. Alles durchdacht „Mir war von Anfang an wichtig, alles aus einer Hand anbieten zu können, sodass der Kunde sich keinerlei Gedanken um die einzelnen Bausteine eines Projekts machen muss. So begleiten wir den...

  • 07.09.18
Lokales
Auf den ersten Blick sieht der Elektroschocker wie ein iPhone aus.
2 Bilder

Elektroschocker als iPhone getarnt

Bei einer Kontrolle am Praterstern wurde bei einem 18-Jährigen ein Elektroschocker gefunden, der als Smartphone getarnt war. LEOPOLDSTADT. Der 18-jährige Mann roch laut Angaben der Polizei stark nach Suchtgift und wurde deshalb von der Bereitschaftseinheit der Polizei am Praterstern kontrolliert.  Die Beamten konnten bei dem jungen Mann diverse Drogenutensilien sicherstellen. Außerdem: Was auf den ersten Blick wie ein iPhone aussah, erwies sich bei genauerem Hinsehen als Elektroschocker. Die...

  • 04.09.18
Lokales
Die umfangreichen Ermittlungen der Beamten führten nun im September zum Erfolg

Brand am Hecherplatz fingiert: Schüler setzten aus Spaß Notruf ab

Der Exekutive gelang nach umfangreichen Ermittlungen im September die Klärung einer fingierten Anzeige aus dem April. WOLFSBERG. Eines Nachmittags Ende April erreichte die Bezirksleitstelle der Polizei in Wolfsberg per Handy ein Notruf, indem der Anrufer die Exekutive über den Brand eines Hauses im Bereich des Hecherplatzes in Wolfsberg informierte. Aufgrund diverser Indizien wie der Vortäuschung eines ausländischen Akzents und der Bekanntgabe erfundener Identitätsdaten hegten die Beamten der...

  • 04.09.18
Lokales
20. OCC: 27 sehbehinderte und blinde Kinder aus ganz Österreich lernten mit ausgebildeten Tutoren.
4 Bilder

Handy, Tablet und Laptop als Alltagshilfe für sehbehinderte Kinder

Mit und über elektronische Geräte lernen blinde und sehbehinderte Kinder im Österreich Computer Camp. LEOPOLDSTADT.  Egal, ob in der Schule oder in der Freizeit, Smartphone, Tablet und Computer spielen für blinde und sehbehinderte Kinder eine besondere Rolle. Die Nutzung erfordert viel Übung und Geschick. Dies lernen Neun- bis 15-Jährige beim Österreich-Computer-Camp, kurz OCC. Bereits zum 20. Mal fand das Camp heuer statt, dieses Jahr im Bundes-Blindenerziehungsinstitut in der...

  • 29.08.18
Gesundheit
Ein Wohnmobil raste in einen PKW, oftmals sind Ablenkungen wie das Handy Auslöser.
2 Bilder

Griff zum Handy endet tödlich

Ablenkung ist für jeden dritten tödlichen Unfall im Straßenverkehr verantwortlich. SALZBURG (sm). Im Auftrag der Asfinag zeigt eine aktuelle Ifes-Umfrage deutlich, dass jeder zehnte das Handy hinter dem Steuer benützt, obwohl es verboten ist. Bei Stop-and-Go-Verkehr greift fast jeder Dritte zum Smartphone. Als Grund wird häufig das Fotografieren oder Filmens während der Fahrt angeführt. Aufgrund der daraus resultierenden gefährlichen Situation wird stark abgebremst, das Lenkrad verrissen oder...

  • 06.07.18
Lokales

Gleißer Schüler verbinden Natur und Technik

GLEISS. Private Neue Mittelschule Gleiß: Programmieren unter freiem Himmel! Wie genau funktioniert eigentlich eine Smartphone App? Die Schüler der PNMS Gleiß haben sich dieser Frage gestellt und nahmen an einem Programmierworkshop teil. Dort konnten sie neue Fähigkeiten trainieren und lernten die Mechanismen ihrer Apps kennen. All das wurde von der Firma Samsung in Kooperation mit ausgebildeten IT Trainern im wunderschönen Schulgarten durchgeführt. Lernen unter freiem Himmel? So macht Schule...

  • 05.07.18
Lokales
6 Bilder

COmputeria KUfstein für Seniorinnen&Senioren - a k t u e ll

SOMMERPAUSE in der COmputeria Kufstein Im Juli und August ist die COmputeria KUfstein für Seniorinnen & Senioren geschlossen. Wir bedanken uns für den Besuch wünschen einen schönen Sommer und gute Erholung. Ab Mitte September haben wir wieder geöffnet. Der genaue Termin wird zeitgerecht mitgeteilt.

  • 22.06.18
Reisen
2 Bilder

App-Tipp: "Pack The Bag"

Die App ist kostenlos erhältlich. Ein gelungener Urlaub fängt schon beim Packen an. Schon einmal etwas ganz Wichtiges für den Urlaub zu Hause vergessen? Mit diesen Apps passiert das nicht mehr. Schluss mit den unvollständigen, handgeschriebenen Listen für den kommenden Urlaub, nie mehr ein schlechtes Gefühl oder teure Überaschungen am Flughafen. Mit Pack The Bag" wird Dir das nicht mehr passieren! Mit Pack The Bag für iOS kannst du deine Packlisten verwalten. Du und dein Koffer seid...

  • 22.06.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
Freizeit

Regionauten-App eingestellt (Update)

Die meinbezirk Regionauten App ist nicht mehr verfügbar. COMMUNITY.  Liebe Regionauten, wir möchten euch auf diesem Wege mitteilen, dass die Regionauten-App eingestellt wurde. Grund dafür sind Wartungs- und Verbesserungsarbeiten, die auf meinbezirk.at laufend durchgeführt werden. Wie ihr mit Sicherheit auch schon feststellen konntet, hat sich ja schon unser Veranstaltungskalender optisch etwas verändert. Die responsive, also mobil optimierte, Ansicht für Smartphones ist hier schon...

  • 28.05.18
  • 17
Lokales
14 Bilder

Facebook, WhatsApp und Co - JVP klärt auf

Die Funktionäre der JVP Bleiburg halfen heute mit ihrer Aktion "Fit am Handy" Pensionisten sich in der virtuellen Welt zurecht zu finden. BLEIBURG (jj).  Über 15 interessierte Pensionisten haben sich heute in der Stadtgemeinde Bleiburg eingefunden, um sich über den Umgang mit Handys und soziale Medien im Allgemeinen zu informieren. Die JVP versuchte bemüht Fragen über die Nutzung von Facebook, das Versenden von Fotos, das Versenden von Links über WhatsApp und viele weitere Fragen zu klären. In...

  • 25.05.18