11.06.2017, 20:26 Uhr

ÖFB Futsal Challenge in der Rundhalle Lieblgasse

Freudentanz von Stella Rossa knapp nach Abpfiff.

Stella Rossa tanzt, zuerst am Parkett und dann vor Freude!

Am 10.06.2017 fand das letzte Spiel für Stella Rossa tipp3 in der laufenden ÖFB Futsal Challenge statt. Bei einem Sieg wäre Stella Rossa Sieger dieser Challenge. Der sehr starke Gegner war die Mannschaft von Futsal Club Liberta Wien. Dementsprechend hoch motiviert und taktisch gut eingestellt startete das Team von Stella.
Angriff um Angriff rollte auf das Tor von Liberta, die geschickt verteidigten und sehr gefährliche Konterangriffe ausführten. In der 12.Minute der erste Torjubel, von Stella Rossa, durch ein schönes Tor von Djordje Miletic. Beide Teams fanden in der sehr schnell gespielten ersten Halbzeit viele Torchancen vor und Liberta gelang eine Minute vor dem Pausenpfiff der Ausgleich.
Wie hat Stella Rossa diesen kleinen Schock durch den späten Ausgleich in der Kabine verarbeiten können? Ausgezeichnet, denn schon eine Minute nach dem Wiederanpfiff traf Patrik Barbic zur 1:2 Führung. Liberta war wie gewohnt ein schwieriger Gegner und erzielte in der 24.Minute den Ausgleich. Stella Rossa schien völlig unbeeindruckt vom neuerlichen Ausgleich und Patrik Barbic traf in der 25.Minute zur 2:3 Führung.
Liberta scheiterte auch an beiden Torhütern mehrmals, Dalibor Kalajdjic musste in der Pause verletzungsbedingt ausgetauscht werden, wurde aber durch Sinisa Kulic würdig vertreten.
Slaven Lalic schoß in der 29.Minute das 2:4. Djordje Miletic erzielte in der 33.Minute den Treffer zum 2:5. Liberta machte es aber nochmal spannend und verkürzte in der 36.Minute auf 3:5. Der Torjäger und führende in der Torschützenliste von Stella,Vaso Vojnovic, machte in der 39.Minute alles klar mit dem Tor zum 3:6. Das Tor von Liberta zum 4:6 knapp vor Spielende war Ergebniskorrektur und konnte den Jubel von Stella Rossa nach dem erfolgten Schlusspfiff auch nicht mehr trüben.

Stella Rossa tipp3 ist Sieger der ÖFB Futsal Challenge und konnte somit den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen!

Gratulation an das Team und die Betreuer!

Futsal Club Liberta Wien : Stella Rossa tipp3 - 4:6(1:1)

2x Djordje Miletic (12.Min, 33.Min)
2x Patrik Barbic (21.Min, 25.Min)
1x Slaven Lalic (29.Min)
1x Vaso Vojnovic (39.Min)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.