05.02.2018, 20:38 Uhr

Stella Rossa stolpert am Weg ins Finale!

Zweites Halbfinalspiel am 4.02.2018 in Wiener Neustadt.

Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars - Stella Rossa tipp3

Das Rückspiel um den Einzug ins Finale der ÖFB Futsal Liga fand vor rund 250 Zusehern statt. Stella Rossa tipp3 startet motiviert und konzentriert in die Partie. Es gilt einen Rückstand von einem Tor zumindest zu egalisieren, um sich ins Sechs-Meter-Schießen zu retten. Bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz winkt das Finale.

Schon in der 5.Minute wurde das Team von Stella belohnt, denn Vaso Vojnovic erzielte den Führungstreffer. Der Jubel über das Tor von Stella war kaum verklungen, da trafen die Wiener Neustädter in der 6.Minute zum 1:1. Die erste Hälfte war geprägt von guten Angriffen beider Teams, vielen Schüssen und einigen Glanzparaden vom Stella Keeper Dalibor Kalajdzic. Tore fielen allerdings keine mehr und so ging es mit 1:1 in die Kabinen.

Nach der Pause hatte Stella Rossa einige Torchancen zu verzeichnen, die Spieler mussten allerdings bis zur 27.Minute warten um abermals in Führung zu gehen, durch Djordje Miletic. 1:2. Wie in der ersten Hälfte gelang den Wiener Neustädtern eine Minute später der Ausgleich 2:2. Stella kämpfte und rackerte um jeden Ball, wollte unbedingt den Finaleinzug erreichen und tatsächlich gelang Mirsad Fazlic in der 32.Minute die neuerliche Führung. 2:3. Würde die Führung diesmal länger halten? Ja, nämlich genau zwei Minuten und wieder konnten die Wiener Neustädter den Ausgleich erzielen, in der 34.Minute zum 3:3. Stella Rossa musste jetzt noch mehr riskieren und bekam in der 35.Minute das 4:3. Der Treffer zum 5:3 in der 39.Minute war nur mehr eine Zugabe fürs Publikum, denn das Spiel wurde schon vorher durch den Doppelschlag der Wiener Neustädter Allstars entschieden.

Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars hat beide Spiele gewonnen und zieht somit völlig verdient ins Finale ein. Gratulation!

Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars - Stella Rossa tipp3    5:3 (1:1)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.