31.12.2017, 17:01 Uhr

Wiener Futsal Cup mit einem Sensationssieger!

Mannschaftsfoto des Turniersiegers.



Wiener Futsal Cup am 30.12.2017.

Die hochkarätige Teilnehmerliste:

Futsal Club Liberta Wien (1. ÖFB Futsal Liga Gruppe A)
Stella Rossa tipp3 (1. ÖFB Futsal Liga Gruppe A)
FC Internazionale Wien (1. ÖFB Futsal Liga Gruppe B)
Vienna Walzer (1. ÖFB Futsal Liga Gruppe B)
Polonia FC (2. ÖFB Futsal Liga)
Stella Rossa Juniors (2. ÖFB Futsal Liga)
youngCaritas Käfig League (2. ÖFB Futsal Liga)

Das Turnier wurde im Meisterschaftsmodus ausgetragen, also Jeder gegen Jeden, mit einer Spielzeit von 20 Minuten.

Der Sensationssieger beim diesjährigen Wiener Futsal Cup heißt: Stella Rossa Juniors. Mit einer makellosen Leistung,  ohne Niederlage und sogar ohne Punkteverlust, setzte sich die  Nachwuchsmannschaft von Stella Rossa tipp3 gleich zu Beginn des Turniers an die Tabellenspitze und gab die Führung dann im weiteren Turnierverlauf nicht mehr ab.

Hier die beeindruckenden Ergebnisse:

Stella Rossa Juniors - Vienna Walzer 6:2
Stella Rossa Juniors - FC Liberta 3:2
Stella Rossa Juniors - Stella Rossa tipp3 1:0
Stella Rossa Juniors - Polonia FC 2:0
Stella Rossa Juniors - Internazionale 7:1
Stella Rossa Juniors - Käfig League 7:0

Gratulation an die Mannschaft und an das Betreuerteam für den großartigen und leidenschaftlichen Futsal der den Zuschauern geboten wurde. 

Dieser Mannschaft wird wohl die Zukunft im österreichischen Futsal gehören!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.