„Am Puls der Zeiten“

Die Volkskultur NÖ präsentierte ihr neues Jahrbuch. „Am Puls der Zeiten“ ist ein prachtvoller Bildband mit spannenden Einblicken in die vielfältige Region Industrieviertel.

BEZIRK. Das „Viertel unter dem Wienerwald“ – so wurde das heutige Industrieviertel lange Zeit genannt – ist wie kaum eine andere Region Niederösterreichs so stark von landschaftlichen Gegensätzen, ökonomischen Umbrüchen und damit einhergehend gesellschaftlichen Entwicklungen und einer enormen kulturellen Entfaltung geprägt.
Anlass genug für die Volkskultur Niederösterreich, in ihrem Jahrbuch 2011 und als Fortsetzung zu den Bänden „Das Mostviertel“ und „Das Waldviertel“ nun im dritten Band „Das Industrieviertel – Am Puls der Zeiten“ den Fokus auf das südlichste Viertel Niederösterreichs zu richten.

Portait des Industrieviertels in seiner Mannigfaltigkeit
Das Werk präsentiert zum einen die landwirtschaftliche Vielfalt des Industrieviertels von der Donau zum Wiener Becken, die Weinlandschaft zwischen Carnuntum und Thermenlinie sowie die Berglandschaften des Wienerwalds, der Buckligen Welt und der Alpen, und widmet sich zum anderen seiner Geschichte: der römischen Hochkultur, der mittelalterlichen Stadt- und Burgbefestigungen, den bäuerliche Lebenswelten und der Entwicklung der Industrie bis zum Forschungspool. Land und Leute, Wirtschaftsgeschichte und Zeitgeschichte, Volkskultur und Kulturschätze, Sommerfrische und Theaterwelten.

Das Industrieviertel – Am Puls der Zeiten
Eine einzigartige Dokumentation einer der bedeutendsten österreichischen Wirtschaftsregionen, ein faszinierendes Buch, das das Industrieviertel in ihren verschieden Facetten abbildet.

Der Leser findet darin Bekanntes und für die Region Typisches wieder, erfährt aber auch viel Neues aus zum Teil sehr persönlichen Sichtweisen der prominenten Autoren.
Der renommierte Fotograf Manfred Horvath illustrierte den Band mit imposanten Bildern und unterstreicht damit die Besonderheiten der Region.

Nähere Infos und Buchbestellung unter:
http://www.volkskulturnoe.at

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen