Gewalt gegen Frauen
Schwangere Frau in Wohnung von Ex-Partner attackiert

Häusliche Gewalt beginnt meist im Stillen und hinterlässt oftmals keine sichtbaren Spuren
4Bilder
  • Häusliche Gewalt beginnt meist im Stillen und hinterlässt oftmals keine sichtbaren Spuren
  • Foto: Pexels / Anete Lusina
  • hochgeladen von Sandra Koeune

In Döbling soll es zwischen einer jungen Schwangeren und ihrem Ex-Partner zu einer gewaltvollen Auseinandersetzung gekommen sein.

WIEN/DÖBLING. Nachdem eine 21-jährige Schwangere ihren 27-jährigen Ex-Freund (russische Staatsbürgerschaft) in ihre Wohnung gelassen haben soll, soll es dort zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein.

Der Mann soll die schwangere Frau gewürgt, getreten und geschlagen haben. Das Opfer schaffte es sich zu wehren und sich in der Toilette zu verbarrikadieren. Von dort aus kontaktierte es die Polizei. Währenddessen soll der 27-Jährige versucht haben die Türe aufzubrechen.

Lärm bis ins Stiegenhaus

Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Döbling sollen bereits im Stiegenhaus den Lärm der Auseinandersetzung gehört haben. Die junge Frau flüchtete panisch aus der Wohnung und suchte hinter den Exekutivbeamten Schutz. 

Der Tatverdächtige verhielt sich gegenüber den Polizisten äußerst aggressiv. Als die Polizisten versuchten ihn festzunehmen, schlug er mehrmals auf sie ein und nahm Reißaus. Die Beamten mussten ihn durch mehrere Gassen verfolgen, schafften es jedoch, ihn zu überwältigen und festzunehmen. 

Polizisten wurden verletzt

Die 21-Jährige wurde vom Rettungsdienst notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Zwei Polizisten trugen durch die Auseinandersetzung mit dem Ex-Freund mehrere Prellungen davon. 

Es stellte sich heraus, dass der junge Mann sich gar nicht in Österreich aufhalten durfte, da ein gültiges Einreiseverbot gegen ihn besteht. Weitere fremdenpolizeiliche Maßnahmen wurden daher eingeleitet.

Mehr zum Thema:

Trauriger Trend nach oben - Gewalt an Frauen nimmt zu
Merkblatt für Männer soll vor häuslicher Gewalt schützen
Kampagnenstart der Grünen gegen Gewalt an Frauen
4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen