Wein

Beiträge zum Thema Wein

Die Winzer erfreuen ihre Besucher nicht nur mit einem   Spritzer oder einem Achterl Gemischten Satz, sondern auch mit dem passenden Ambiente.
2 6

Wiens Heurige mitten in den Weinbergen

Mitten in den Weingärten können Heurigen-Fans ihr Glaserl Wein mit sensationellem Ausblick genießen. Die bz hat sich fünf Locations angesehen, damit Ihnen die Auswahl leichter fällt. WIEN. Ausg’steckt is im Weingarten. Heißt, den Wiener Wein dort genießen, wo er wächst. Seit 2013 dürfen die heimischen Winzer direkt in ihren Weingärten ausschenken, und immer mehr machen auch Gebrauch davon. Die Atmosphäre und der wunderschöne Ausblick sind einzigartig. Bei folgenden Weinbauern sollten Sie sich...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Stolz auf sein neues Produkt: Der Neustifter Winzer Thomas Huber.
Video 3

Fuhrgassl-Huber
Michael Häupl wirbt für Spritzwein aus Döbling

Mit seinem Sager "Man bringe den Spritzwein" hat der frühere Wiener Bürgermeister Michael Häupl Kultstatus erreicht. Jetzt wirbt er auf einer Flasche für "G’spritzten to go". WIEN/DÖBLING. Ein neues Produkt aus dem Hause "Fuhrgassl-Huber" sorgt für Furore. Der Neustifter Traditionsheurige brachte den "G’spritzten to go" auf den Markt und kein Geringerer als der frühere Wiener Bürgermeister Michael Häupl ist das Testimonial auf dem Etikett. "Natürlich habe ich ihn vorher gefragt. Er war gleich...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Im Wein.Raum gibt es auch Gutscheine für Wein- und Käseverkostungen, perfekt als Weihnachtsgeschenk.
2

Wein.Raum in der Josefstadt
Wein, Käse und noch viel mehr

Arnold Harter plant in seinem "Wein.Raum" schon für Dezember. JOSEFSTADT. "Unsere Genussabende mit Wein- und Käseverkostungen gibt es im Lockdown natürlich nicht", sagt Arnold Harter, der seit zwei Jahren den "Wein.Raum" in der Piaristengasse 41 betreibt. "Den ersten Lockdown haben wir genutzt, um den Wein.Raum neu einzurichten und zu dekorieren. Jetzt planen wir schon unsere Veranstaltungen im Dezember." Durch die neue Kulturförderung des 8. Bezirks sollten eigentlich zwei Jazzabende im Lokal...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky

68 Traditionsweingüter laden zur Erste Lagen-Tour de Vin

Der traditionelle Termin im Mai musste abgesagt werden. Dafür kommt es aber jetzt noch besser: Punktgenau zum Launch der Erste Lagen-Weine öffnen 68 Traditionsweingüter ihre Türen und laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung, die sich am 5. und 6. September 2020, jeweils 10 bis 18 Uhr, vom Traisental bis nach Carnuntum erstreckt. Alle Top-Weine an einem Wochenende Die besten Weine wachsen stets in außergewöhnlichen Rieden – das ist eine Erfahrung, die jeder Winzer macht. Die österreichischen...

  • Wien
  • Döbling
  • Wine & Partners
Norbert Seifried (l.) und Michael Edlmoser stoßen an.
7

Genuss aus Liesing
Bier oder Wein? Flexibel sein!

Wenn ein Weinbauer und ein Bierbrauer gemeinsame Sache machen, ist das Ergebnis ganz schön "læssig". LIESING. "Gegensätze ziehen sich an", das besagt ein altes Sprichwort. In Liesing ist der lebende Beweis für diese Theorie zu finden – und sogar zu verkosten. Michael Edlmoser ist nicht nur ein bekannter Heurigenwirt, sondern auch ein Weinbauer mit Visionen. Mit "Læssiger" hat er eine Lifestyle-Marke für typisch österreichische Weine kreiert, die mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
"Freiwein" bietet Genuss der leichten Sorte für alle, die auf Alkohol verzichten wollen.
1

Freiwein
Prost, aber (fast) ganz ohne Promille

Leichter Genuss von Veltliner bis Zweigelt: Bei "Freiwein" werden Weinliebhabern edle Tropfen ohne Alkohol geboten. WIEN. Null Prozent Alkohol, 100 Prozent Genuss: Das ist das Motto von "Freiwein". "Biertrinker bekommen immer mehr Möglichkeiten, Alkoholfreies zu genießen. Wir bieten jetzt Weinliebhabern erstmalig eine echte Alternative an", so Wolfgang Hösl von "Freiwein". Im Sortiment sind nicht nur vier österreichische Weine: Veltliner, Muskateller, Blaufränkisch und Zweigelt. Auch...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Wegen des Coronavirus fällt die "VieVinum 2020" heuer aus und findet erst 2021 statt.

Wegen Coronavirus
Weinmesse "VieVinum" fällt heuer aus

Das "Internationale Weinfestival VieVinum" hätte im Juni in der Hofburg stattfinden sollen. Wegen des Coronavirus wird die Messe auf 2021  verschoben. WIEN. Die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus, machen auch vor der Weinwelt keinen halt. Nach der Absage der "ProWein" in Düsseldorf fällt nun auch die diesjährige "VieVinum" ins Wasser. Bis zuletzt hatte der Veranstalter "M.A.C. Hoffmann" darauf gehofft, die Weinfachmesse wie geplant stattfinden lassen zu können. In...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Michael Lutschounig und Marcus Bülow.
2

Kellerkünstler
Die Künstler in der Flasche

Michael Lutschounig und Marcus Bülow vertreiben unter dem Namen "Kellerkünstler" kreativen Wein. NEUBAU. Napoleon sagte: "Nach dem Sieg verdienst du ihn, nach der Niederlage brauchst du ihn." Die Rede ist natürlich vom Wein. Am Neubau bieten Michael Lutschounig und Marcus Bülow unter dem Namen "Kellerkünstler" ihren eigens produzierten Wein an. Von Rosé, Grüner Veltliner, Neuburger bis Zweigelt Reserve reicht das flüssige Angebot. Verziert werden sie mit besonderen Etiketten von Künstlern. "Wir...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
In ganz Wien gibt es derzeit rund 100 Heurigenbetriebe. 43 davon sind im Bezirk Döbling.
1

Heurigenkultur
So denken die Döblinger bz-Leser

Am 4. März lädt der Döblinger Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) die Verantwortlichen zu einem Heurigen-Gipfel ins Bezirksamt ein. Wir haben vorab die bz-Leser zur Situation der Heurigen befragt und um ihre Verbesserungsvorschläge gebeten. Heurigen muss nicht immer am Abend sein. Unsere Familie geht gerne an einem sonnigen Wintertag nach dem Mittagessen spazieren und würde gerne zum Heurigen gehen. Doch leider sperren die Lokale in Grinzing oder Sievering um 15 oder 16 Uhr auf. Da wird es bereits...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Anzeige
Am Faschingsdienstag findet beim Heurigen Kierlinger in Nussdorf das traditionelle Faschingsgschnas statt.
2

Gastrodöbling
Gschnas beim Kierlinger

Weinliebhaber kommen beim Traditionsheurigen Kierlinger im Herzen von Nussdorf auf ihre Kosten. Inmitten des besten Wiener Weinbaugebiets liegt der Heurige Kierlinger. Er ist ein absolutes Heurigen-Original, besteht er doch bereits seit 1787 in dem alten Winzerhaus in der Kahlenberger Straße 20 und wird in der mittlerweile siebten Generation geführt. In dem urigen Innenhof hat man das Gefühl, dass die Zeit stehengeblieben ist: dicke Mauern, kleine Fenster und niedrige Türen. Die elektrische...

  • Wien
  • Döbling
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Das Jungdamen-/Jungherrenkomittee wird zusammen mit der "Schülcherleitnmusi" den Steirerball 2020 eröffnen.

10. Steirerball
In der Hofburg regieren bald die Südweststeirer

"Alles Südweststeiermark!" heißt es am 10. Jänner in Wien: Beim Steirerball in der Hofburg sind das Schilcherland, die Südsteiermark und die Lipizzanerheimat die Partnerregionen. WIEN. Alljährlich im Jänner lädt der "Verein der Steirer in Wien" zum Steirerball in die Wiener Hofburg. Bei der zehnten Auflage am 10. Jänner dreht sich heuer alles um Schilcher, Weinberge und Lipizzaner: Als offizielle Partnerregion fungiert nämlich der Tourismusregionalverband Südweststeiermark. Dazu zählen die drei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Weinwagen im Lokal regt zum Verkosten an.
2

Alma Gastrotheque feat. Weinskandal
Kostproben vom Weinwagen

Eine breite Auswahl an Naturweinen gepaart mit regionalen Spezialitäten bietet Alma Gastrothèque. WIEDEN. Gemeinsam essen und die Speisen gegenseitig tauschen lautet das Konzept von "Alma Gastrothèque feat. Weinskandal". Christina Nasr und Andreas Schwarz laden Feinschmecker in die Große Neugasse 31 ein und bieten gleichzeitig eine Vinothek der besonderen Art. "Es ist wie eine Wohlfühloase bei uns", lächelt Andreas Schwarz, während Christina Nasr ergänzt: "Eine Wohlfühloase gepaart mit Wein und...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
"Der Wiener Heurige" ist als UNESCO-Kulturerbe aufgenommen.
2

Wiener Heurigenkultur
UNESCO-Kulturerbe für Wiener Heurigen

Wien verbindet man vor allem mit dem Stephansdom, dem Riesenrad, der Manner Schnitten und vor allem der Heurigenkultur. Diese wurde in das Nationale UNESCO-Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen. WIEN. Die UNESCO erkennt die Wichtigkeit der Wiener Heurigen an. Nun hat der Fachbeirat der Österreichischen UNESCO-Kommission die Aufnahme der „Wiener Heurigenkultur“ in das Nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich beschlossen. Heurige sind somit...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Robert Sponer-Triulzi inmitten seines Reichs, das die Herzen von Weinkennern höherschlagen lässt.
5

1130 Wein Vinothek
Das Haus der edlen Tropfen

Feine Weine, edle Champagner und einen heimischen Gin findet man in der 1130 Wein Vinothek in Hietzing. HIETZING. Seine Liebe zum Wein hat Robert Sponer-Triulzi schon in sehr jungen Jahren entdeckt. Das klingt verfänglicher, als es in Wahrheit ist. Im zarten Alter von zwölf Jahren haben seine Eltern ihm das Taschengeld gestrichen. "Um etwas zu verdienen, bin ich zu einem Bauern in der Nähe gefahren und habe ihn gefragt, ob ich bei ihm arbeiten könne", erinnert er sich. Er konnte. Anfänglich...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Auf einer Gesamtlänge von rund 25 Kilometern kann auf drei Routen nach Herzenslust gewandert, verkostet und geschlemmt werden.
3

Wiener Weinwandertag
Am 28. und 29. September: Gemeinsam durch Wiens Weinberge wandern

Am letzten September-Wochenende ist es wieder soweit: Umweltstadträtin Ulli Sima und die Stadt Wien laden zum Wiener Weinwandertag! WIEN. Wandern und Weingenuss – der traditionelle Wiener Weinwandertag bietet am Wochenende vom 28. und 29. September bereits zum 13. Mal die perfekte Gelegenheit für einen Spaziergang in den malerischen Wiener Weinbergen. „Der Weinwandertag ist zu einem wunderbaren Fixpunkt im Wiener Herbst geworden. Ich lade alle ein, die Gelegenheit zu nützen um den Genuss des...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Bei der "10er Marie" hat das Veranstalterteam schon bei den Vorbereitungen angestoßen.
2 1 11

Drei Tage Programm
Das gibt´s beim Ottakringer Kirtag 2019

Von Freitag, den 13. September bis Sonntag, den 15.September wird in Alt-Ottakring kräftig gefeiert. Für drei Tage verwandelt sich der Alte Ort in Ottakring, Ottakringer Straße 200, zum größten Open Air Festival und Rummelplatz nach dem Wiener Donauinselfest. OTTAKRING. Auf dem Programm stehen ein bunter Rummelplatz, kulinarische Köstlichkeiten, Attraktionen für Jung und Alt, musikalische Schmankerl, Frühshoppen mit den 16er Buam, eine spannende Rätselralley, Sportstationen und vieles mehr....

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Anzeige
5

Neuer Onlineshop für italienische Weinspezialitäten
Izzo's bringt Italien zu Ihnen nach Hause

Cornelia Niesenbacher und Maurizio Izzo leben das italienische Lebensgefühl und führen die kleine Weinbar "Da Maurizio" in Bruck an der Mur, welche mittlerweile auch im Falstaff gelistet ist. Hier können Sie beste italienische Weine genießen und bekommen auf Wunsch auch die passenden italienischen Feinkostspezialitäten gereicht. Maurizio Izzo ist Italiener und Sommelier. Er kennt die besten Weingüter Italiens wie zum Beispiel "Campo alla Sughera" und kennt auch kleine Weinbau-Juwelen unseres...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz
Anzeige
Kulinarik mit Weitblick: Romy Klapf ist seit 1993 beim Heurigen Hirt um das leibliche Wohl der Gäste bemüht.
2

Gastrodöbling
Es ist wieder Sturmzeit beim Heurigen Hirt

Der Heurige mit der schönen Aussicht verwöhnt seine Gäste mit Genüssen aus Flasche und Küche. Am 1. August 1993 wurde die Buschenschank Hirt von Familie Klapf übernommen. Der Heurige liegt am Nordosthang des Kahlenbergs, in der Mitte der Eisernenhandgasse, genau zwischen der Kahlenberger Straße und dem Kahlenbergerdorf, inmitten der Weingärten. Der Hirt ist seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Stammgäste, die der Stadt entfliehen wollen. Neben zahlreichen edlen Tropfen aus...

  • Wien
  • Döbling
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die traditionelle Eröffnung mit der Hauerkrone.
1 24

Neustifter Kirtag 2019
Das war die Trachtengaudi beim Neustifter Kirtag

Mit Dirndl, Lederhose und guter Laune ging der Neustifter Kirtag auch heuer erfolgreich über die Bühne. DÖBLING. Der Ursprung dieser Veranstaltung liegt in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Auf Wunsch von Kaiserin Maria Theresia veranstalteten die Neustifter Winzer einen jährlichen Kirtag. Auch in der heutigen Zeit darf bei der Eröffnung der Umzug mit der Hauerkrone, dem ehemaligen Dankesgeschenk an die Kaiserin, nicht fehlen. Mit passender Musik, Wein, Erfrischungen und köstlichen Schmankerl,...

  • Wien
  • Döbling
  • Sophie Brandl
Anzeige
6

Tagesausflug in die Wachau
Am Wochenende die Wachau per Schiff besichtigen

Am 7. September bietet sich noch einmal die einzigartige Gelegenheit einen Tagesausflug mit der MS Kaiserin Elisabeth in die Wachau zu unternehmen. (Weitere Termine finden Sie hier). Der Tag startet ab Wien Nussdorf um 8:45 Uhr mit Frühstück an Bord. Gleich zu Beginn sorgt der Stopp in Tulln mit Weinverkostung um 11:15 Uhr für die richtige Einstimmung auf die Wachau. Gestärkt vom 3-Gang-Mittagessen folgen Stopps im UNESCO-Weltkulturerbe. Aussteigen, wo es mir gefällt: Krems, Dürnstein,...

  • Wien
  • C. Reiter
Anzeige
Durch die großzügig angelegten Anbaugebiete im 19ten empfiehlt sich eine gemütliche Weinwanderung.
2

Gastrodöbling
Weinregion mit großer Tradition

Ohne den Wein wäre Döbling nicht das, was es ist. Diese Gabe gehört aber auch gepflegt und gehegt. Der berühmteste und viel besungendste Bezirk Wiens ist Döbling. Mit all seinen Grätzeln wie unter anderem Neustift am Walde, Grinzing oder Sievering – steht er seit jeher für gemütliche Gastlichkeit. Rund 50 Heurigen und Buschenschanken laden auf ein Glaserl "Wiener G’mischten Satz DAC" aus den eigenen Weingärten ein. Und deren Südhänge, welche die Sicht auf ganz Wien freigeben, muss man gesehen...

  • Wien
  • Döbling
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Glücklich präsentieren die beiden "Hobby-Winzer" Anni und Michael Wieselthaler ihre jeweils prämierten Weine.
1 5 2

Doppel-Gold für Oberlaa
Mit gemischten Satz zur Wein-Goldmedaille

Die beiden Winzer Anni Wieselthaler und Michael Wieselthaler bekamen für ihren Gemischten Satz jeweils eine Goldmedaille. FAVORITEN. Im Süden Wiens ist der Name Wieselthaler sehr bekannt. Doch trotz der Namensgleichheit sind Anni und Michael nicht miteinander verwandt. Was sie jedoch vereint, ist ihr Hobby: Die Weinrebe. Anni Wieselthaler startete 1992 mit der Winzerei. Eigentlich war es ein Zufall, so die Favoritnerin: Beim Kauf eines Feldes war ein Weingarten dabei. Also nutzte sie diesen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Künstlerin Raja Schwahn-Reichmann setzt sich für Denkmalschutz und öffentlichen Zugang zum Kaiser-Josefstöckl im Augarten ein.
3 5

Träum dein Wien
Mehr Grün und Weinbau für die Leopoldstadt

Für Umwelt und Abkühlung: Leopoldstädter Künstlerin und Aktivistin Raja Schwahn-Reichmann will Wien noch lebenswerter machen. LEOPOLDSTADT. Engel, Nymphen und Faune – das Eingangstor zum "Kino wie noch nie" am Augartenspitz erinnert an ferne Welten. Mit Kunst wie dieser setzt sich Raja Schwahn-Reichmann für eine Renaissance antiker Mysterien und barocker Feste ein. Ihre Acrylmalerei auf Sperrholzplatten zieren auch das Lustspielhaus und schmückten den Life Ball. Die Vergangenheit übte schon...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Nicht nur für Weinliebhaber: Antialkoholisch gibt's im Humer's etwa Traubensaft.
2 2

Lokaleröffnung
Das Humer's ist der neue Hotspot auf der Wieden

Auf der Wieden gibt's einen neuen Grätzel-Treffpunkt: Das "Humer's" vereint Bar, Bistro und Vinothek. WIEDEN. Der "Grätzel Heuriger Wieden" in der Schönburgstraße 36 galt viele Jahre als der Treffpunkt für die Bewohner des Bezirks. Um so trauriger waren die Wiedner, als das Lokal seine Pforten schloss. Doch jetzt haucht Karin Humer mit ihrem "Humer's" dem Grätzel neues Leben ein. Was sich von außen nicht erahnen lässt: Zu dem Ecklokal gehört auch die angrenzende Geschäftsfläche mit eigenem...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.