SpeedRunners.at - die Fördergruppe Österreichs

Canicross © SpeedRunners.at
7Bilder

SpeedRunners.at - die Fördergruppe Österreichs für den neuen Trendsport Canicross stellt sich vor!

Du hast einen Hund und wünschst dir ein gemeinsames Hobby? Sport steht schon lange auf der Liste deiner Vorsätze fürs neue Jahr oder bist du selbst schon sportlich allerdings ohne deinen Hund?
Die Initiative SpeedRunners.at zeigt dir wie du dich und deinen Hund sportlich forderst, deine Fitness steigerst und ihr ein tolles Team werdet, das durch gemeinsames Training wächst.

SpeedRunners.at ist eine Gruppe der besten Canicrosser die Österreich zur Zeit zu bieten hat, die alle ein Ziel haben: diesen Sport zu fördern. Dieser Sport besteht nicht nur aus Canicross, sondern auch aus Bikejøring, Scooterjøring und im Winter Skijøring. Es gibt weder eine Facebook Gruppe noch einen Verein oder Mitgliedsbeitrag, die SpeedRunners sind überall wo man sie braucht. Das Team SpeedRunners.at besteht aus unterschiedlichsten Charakteren, wovon jeder seine Spezialgebiete besitzt. Wichtig dabei ist für alle, dass der Spaß gemeinsam mit seinem vierbeinigen Partner im Vordergrund steht und jeder nach seinem persönlichen Erfolg strebt.

Was ist ein SpeedRunner?
Ein SpeedRunner ist ein Läufer, der sich von einem Hund unterstützen lässt und so Geschwindigkeiten erreicht, die denen eines Spitzensportlers gleich kommen. Dies nennt man dann Canicross.

Canicross:
Ist die Königsdisziplin im sportlichen Zusammenspiel mit dem Hund.
Der Hund trägt ein spezielles Zuggeschirr und ist mit einer 2m Leine mit Ruckdämpfer verbunden. Der Mensch trägt einen Hüftgurt/Laufgurt, worüber er den Zug des Hundes erhält. So kann der Mensch Geschwindigkeiten von bis zu 30km/h erreichen und über längere Strecken halten, oft ist dabei nicht nur die Kondition des Läufers entscheidend, sondern auch die Koordination der Beine, um nicht mit dem Boden unliebsame Bekanntschaft zu schließen.

Das Bestreben des Team SpeedRunners.at ist es, diesen Sport der breiten Masse zugänglich zu machen. Die Größe oder Rasse des Hundes ist dabei unerheblich. Gerade die kleinsten sind oft die besten Läufer!

Für Fragen stehen die SpeedRunners jederzeit zur Verfügung, auch gemeinsame Trainings werden organisiert um SpeedRunner-Luft schnuppern zu können.
Details und Kontaktdaten findest du auf SpeedRunners.at.

© SpeedRunners.at
www.SpeedRunners.at
Fotos © NiKo PIX

Kontakt: wien@speedrunners.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen