Bürgermeister Dr. Michael Häupl und SPÖ-Wien Lehrlingssprecher Christoph Peschek gratulieren "EuroSkills"- Siegern aus der Berufsschule Kagran

Ehre wem Ehre gebührt.
"Der Empfang beim Bürgermeister ist ein besonderes Erlebnis, eine Auszeichnung für die erbrachte Leistung und eine große Ehre für mich." sagt Kevin Jaindl und Sebastian Kronenberg uniso.

Die Berufs-Europameisterschaften "Euroskills 2014" war aus Wiener Sicht ein voller Erfolg. Am Dienstag haben Bürgermeister Dr. Michael Häupl und SPÖ-Wien Lehrlingssprecher Christoph Peschek, anlässlich des heutigen "Tages der Lehre", den Wienern Kevin Jaindl (22 Jahre alt/Maurer/Gold) und Sebastian Kronberg (23 Jahre alt/ Stuckateur und Trockenausbauer/Silber), zur Gold - und Silbermedaille gratuliert: "Wir sind stolz einen Europameister und einen Vizeeuropameister im klassischen Handwerk zu haben, freuen uns mit Herrn Jaindl sowie Herrn Kronberg und sind schlichtweg begeistert", so die beiden unisono.

Man sieht, welche Handwerks-Profis die Stadt Wien hervorbringt. Der Grundstein für Jaindls Erfolg beispielsweise wurde bereits vor einigen Jahren im Rahmen der trialen Lehrausbildung im Bau gelegt, wo die Lehrlinge zusätzlich zur Ausbildung im Lehrbetrieb und in der Wiener Berufsschule für Baugewerbe bis zu neun Wochen an einer der acht österreichweiten BAUAkademien ihr Fachwissen erhalten. Dort erlernen und vertiefen die Fachkräfte ihre Fähigkeiten, finanziert wird dies via Arbeitgeberbeiträge. "Eine fundierte Ausbildung ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft und damit auch unserer Stadt. Dank ihrer großartigen Leistungen steht den jungen EuroSkills-Athleten eine glänzende Zukunft bevor", ist der Wiener Bürgermeister überzeugt.

Kevin Jaindl und Sebastian Kronberg freuen sich über die besondere Ehrung im roten Salon des Bürgermeisters und das Überraschungsgeschenk.
Die persönlichen Berichte aus erster Hand waren das Hauptthema. Aber beim Thema Europameisterschaft kommt jeder fußballinteressierte Österreicher, auch auf die EM-Qualifikation zu sprechen. Und aus der Diskussion entstand auch ein Bekenntnis zu den Wiener Großvereinen Austria und Rapid. Das Überraschungsgeschenk wird gerne angenommen. "Kevin nimmt die Armbanduhr der Austria und Sebastian die Rapiduhr"

Ehrung der Europermeister durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl und LAbg Christoph Peschek

Dieser Beitrag ist eine Fortsetzung von:
http://www.meinbezirk.at/wien-22-donaustadt/chronik/goldmedaillie-und-silbermedaillie-fuer-berufsschueler-aus-kagran-d1109749.html

Stolze Begleiter der Beiden erfolgreichen EM-Teilnehmer:
Geschäftsführer der Frima Hazet:
Baumeister und Zimmermeister Komm. Rat Ing. Hans Pöcho
Betriebsratsvorsitzender der Firma Hazet:
Christian Sambs
Berufsschuldirektor www.bsbau.at:
Gerhard Büchl
Berufsschullehrer und ehemaliger Trainer von Kevin Jaindl:
Thomas Prigl
GBH WienSekretär, Jugend- und Organisationssekretär www.bau-holz.at
Bernhard Schmid

OTS Aussendung

Foto, Copyright: David Bohmann

Wo: Berufsschule Baugewerbe, Wagramer Strau00dfe 65, 1220 Wien auf Karte anzeigen
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen