SkillsAustria

Beiträge zum Thema SkillsAustria

Das Team Austria trainierte im August 2020 für die Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Graz.

Berufseuropameisterschaften
Team Austria bereitet sich für die EuroSkills in Graz vor

Das Team Austria hatte jetzt das zweite Teamseminar für die Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Graz. In der BAUakademie in Steyregg wurde mit Teamleitern und Sportwissenschaftlern trainiert. STEYREGG. Das Team Austria absolvierte von 12. bis 15. August 2020 das zweite Teamseminar für die Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Graz (6. bis 10. Jänner 2021). In der BAUakademie in Steyregg trainierten junge Fachkräfte bis zu 25 Jahren mit Teamleitern und Sportwissenschaftlern. Diesmal...

  • Urfahr-Umgebung
  • Katharina Wurzer
Das Team Oberösterreich:

Vorne: Seda Türkoglu (Friseurin)
1. Reihe, v.l.n.r.: Sebastian Wienerroither (Steinmetz), Marco Hörschläger (Kälte- und Klimatechnik), Simon Sailer (Bäcker), Manuel Feindert (Elektronik)
2. Reihe, v.l.n.r.: Stefan Leymüller (Stuckateur- und Trockausbau), Thomas Buchmaier (Maurer); Maximilian Schrattenecker (Fliesenleger), Johannes Aistleithner (Restaurant Service), Alexander Mayrhofer (Anlagenelektrik)
4

Junge Talente
Kick-Off für EuroSkills Berufseuropameisterschaft 2020 in Linz

Stark aufgestellt präsentiert sich das Austria-Team für die EuroSkills, die heuer erstmals vom 16. bis 20. September in Graz über die Bühne gehen werden im WIFI in Linz. LINZ. Nicht weniger als 52 junge Fachkräfte aus allen neun Bundesländern treten in 44 Berufen um EM-Gold, -Silber und -Bronze an. Aus Oberösterreich sind neun Teilnehmer im rot-weiß-roten Team vertreten. Die TeilnehmerAlex Mayrhofer aus Oberneukirchen (voestalpine Stahl GmbH), der Bäcker Simon Sailer aus Mauerkirchen (Sailer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Gartengestalter Pascal Wegscheider aus Reith im Alpbachtal und Johannes Schöler aus Fügenberg belegten im Teambewerb Platz 21.
2

WorldSkills
Gute WM-Bilanz für Fachkräfte-Nachwuchs aus dem Bezirk in Russland

Sanitär- und Heizungstechniker Mathias Fill aus Wildschönau und Gartengestalter Pascal Wegscheider aus Reith im Alpbachtal dürfen sich über tolle Resultate bei den Berufsweltmeisterschaften "WorldSkills" in Russland freuen. Medaille gab's leider keine für sie, Team Austria konnte insgesamt zwölf Mal Edelmetall mit nach Hause bringen. KAZAN/BEZIRK KUFSTEIN (red). Mathias Fill aus Wildschönau (Hofer Installationen GmbH/Wildschönau) gewann im Bewerb Sanitär- und Heizungstechnik im Rahmen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Grafik Designer Martin Straif aus Kössen in Tirol (northlight creative, Ampass/Tirol) jubelt über Silber.

WorldSkills Kazan 2019
Tirol jubelt über Silber

Erfolgreiches Abschneiden des beruflichen Nachwuchses bei den WorldSkills in Kazan. Tirol darf sich mit Grafik Designer Martin Straif aus Kössen (northlight creative, Ampass/Tirol) über Silber freuen.  KAZAN (hege). Die 46 österreichischen Fachkräfte haben bei den Berufsweltmeisterschaften WorldSkills in Kazan groß abgeräumt. Das Team Austria konnte bei der Siegerehrung am Dienstagabend in Russland insgesamt 12 Medaillen und 17 Medallions for Excellence bejubeln. Am Mittwochabend werden die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Thomas Trausnitz aus Unternberg im Lungau geht für Liebherr Bischofshofen bei den Berufsweltmeisterschaften 2019 an den Start.

Lungauer fährt für Pongauer Betrieb zur Berufs-WM

LINZ. Mit dem Teamseminar im WIFI Oberösterreich in Linz fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die 45. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften in Russland. Das Team Austria stellt 46 Teilnehmer in 41 Berufen. Auch ein Teilnehmer aus dem Bezirk St. Johann im Pongau ist qualifiziert. Lungauer tritt für Pongau anFür den Pongau geht Thomas Trausnitz aus Unternberg im Lungau an den Start. Der 20-Jährige nimmt als einer von fünf Salzburgern am Bewerb Land- & Baumaschinentechnik für das Liebherr...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Berufs-WM WorldSkills 2019
Peuerbacher für Team Austria am Start

LINZ, PEUERBACH. Marco Panhölzl aus Peuerbach nimmt an der Berufs-WM WorldSkills 2019 in Kazan teil. Er ist einer aus 46 Teilnehmern im Team Austria. Als Mitarbeiter in der Waldschänke Familie Grabmer in Kickendorf tritt er bei den Köchen an. Im Wifi Oberösterreich in Linz startete mit einem dreitätigen Teamseminar die Vorbereitung auf die Meisterschaften, die von 22. bis 27. August in Kazan, Russland stattfinden. Leo Jindrak, Gastgeber und Vizepräsident der Wirtschaftskammer Oberösterreich,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Mathias Fill aus der Wildschönau arbeitet bei der Hofer Installationen GmbH im Hochtal und gehört zum "WorldSkills"-Nationalteam aus Österreich.
2

"WorldSkills" Berufs-WM 2019
Zwei Burschen aus dem Bezirk Kufstein werken für "Team Austria"

Gartengestalter-Lehrling Pascal Wegscheider aus Reith und Sanitär- & Heizungstechniker Mathias Fill aus der Wildschönau gehen im August in Russland für "Team Austria" bei den Berufsweltmeisterschaften "WorldSkills" ins Rennen. BEZIRK (red). Mit dem Teamseminar in Linz fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die 45. "WorldSkills" Berufsweltmeisterschaften in Kazan (Russland). Das "Team Austria" stellt 46 Teilnehmer in 41 Berufen, auch zwei aus dem Bezirk Kufstein haben sich qualifiziert...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Laura Anna Tschiltsch aus Pölfling-Brunn tritt im Bewerb Mode Technologie an.
1 3

Berufs-WM WorldSkills 2019
Drei Deutschlandsberger für Team Austria am Start

Mit Laura Anna Tschiltsch, Lukas Stiegelbauer und Stefan Prader ist der Bezirk Deutschlandsberg bei den diesjährigen Berufsweltmeisterschaften WorldSkills in Russland stark vertreten. Nach den großartigen Erfolgen Österreichs bei WorldSkills 2017 in Abu Dhabi läuteten die Wirtschaftskammer (WKO) und SkillsAustria von Donnerstag bis Samstag den offiziellen, dreitägigen Trainingsauftakt für die 45. Berufsweltmeisterschaften WorldSkills ein, die dieses Jahr von 22. bis 27. August in Kazan...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Staatsmeister in Kältetechnik: Andreas Keplinger der Firma Hauser-Kühlung.
10

AustrianSkills: Staatsmeister in 39 Berufen

Erfolge für Kältetechnik: vier Kälteanlagetechniker von einem Betrieb als Spitzenreiter BEZIRK (alho). Für den Bezirk Rohrbach ist auch die diesjährige Berufs-Staatsmeisterschaft, der AustrianSkills 2018, ein voller Erfolg: Dabei traten knapp 400 Fachkräfte in 39 Kategorien in Salzburg von 22. bis 25. November zu mehrtägigen Wettbewerben an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Auberger gewann Dabei wurde in der Kategorie Kältetechnik der 18-jährige Andreas Keplinger aus Auberg...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Martha Schultz gratulierte den erfolgreichen Rückkehrern beim heutigen Empfang in Wien: Katharina Rübsamen (Silber Chemielabortechnikerin), Michael Ploner (Silber Koch), Andreas Hauser (Silber CNC-Fräsen), Christina Hofer (Medallion for Excellence Friseurin), Florian Schwarzenauer (Gold Sanitär- u. Heizungstechnik) (v.l.).
3

Insgesamt 21 Medaillen für das Team Austria
EuroSkills 2018: Michael Ploner sichert sich die Silbermedaille

BUDAPEST/NAUDERS. Toller Erfolg für den Teilnehmer aus dem Bezirk Landeck bei EuroSkills in Budapest! Koch Michael Ploner aus Nauders holte Silber in seinem Bewerb. Ploner arbeitet im Hotel Central in Nauders. Tirols Teilnehmer holten bei den Berufseuropameisterschaften in Budapest eine Gold- und vier Silbermedaillen. Der Titel ging an Florian Schwarzenauer im Bewerb Sanitär- und Heizungstechnik. Florian Schwarzenauer aus Hart im Zillertal (DBM Installationstechnik GmbH/Strass im Zillertal)...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Patrick Taibel aus Tulln ist mit dabei.

43 Fachkräfte bei Berufs-EM in Budapest
EuroSkills 2018: Team Austria feierlich verabschiedet

TULLN / Ö (pa). Unter dem Motto „10 Jahre Österreich bei EuroSkills“ wurden die 43 heimischen EuroSkills-Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Wien feierlich verabschiedet. Ehemalige EuroSkills-Champions von allen bisherigen Europameisterschaften wünschten dem Team Austria viel Glück. Am Montag wurde Österreichs Team für die Berufseuropameisterschaften in Budapest feierlich verabschiedet. Neben WKÖ-Präsident Harald Mahrer stimmten auch ehemalige EuroSkills-Champions das Team Austria auf das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Florian Schwarzenauer (Sanitär- u. Heizungstechnik), Florian Gattermair (Grafik Design), Christina Hofer (Fris.eurin), Andreas Hauser (CNC-Fräsen) und Michael Ploner (Koch).

EuroSkills 2018: Nauderer für Team Austria qualifiziert

Mit dem Teamseminar in Linz fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die 6. EuroSkills Berufseuropameisterschaften in Budapest. Das Team Austria stellt 45 TeilnehmerInnen in 38 Berufen. Fünf TirolerInnen, darunter Michael Ploner aus Nauders, sind qualifiziert. NAUDERS. Österreich tritt bei den 6. EuroSkills Berufseuropameisterschaften in Budapest mit 45 Fachkräften in 38 Berufen an. Insgesamt kämpfen mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 28 Ländern von 25. bis 29. September in rund...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
David Feitzinger (Entrepreneurship), Lukas Gsenger (Entrepreneurship), Robert Ziller (Steinmetz). Nicht am Bild: Hannah Leitner (Hotel Rezeption).

Berufs-EM 2018: Hannah Leitner vom Brandlhof/Saalfelden hat sich qualifiziert

Österreich tritt bei den 6. EuroSkills Berufseuropameisterschaften in Budapest mit 45 Fachkräften in 38 Berufen an. Insgesamt kämpfen mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 28 Ländern in rund 40 Wettbewerben um die begehrten Europameistertitel. SALZBURG / PINZGAU.  Für das Bundesland Salzburg gehen eine Teilnehmerin und drei Teilnehmer in drei verschiedenen Kategorien an den Start.David Feitzinger aus Salzburg (HAK 1 Salzburg) und Lukas Gsenger aus Scheffau (HAK 1 Salzburg) treten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Team Austria reist mit viel Ehrgeiz und hohen Erwartungen nach Budapest.
1 1 8

Team Austria startet in Vorbereitungen für Berufs-EM

OÖ/LINZ. Vom 25. bis zum 29. September finden in Budapest die sechsten internationalen Berufseuropameisterschaften (EuroSkills) statt. Die 45 Österreichischen Teilnehmer stellten sich am Donnerstag in Linz vor: „Wir nehmen die Favoritenrolle an!“ Bei der vergangenen Berufs-EM in Göteborg '16 konnte das Team Austria als beste Mannschaft die Heimreise antreten. In 38 Berufen will man sich auch heuer in Budapest gegen mehr als 500 Teilnehmer aus 28 europäischen Nationen behaupten. „Ideales Umfeld...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Tischler Mathias Maderthaner aus Waidhofen.
3

Waidhofner hobelt sich zur WM

Bei den Berufsweltmeisterschaften WorldSkills gehen drei Fachkräfte aus dem Bezirk an den Start. BEZIRK. "Die SkillsAustria, die Staatsmeisterschaften der Berufe, waren eine tolle Erfahrung. Das Niveau des Wettbewerbs dementsprechend hoch", erinnert sich der Elektrotechnik-Staatsmeister Wolfgang Brandstetter. Der Biberbacher ist bei der Firma Oberklammer in Waidhofen angestellt und wird sich bei den Berufsweltmeisterschaften in Abu Dhabi dem Kampf um den Weltmeistertitel stellen. Aber auch...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
So sehen Sieger aus: das Team Austria nach dem Medaillenregen
6 3

EuroSkills 2016: Österreich ist wieder Europameister

Zum dritten Mal in Folge sind die österreichischen Nachwuchsfachkräfte die besten Europas. Die 35 Teilnehmer holen 14 Medaillen. GÖTEBORG. Normalerweise finden in der Scandinavium Arena große Sportveranstaltungen wie die Eishockey-WM 2002 statt. Doch heute werden hier die besten Lehrlinge Europas geehrt, die in den vergangenen drei Tagen beim Wettbewerb ihr bestes gaben. Der Einsatz wurde mit fünf Gold-, fünf Silber- und vier Bronzemedaillen belohnt. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl...

  • Linda Osusky
Das SkillsAustria-Team schickt heuer 35 Fachkräfte zu den EuroSkills.
2

EuroSkills 2016: Paltingerin ist qualifiziert

PALTING. SkillsAustria koordiniert als Zentrum für Berufswettbewerbe innerhalb der WKO die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe, deren Sieger Österreich bei EuroSkills und WorldSkills vertreten. Darüber hinaus ist SkillsAustria für die Vorbereitung und Entsendung des Team Austria zu den internationalen Berufswettbewerben sowie die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Nach dem Vorbild der internationalen Berufsweltmeisterschaften WorldSkills fanden 2008 erstmals die...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Die beiden erstplatzierten Landschaftsgärtner: Gabriel Rauch und Katharina Strasser.

Beste Landschaftsgärtnerin kommt aus Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN/WELS (jmi). Die besten Landschaftsgärtner des Landes wurden auf der Messe "Blühendes Ös-terreich" gekürt. Die Waizenkirchnerin Katharina Strasser (Garten Dobretzberger in Hartkirchen) und Gabriel Rauch (Klaus Hennerbichler GmbH in Freistadt) konnten dort beim Leistungsbewerb überzeugen. Unter den Augen der Messebesucher mussten die jungen Fachkräfte verschiedene Aufgaben erledigen. Dabei galt es, einen Holzsteg und eine Trockenmauer zu bauen, eine Pergola zu errichten sowie eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Markus Thurnes ist bei der Luzian Bouvier Haustechnik & Fliesen GmbH in Zams beschäftigt und vertritt Österreich bei EuroSkills 2016 in der Kategorie Sanitär- und Heizungsinstallation.
2

EuroSkills 2016: Landecker für Team Austria qualifiziert

Mit insgesamt 35 Teilnehmern aus acht Bundesländern tritt Österreich in 29 unterschiedlichen Berufen bei den Berufseuropameisterschaften von 30. November bis 04. Dezember in Schweden an. Aus dem Bezirk Landeck geht Markus Thurnes an den Start. ZAMS. Markus Thurnes von der Luzian Bouvier Haustechnik & Fliesen GmbH in Zams im Bezirk Landeck wird bei den Berufseuropameisterschaften in der Kategorie Sanitär- und Heizungsinstallation antreten und sich mit Teilnehmern aus ganz Europa messen. Der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Isabella Schierl (ganz rechts) fährt nach Göteborg und ist im Team Oberösterreich dabei.

Junge Paltingerin bei der Berufseuropameisterschaft

Modetechnikerin Isabella Schierl in Schweden dabei BEZIRK. Mit insgesamt 35 Teilnehmern aus acht Bundesländern tritt Österreich in 29 unterschiedlichen Berufen bei den Berufseuropameisterschaften von 30. November bis 4. Dezember in Göteborg an. Oberösterreich ist unter allen Bundesländern mit 13 Teilnehmern am stärkten vertreten. Neun Frauen und 26 Männer werden insgesamt in Schweden ihr Wissen und ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. Aus dem Bezirk ist Isabella Schierl aus Palting...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Manuel Peheim mit seinem Experten Andreas Puchner und umringt von Gratulanten.
2

Drei "Medallion für Excellence" für Arbeiter aus Linz

Drei Oberösterreichern, die in Linz beschäftigt sind, wurde bei den Berufsweltmeisterschaften "World Skills" in Sao Paulo eine begehrte Auszeichnung teil: Sie sicherten sich ein Diplom "Medallion für Excellence". Der 19-jährige Manuel Peheim holte die Auszeichnung im Beruf Anlagentechnik. Der 20-jährige Michael Furtlehner und der gleichaltrige Lukas Mayr wurden für ihre Leistung im Beruf Mechatronik prämiert. Alle drei Gewinner arbeiten bei der voestalpine Stahl GmbH. „Wir sind sehr glücklich,...

  • Linz
  • Nina Meißl
Johann Ostermann, Helmut Mitsch, Bern Hofleitner-Bartmann, Wolfgang Sobotka, Josef Breitner, Franz Schrimpl und Leo Moser
3

Meister Eder war gestern, Jungtischler heute

PÖCHLARN/WIESELBURG. "Junge Menschen für die Tischlerlehre zu motivieren ist heute und für die Zukunft sehr wichtig", sagt Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka genau an dem Ort, in der Landesberufsschule Pöchlarn, wo die jungen Menschen für diese Fachrichtung ausgebildet werden. Doch nicht die Berufsschule stand im Mittelpunkt, sondern die Lehrlinge und die Chance, ihr Können öffentlich zu zeigen. "Auf der Wieselburger Messe werden die Tischlerlehrlinge mit den modernsten Maschinen...

  • Melk
  • Daniel Butter
1

Bürgermeister Dr. Michael Häupl und SPÖ-Wien Lehrlingssprecher Christoph Peschek gratulieren "EuroSkills"- Siegern aus der Berufsschule Kagran

Ehre wem Ehre gebührt. "Der Empfang beim Bürgermeister ist ein besonderes Erlebnis, eine Auszeichnung für die erbrachte Leistung und eine große Ehre für mich." sagt Kevin Jaindl und Sebastian Kronenberg uniso. Die Berufs-Europameisterschaften "Euroskills 2014" war aus Wiener Sicht ein voller Erfolg. Am Dienstag haben Bürgermeister Dr. Michael Häupl und SPÖ-Wien Lehrlingssprecher Christoph Peschek, anlässlich des heutigen "Tages der Lehre", den Wienern Kevin Jaindl (22 Jahre alt/Maurer/Gold) und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Thomas Prigl
1 7

GOLDMEDAILLIE und SILBERMEDAILLIE für Berufsschüler aus Kagran

EuroSkills 2014: Wir sind Europameister! Bei den Berufs-Europameisterschaften in Lille/Frankreich sichert sich Kevin Jaindl den ersten Platz. In der Nationenwertung belegt das Team Austria ebenfalls Platz eins. Gold für einen österreichischen Jungmaurer bei einem internationalen Berufswettbewerb. Kevin Jaindl (Hazet Bau, Wien) sichert sich vor den Teilnehmern aus der Schweiz und Großbritannien Platz eins. „Was hier los war, ist gewaltig! Das zu erleben und dann noch die Goldene.......

  • Wien
  • Donaustadt
  • Thomas Prigl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.