Feuerwehren im Bezirk luden zum Ball

477Bilder

BEZIRK. Gut, dass der Bezirk am Samstag Abend von Katastrophen verschont geblieben ist, denn gleich fünf heimische Wehren luden zu Tanzveranstaltungen. In Klingenbach wurde im GH Gregorits gefeiert, in Schützen im GH Leeb getanzt. In Eisenstadt war das Kulturzentrum Schauplatz einer gelungenen Veranstaltung mit zahlreichen Freunden der Feuerwehr. Im Siegendorfer Gasthaus Sonnenstrahl sorgte Gemeinderat Johann Miko mit „Sporadisch & So“ für Stimmung – sein Pendant in Steinbrunn war Abschnittsfeuerwehrkommandant Robert Csukovits, der mit seiner Gruppe „Dorffeuer“ das Publikum im Gemeinschaftshaus unterhielt.

Fotos:
@Gsellmann
@FF Siegendorf
@FF Steinbrunn
@Josef Siffert/FF Eisenstadt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen