Feuerwehreinsatz Eisenstadt und Umgebung
Zerstörung durch starkes Unwetter

9Bilder

In der Nacht zum Sonntag zog ein starkes Gewitterfeld durch den Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Entwurzelte Bäume, eingestürzte Dächer, übervolle Kanäle, unter Wasser stehende Kellerräumlichkeiten bzw. Tiefgaragen und noch einiges mehr sorgten dafür, dass sich die Feuerwehrmannschaften seit gestern Nacht nahezu im Dauerdienst befanden.

BEZIRK. Aufgeteilt in mehrere Gruppen, koordinierte von einer eigenes eingerichteten Einsatzleitung im Feuerwehrhaus und unter der Gesamtführung von Kommandant-Stellvertreter Martin Schultz absolvierte die Freiwillige Feuerwehr in Eisenstadt. Die Eisenstädter Florianis waren an 20 Einsätze im gesamten Stadtgebiet beschäftigt.

Zerstörte Dächer in Eisenstadt

In der Fußgängerzone krachte ein entwurzelter Baum in den Indoorspielplatz, am Dach des Domes hatten sich mehrere Dachziegel gelöst. In beiden Fällen wurden adäquate Sicherungsmaßnahmen getroffen. In der Jacob Rauschenfels Gasse löste sich das Dach von einer Wohnhausanlage.

Überschwemmung in Zillingtal

Auch die Freiwillige Feuerwehr Zillingtal war im Einsatz. In der Steinbrunnerstraße stand die komplette Straße L102 unter Wasser, auch der Kreuzungsbereich Hauptstraße-Sportplatzgasse war betroffen. Aufmerksame Passanten meldeten, dass einige Kanaldeckel im Bereich des Gemeindeamts durch das Wasser aufgedrückt wurden bzw. davongeflogen sind. Sofort wurde ein Auto durch Zillingtal geschickt, um zu kontrollieren, ob es noch mehrere Schacht- bzw Kanaldeckel aufgedrückt hat damit es zu keinen Folgeunfällen kommen kann. Bei dieser Kontrollfahrt wurde festgestellt, dass am Mariazellerweg ein durch den Sturm abgebrochener Ast quer über die Straße lag, welcher sofort beseitigt wurde. Die restliche Mannschaft war damit beschäftigt, das Wasser abzuleiten , Schotter und Schlamm zu beseitigen und anschließend die Straße zu reinigen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 81

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 81

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen