A- und B-Finali für Narnhofer, Schwarz und Stockinger;

v.l. Thomas Narnhofer, Karoline Schwarz,

5. Int. Österr. Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2017 / 07.-10.12.2017 / Auster Graz / Janzgasse 21, 8020 Graz

Die Elite der Eisenstädter Schwimmunion schwamm am Wochenende bei den 5. Internationalen Österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften in top Form und zeigte sich wie immer gekonnt als erfahrene LeistungssportlerInnen. Nicht nur gegen nationale, sondern auch gegen internationale Gegner mussten sich die SchwimmerInnen beweisen.

Mit den Schwimmern Karoline Schwarz, Dietmar Stockinger, Paul Pfeifer und Thomas Narnhofer stellte die ESU 4 Spitzenschwimmer an den Start.

Ausbeute waren neben Top Zeiten, Rekorden auch insgesamt 1x A und 2x B- Finale.

Thomas Narnhofer konnte im A Finale seine Erfahrung präsentieren und schnappte sich den 7. Platz über 50m Brust. Sein Teamkollege Dietmar Stockinger heimste im B-Finale über 50m Kraul den 14. Platz ein.

Karoline Schwarz zog mit einer fantastischen Zeit über 50m Rücken ins B-Finale ein.

Auch die anderen Bewerbe, die von den SchwimmerInnen bezwungen wurden, ergaben tolle Zeiten und Positionierungen.

Die ESU ist begeistert von dem sensationellen Erfolg. Eine grandiose Leistung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen