ESU-Nachwuchs beim Kids Cup erfolgreich

EISENSTADT. Beim 11. NÖ Kids Cup in Sankt Pölten überzeugte die zwölfköpfige Nachwuchstruppe der Eisenstädter Schwimmunion als Gästeteam mit jeweils zehn ersten, zweiten bzw. dritten Plätzen und meisterte souverän die Vorrunde für die Kinder-Mannschaftsmeisterschaften.
Herausragend dabei die Leistung von Alexander Szekely, der sich in fünf Bewerben - 50m Delphin, 100m Brust, 200m Rücken bzw. Lagen und 400m Freistil - Platz 1 in der Gästewertung sicherte. Klubkollegin Anastasia Barcal siegte in der Gästewertung über 200m Rücken, 400m Freistil bzw. 200m Lagen und schaffte über 50 Delphin noch Rang 2. Ebenso erfolgreich war Trainingspartnerin Sina Renner, die in den Bewerben 50m Delphin und 100m Brust den ersten Platz einräumte und dazu drei weitere Silberne erschwamm. Ebenfalls auf Erfolgskurs befand sich auch Maximilian Schubert, der in fünf Bewerben jeweils mit Platz 2 brillierte.
Die Erfolgsbilanz besserte noch Martha Felkel mit einmal Rang 2 und zwei dritten Plätzen ebenso auf wie Matthias Bichler, der sich mit fünf 3. Rängen belohnte. Die sensationelle Medaillenbilanz ergänzten die ESU-Schwimmerinnen Hannah Lackner und Mariella Koch mit weiteren Podestplätzen.
Auch in den Staffelbewerben stellte das Team um Trainer Sebastian Stoss seine Stärken und seinen Teamspirit bestens unter Beweis.

Autor:

Manfred Fasching aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen