Extremsportler beim RLC Mörbisch

Ronald Luckenberger und Ronald Wenzl vom RLC Mörbisch
20Bilder
  • Ronald Luckenberger und Ronald Wenzl vom RLC Mörbisch
  • Foto: Luckenberger
  • hochgeladen von Sylvia Rössler

Ronald Luckenberger, Ronald Wenzl und Christian Artner meisterten sportliche Extreme und vertraten unseren Verein bei der MTB Salzkammergut Trophy„Track A und beim 24 h Radmarathon in Grieskirchen

MTB Salzkammergut Trophy„Track A - 7119hm@211km - Einmal Hölle und zurück“

7119 Höhenmeter auf 211km, ist für alle die MTBiken als Hobby- bzw Freizeitsport betreiben eine riesige sportliche Herausforderung. Die Extremdistanz nahmen 719 Mountainbiker aus 39 Nationen in Angriff. 196 von ihnen gaben das Rennen vorzeitig auf bzw. erreichten eine Karenzzeit nicht - Ausfallquote: 28%. Pünktlich am 14.7.2018 um 05.00 Uhr fiel am Marktplatz Bad Goisern der Startschuss für einen der härtesten Eintages-Mountainbikemarathon der Welt.
Der RLC Mörbisch war bei der 21. Auflage der Salzkammergut Trophy mit zwei MTBikern vertreten - Ronald Wenzl und Ronald Luckenberger stellten sich zum zweiten Mal nach 2017 der sportlichen Herausforderung. Wenzl fand schnell seinen Rhythmus und spulte Kilometer für Kilometer herunter. Er finishte in einer Zeit von 15 Stunden und 38 Minuten. Luckenberger wollte es wissen und begann das Rennen einen Tritt schneller um sein persönliches Ziel unter 15 Stunden zu bleiben zu verwirklichen. Am Ende kam eine sehr zufriedenstellende Gesamtzeit von 15 Stunden 3 Minuten heraus.
Fast perfektes Wetter - ein Wolkenbruch auf der Rossalm mit anschließendem Hagel bei der Abfahrt nach Gosausee hätte nicht unbedingt sein müssen - begleitete die Veranstaltung. Die Ergebnisse: 350. Ronald Luckenberger M40: 138 Zeit: 15 Stunden 3 Minuten und 443. Ronald Wenzl M40: 185 Zeit: 15 Stunden 38 Minuten.

07-08.Juli 2018 - 24h Stunden Radmarathon Grieskirchen

Der RLC Athlet Christian Artner ist jederzeit für eine Überraschung gut!
Nach erzwungener Pause aufgrund eines Bandscheibenvorfalls startete der Athlet beim 24h Radmarathon in Grieskirchen (Event mit 1.300 Startern!) gemeinsam mit drei Freunden als 4er Staffel. Die Strecke führte in einem Rundkurs über 21,5 km von Grieskirchen über Pollham, Richtung St. Marienkirchen und Bad Schallerbach und zurück. Gemeinsam spulten die vier 735km in 24h herunter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen