Charity

Beiträge zum Thema Charity

Nach der gelungenen Auktion konnten 1.000 Euro an MOKI übergeben werden

Siegendorf
Wein-Auktion bringt 1.000 Euro für MOKI

Weinhändler Hannes Rinnhofer lud im Dezember zu einer Online-Weinauktion für den guten Zweck SIEGENDORF. Magnum- und Doppelmagnum-Flaschen oder auch Jahrgangsvertikalen – also ein Wein aus verschiedenen Jahrgängen kamen bei der Auktion „unter den Hammer“. Zudem trug der Siegendorfer Weinhändler und Initiator der Aktion Hannes Rinnhofer mit einem Teil seines November- und Dezemberumsatzes zur Spendensumme von 1.000 Euro bei. 1.000 Euro für MOKI Am 14. Jänner konnte in Siegendorf der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Baum und Wein kaufen und Gutes tun: am 13. 12. im Ruster Biohof Schreiner

Benefiz am 13. Dezember
Ruster Tannenmeer der Solidarität

RUST. Am 13. Dezember verwandelt sich der Hof des Bürgerhauses der Winzerfamilie Schreiner in ein Tannenmeer der Hilfsbereitschaft. Die Schreiner laden zum Christbaumverkauf von „Pferde Stärken“, einem Verein mit therapeutischen Angeboten für Kinder aus dem Autismus Spektrum. Die steirischen Benefiz-Christbäumen des Vereins bekommen von 14 bis 18 Uhr eine Herberge in Rust. Herausforderndes Jahr Das Jahr 2020 hat das Team von Pferde Stärken vor große Herausforderungen gestellt. Vereins-Obfrau...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hannes Rinnhofer lädt zur Online Wein-Auktion zu Gunsten der Mobilen Kinderkrankenpflege
2

Siegendorf
Weine kommen für den guten Zweck „unter den Hammer“

Hannes Rinnhofer, Weinhändler in Siegendorf, lädt zur Online-Weinauktion für die gute Sache. Wie kamen Sie zum Weinhandel? Hannes Rinnhofer: „Mein Vater unterrichtete in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Eisenstadt, also habe ich schon von klein auf mit Wein zu tun gehabt. Natürlich ist auch viel persönliches Interesse vorhanden, also habe ich heuer im Juli den Weinhandel eröffnet.“ Welche Produkte vertreiben Sie? „Bei den Weinen greife ich nur auf Winzer zurück, von denen ich persönlich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
Spendenaktion: Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro.

Spendenaktion
Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro

Gemeinsam wollen easylife die CliniClowns fördern und die easylife TeilnehmerInnen in ganz Österreich helfen dabei. Für jedes Kilo, das bis zum 4. Dezember abgenommen wird, spendet easylife einen Euro. Denn Lachen ist die beste Medizin. Wer sind die CliniClowns? Die CliniClowns Austria arbeiten seit 1991 als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatrie Zentren Österreichs, um ihren Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu fördern....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
3

Besucher des Neujahrsempfangs spendeten fleißig
11.500 Euro für feel again und Rettet das Kind

Im Rathaus ging Anfang Jänner die 47. Auflage des Eisenstädter Neujahrsempfangs über die Bühne. Wie auch in den Jahren zuvor, war der Empfang gleichzeitig ein Charity-Fest. Insgesamt wurden 11.500 Euro gesammelt, die Bürgermeister Thomas Steiner nun an den Verein „feel again“ und die Betreute Wohngemeinschaft von „Rettet das Kind“ übergeben konnte. Jährlich lädt die Stadt Eisenstadt die Vertreter der wichtigsten Institutionen, Geschäftspartner und Vereine der Stadt ins Rathaus zum...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Jelena und ihre Yoga-Gruppe zeigten Herz

Charity-Yoga in St. Margarethen

ST. MARGARTHEN. Jelena Drofeniks Herzraum in St. Margarethen stand Ende des letzen Jahres ganz im Zeichen der guten Sache. Denn Drofenik lud zum Yoga für die gute Sache. Mit den Einnahmen – der Kurs durfte gegen freie Spende besucht werden – wurde ein Kinderheim für Mädchen im Norden Indiens. Durch die engagierte Yogalehrerin und ihre Gruppe konnten mit den Einnahmen des Charitykurses zwei Kindern ein ganzes Schuljahr ermöglicht werden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Klingenbach
6.000 Euro Spende nach Weihnachtsbasar

KLINGENBACH. Bereits zum 35. Mal luden die SPÖ Frauen Klingenbach zum Benefiz-Weihnachtsbasar. Heuer konnten nach der Traditionsveranstaltung 6.000 Euro für den guten Zweck übergeben werden. Diese gehen jeweils zur Hälfte an das SOS Kinderdorf in Pöttsching und den Verein „Geben für Leben“-Stammzellentypisierung. Das erfreute auch Bgm. Richard Frank, Rita Stenger, LR Astrid Eisenkopf, Eveline Schuller-Frank und Robert Hergovich (am Foto v.l.).

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bei einer Charityveranstaltung in Schwechat wurden Spenden für die Sonnenland Schule Eisenstadt gesammelt.

Charity-Veranstaltung in Schwechat
3.900 Euro für die Sonnenland Schule Eisenstadt

SCHWECHAT/EISENSTADT. Im Zieselrot in Schwechat fand eine Charityveranstaltung zu Gunsten des Sozialtopfes der Sonnenland Schule Eisenstadt statt. Künstler wie Gary Howard von den Flying Pickets, Harry Stein und das Kabarettduo Fleckerlteppich, David Siedl, Günter Burkert und Martha Irndorfer traten auf und stellten ihre Talente für den guten Zweck, ganz ohne Gage zur Schau. Organisiert wurde die Veranstaltung von Katrin Schabereiter und humorvoll moderiert von Thomas Hetlinger. Am Ende konnte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Hans Söllner – ein Freund der Störche – spielt ein Charitykonzert in Rust

11. August
Hans Söllner live im Seehof Rust

RUST. Seit vielen Jahren ist Hans Söllner bereits mit den Mitgliedern des Ruster Storchenvereins befreundet. Weil die Stochenpflege finanziell aufwändig ist, stellt sich der Musiker in den Dienst der guten Sache und unterstützt den Verein in der Storchenstadt. Charity im Seehof Und am 11. August ist es wieder soweit. Hans Söllner kommt für ein Charity-Konzert in den Seehof Rust und gibt ab 20 Uhr ein Benefizkonzert. Karten sind bei Josef Karassowitsch unter 06646125828 oder bei ASV Kainz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Übergabe der Flohmarkt-Erlöse an die FF Oggau
2

Charity in Oggau
Flohmarkt für Feuerwehr und Musikverein

OGGAU. Die Familie Stainer aus der Oggauer Triftgasse 21 veranstaltete kürzlich einen Flohmarkt in ihrem alten Anwesen. Bei diesem wurde viel Brauchbares – von Geschirr und Möbel über Bilder und Trophäen bis zu Teppichen oder Abdeckfolien – gegen eine freie Spende angeboten wurde. Spende an Vereine Dabei kamen stolze 1.086 Euro zusammen, die Margarethe und Tochter Karin Stainer zu gleichen Teilen an die Oggauer Feuerwehr und den örtlichen Musikverein übergab. Die beiden Vereine bedanken sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Einzelhandel der Berufsschule in Eisenstadt setzten ein starkes Projekt um

4 seasons fashionshow
Charity-Modeschau in der Berufsschule Eisenstadt

EISENSTADT. Unter dem Titel „4 seasons fashionshow“ luden 25 Schüler der dritten Klasse Einzelhandel in die Berufsschule Eisenstadt. Dort wurde neben einer Charity-Modeschau auch ein Biobuffet geboten und der stolze Betrag von 1.300 Euro erwirtschaftet. Dieser ging zur Hälfte an die Pannonische Tafel und den Sterntalerhof. Lernen und Gutes tun Im dritten Berufsschuljahr steht das Thema „Projektmanagement“ auf dem Lehrplan. Die Schüler lernen dabei die einzelnen Phasen eines Projektes. Von der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Audi ist erstmals Partner des weltweit bekannten Wings for Life World Run.

Audi ist Partner des Wings for Life World Run

Audi ist erstmals Partner beim Wings for Life World Run. Die Charity-Veranstaltung, die bislang über 23 Millionen Euro für Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung lukriert hat, startet am 5. Mai 2019. Auto als ZiellinieDer neue Audi e-tron ist dabei die berühmte bewegliche Ziellinie und nimmt 30 Minuten nach dem offiziellen Start als Catcher Car die Verfolgung der Teilnehmer auf. Der e-tron beginnt mit 14 km/h und steigert seine Geschwindigkeit pro weiterer halber Stunde bis auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Manuel Pospisil, Eva Gröstenberger, Eva Grill, Vizebürgermeister Gerhard Frasz, Irene Putz und LRin Astrid Eisenkopf von der SPÖ Steinbrunn

Veranstaltung für den guten Zweck
SPÖ Frauen Steinbrunn luden zum Punsch

STEINBRUNN. Vor kurzem luden die SPÖ Frauen Steinbrunn zu einem Punschstand für den guten Zweck. Als Anlass diente den Frauen die Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“.  Erlöse an „Die Treppe“ Die jährlich zwischen 25. November und 10. Dezember stattfindenden Gedenktage dienen der Thematisierung und Sensibilisierung für die immer noch aktuelle Gewalt an Frauen und Mädchen. Aus diesem Anlass ging der Reinerlös von 300 Euro an den Verein „Die Treppe“, der das Frauenhaus Eisenstadt betreut....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Foto: Georg Stenger (Volkshilfe), Kerstin Bedenik (Frauenhaus), LAbg. Vbgm. Günter Kovacs, Stadträtin Renée Maria Wisak (Obfrau Herzenserfinder), Ulrike Locsmandi (Herzenserfinder), Julia Renner (Frauenhaus), David Fehringer (Samariterbund)
1

Weihnachtsaktion „Geschenke für bedürftige Kinder“
Das Christkind braucht wieder dringend Unterstützung!

Weihnachtsaktion „Geschenke für bedürftige Kinder“ von dem Verein „die Herzenserfinder“, in Zusammenarbeit mit der Team Österreich Tafel (Rotes Kreuz), Samariterbund, Frauenhaus und Volkshilfe "Am Weihnachtsabend sollen die Augen aller Kinder leuchten!" Eins ist zur schönsten, aber leider auch oft hektischsten Zeit des Jahres völlig klar: Das Christkind braucht wieder dringend Unterstützung. Und zwar vor allem dabei, jene zu beschenken, an die sonst niemand denkt – zum Beispiel bedürftige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Renée Maria Wisak
1

Beginn der Charity-Initiative beim Martini-Kirtag
Eisenstadt im Zeichen von Licht ins Dunkel

Die burgenländische Landeshauptstadt stellt ihre Aktivitäten von Martini bis zum Heiligen Abend in den Dienst der guten Sache uns sammelt mit mehreren Initiativen Spenden für Licht ins Dunkel. „Wir haben ein schönes karitatives Paket geschnürt, das Licht ins Dunkel zu Gute kommt. Viele kleinere und größere Initiativen und Spendenaktionen in den kommenden Wochen sollen dafür sorgen, bis zum Heiligen Abend eine schöne Summe zusammen zu bekommen“, erklärt Bürgermeister Thomas Steiner. Startschuss...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Bruder Stefan (links) gemeinsam mit der engagierten Gruppe von Freiwilligen in der Eisenstädter Fußgängerzone.

Charity in Eisenstadt
72 Stunden für den guten Zweck

EISENSTADT. „72 Stunden ohne Kompromiss“ ist die größte Jugendsozialaktion Österreichs. Quer durch Österreich arbeiten Jugendliche ab 17. Oktober drei Tage lang für soziale Projekte. Ziel der Aktion ist es, zu helfen und den kompromisslosen Einsatz Jugendlicher nachhaltig zu fördern. Zwölf Freiwillige Teil dieses größten Sozialprojekts war auch die Landeshauptstadt, wo sich zehn Jugendliche und zwei Betreuer drei Tage lang für die gute Sache ins Zeug legten. Die Jugend der Dompfarre und die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Krankenhaus-Direktor Robert Maurer, Julia Mezgolits, Catharina Flieger, Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller

Chariityprojekt zu Gunsten der Krebshilfe
Ausstellungseröffnung im Krankenhaus Eisenstadt

EISENSTADT. „12 Gesichter, 12 Geschichten“ ist der Titel der Ausstellung, die vor kurzem im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt eröffnet wurde. Zu sehen ist diese noch bis Ende des Jahres. 12 Gesichter, 12 Geschichten 12 Frauen, die an Krebs erkrankt sind, zeigen mit Selbstbewusstsein ihr Gesicht und erzählen in einem besonderen Projekt ihre ganz persönliche Geschichte. In Szene gesetzt wurden sie von Julia Mezgolits und Catharina Flieger. Erlös an Krebshilfe Zur Eröffnung wurden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Trainingsausfahrt nach Bratislava. Von Links: Martin Biles, Mario Einödmaier, Reinhard Partl, Daniel Kornfehl

Herzschlag für Herzschlag

Eine Charity- Aktion unterstützt von Rennradfahrern aus dem Nordburgenland Von Passau nach Wien, 310 km und das in max.14 Stunden haben sich sechs Radsportler vom Verein ASKÖ Föllig Hoppers zu Herzen genommen. Das aber nicht ohne Grund: Durch dieses Charityevent mit ca. 100 weiteren RadsportlerInnen möchten sie Spenden für herzkranke Kinder sammeln. Daniel Kornfehl aus Forchtenstein, Johann Gruber und Patrick Spanraft aus Wiesen, Mario Einödmaier aus Hirm, sowie Martin Billes aus Müllendorf und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Gute Stimmung am Set: Catharina schminkt das Model Andrea, Julia ist hinter der Kamera bereit für die Aufnahmen.

Charitykalender zeigt zwölf Schicksale in Bildern

Charityprojekt: zwei kreative Köpfe aus dem Bezirk setzen sich für die Krebshilfe im Burgenland ein MÜLLENDORF. „12 Gesichter, 12 Geschichten“ – das ist der Titel und die Idee des Charitykalenders. Es sind keine gewöhnlichen Gesichter, die abgebildet werden, es sind keine gewöhnlichen Geschichten, die hinter diesen warten. Denn die beiden Projektinitiatorinnen, Catharina Flieger und Julia Mezgolits, haben zwölf Frauen vor das Objektiv gebeten, die an Krebs erkrankt sind bzw. diese Krankheit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Martin Trimmel: sechs Stunden rückwärts am Laufband im EZE – für den guten Zweck

Charity-Lauf im Einkaufszentrum Eisenstadt

EISENSTADT. Martin Trimmel läuft am 30. März von 10 bis 16 Uhr erneut für den guten Zweck. Dieses Mal rückwärts und am Stand. Auf einem Laufband im Einkaufszentrum Eisenstadt. Dafür bittet Trimmel um Unterstützung. Nicht nur monetär, sondern auch beim Laufen selbst kann er auf seinem 6 Stunden-Lauf begleitet werden. Dafür steht im EZE ein zweites Laufband bereit.  Raten und Laufschuhe gewinnen Zudem wird das Rote Kreuz an einem Stand über erste Hilfe informieren und auch zu einem Schätzspiel...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
2 61

Neujahrsempfang: 10.815 Euro Spendengelder gesammelt

Im Rathaus ging gestern die 45. Auflage des Eisenstädter Neujahrsempfangs über die Bühne. Rund 400 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Vertreter der Eisenstädter Vereine und Institutionen folgten der Einladung von Bürgermeister Thomas Steiner. Jährlich lädt der Bürgermeister der burgenländischen Landeshauptstadt am zweiten Donnerstag im neuen Jahr die Vertreter der wichtigsten Institutionen, Vereine und Geschäftspartner der Freistadt Eisenstadt ins Rathaus zum...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Charity-Punsch und Gulasch in Eisenstadt

EISENSTADT/SIEGENDORF. Doppelt geholfen zum Jahreswechsel: der Ferdinandus Orden 1561 rund um Silvia Kugler und Günter Ugrinovich bereitete mit einem Silvestergulasch und einem Neujahrspunsch bedürftigen Mitmenschen Freude zum Jahreswechsel – vor dem Einkaufszentrum in Eisenstadt stattete sogar das Glücksschwein dem Siegendorfer Verein einen Besuch ab und wünschte viel Glück im neuen Jahr.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
7

Das war das Schampus & Handkuss 2018

In der Orangerie Eisenstadt ging ein besonderes Silvesterevent über die Bühne EISENSTADT. Schampus & Handkuss 2018 presented by Donauversicherung war auch in diesmal zum Jahreswechsel ein voller Erfolg und erfreute sich über einen wahren Ansturm an Partygästen. Bereits im Vorverkauf ausverkauft präsentierte sich die prunkvolle Orangerie in Gold und Silber und bot den Gästen eine würdige Atmosphäre, um in das neue Jahr zu feiern. Entsprechend dem Motto „go chic and impress“ erschienen die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Stadträtin Renée Maria Wisak, LAbg. Vbgm. Günter Kovacs & GR Trixi Wagner freuen sich über die zahlreichen Geschenke, die bereits abgegeben wurden.
1 1

Weihnachtsaktion - Am Weihnachtsabend sollen die Augen aller Kinder leuchten

Eins ist zur schönsten, aber leider auch oft hektischsten Zeit des Jahres völlig klar: Das Christkind braucht wieder dringend Unterstützung. Und zwar vor allem dabei, jene zu beschenken, an die sonst niemand denkt – zum Beispiel bedürftige Familien. Viele Familien im Burgenland leben an der Grenze zur Armut. Für betroffene Menschen wird die Versorgung mit Lebensmitteln bereits im Alltag zur Herausforderung. Dennoch möchten sie zu Weihnachten auch ihren Kindern ein Geschenk unter den Christbaum...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Renée Maria Wisak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.