Thomas Hackl gewinnt Maver Cup

3Bilder

PURBACH/ST. MARGARETHEN. Der Maver Cup ist eine der größten österreichischen Angelveranstaltungen. Das „Kitzbühel der Angler“ in Purbach war mit Staatsmeistern, WM- und EM-Teilnehmern hochkarätig besetzt.
Der Sieg – und damit ein großer Traum – ging für Thomas Hackl aus St. Margarethen in Erfüllung. Mit einer Glanzleistung dominierte an beiden Bewerbstagen die Konkurrenz und holte sich zwei Sektorensiege.

„Heuer hat alles gepasst“

„Das jahrelange Training und Testen der optimalen Futtermischung hat sich bezahlt gemacht. Ich habe mich in den vergangenen Jahren an die Top-Platzierungen herangearbeitet, heuer hat alles gepasst“, so der Sieger, der in der Stunde des Triumphs nicht auf seine Teamkollgen vergaß. „Wir vom Twinbaits-Team unterstützen uns immer gegenseitig. Mein Sieg ist ein Sieg des ganzen Teams“, so Hackl, der mit seiner Mannschaft mit Rang fünf das bisher beste Teamergebnis erfischen konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen