fischen

Beiträge zum Thema fischen

1 2

Es liegt in unserer aller Hand
ÖKF Fishlife fordert Rettungsplan für heimische Gewässer

Als anerkannte Umweltorganisation sieht es das Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF FishLife) als seine Verpflichtung an, nicht nur auf die Missstände und Bedrohungen aufmerksam zu machen, sondern vielmehr Maßnahmen und Aktionen einzufordern. „RETTUNGSPLAN FÜR GEFÄHRDETE GEWÄSSER UND DEREN ARTENVIELFALT Aus diesem Grund hat das ÖKF FishLife, unterstützt von mehr als 120 Verbänden, Vereinen, Wissenschaftler*innen, Wirtschaftstreibenden und Fischer*innen eine umfassende und...

  • Wien
  • Michael Landschau
Viel gute Unterhaltung beim "Märchen Open Air".
26

Bildergalerie
Ferienaktion 2020: Buntes Sommerprogramm für junge Alkovner

ALKOVEN. Trotz der schwierigen Zeit möchte die Gemeinde Alkoven den Kids eine unbeschwerte und abwechslungsreiche Zeit in den Ferien bieten. Mit Hilfe der beteiligten Fir­men, Vereinen, Institutionen und Helferinnen und Helfern werden so auch heuer von Juli bis September zahlreiche Veranstaltungen geboten. Am  20. Juli luden die  Kinderfreunde Alkoven ein, "Steinbilder" zu basteln.Am 29. Juli gab der Fischerclub Petrijünger spannende Einblicke zum Thema Fischen.Am 7. August war es „Escape the...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
1 6

Top Erfolg für Kärnter Angel Duo

Mit tatkräftiger Unterstützung fuhren die 2 Kärntner Szeneangler Christian Ojster und Klaus Trauntschnig mit Sponsor Auto Eisner Kärnten zum Erfolg! Nach einem vorangegangenen ausgezeichneten 2.Platz beim national sehr stark besetzten Browning Duo Masters in Melk a.d. Donau angelegten die 2 Kärntner "Gladiatoren" Christian und Klaus (beide FTC-Känten) gemeinsam mit Stefan Hemmert und Praxmarer Stefanie den international sehr stark besetzten Team Austria MosellaCup 2020 der in Ybbs a.d. Donau...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Moser
Die Bachforelle ist gefährdet.

Tiroler Fischereiverband
Revierausschuss der Fischer: Vollversammlung

GOING, BEZIRK. Am Freitag, 25. 9., 19 Uhr, findet im Biohotel Stanglwirt in Going die Jahreshauptversammlung des Revierausschusses Kitzbühel des Tiroler Fischereiverbands statt. Alle  interessierten Fischer des Bezirks sind dazu einladen. Nachdem es nun auch im Bezirk Kitzbühel ein Problem mit dem Fischotter gibt, die Fischbestände massiv zurückgehen und insbesondere der Leitfisch, die Bachforelle, im Verschwinden begriffen ist, wird bei der Jahreshauptversammlung über diese Problematik und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Präsentierten die Trophäe: Franz Schwarz, Michael Tritscher, Ernst Kollmann jun., Stefan Knapp und Markus Kraml (v. l.)

Gedenkfischen zu Ehren von Hermann Martinz und Ernest Kollmann

Markus Kraml, Obmann des Landesfischerei-Verbandes Steiermark, lud auch heuer wieder alle Petri-Heil-Jünger zum traditionellen Gedenk- und Preisfischen an drei verschiedenen Gewässern im Ennstal ein. Dieser alljährliche Bewerb wurde heuer noch spannender – es gab zusätzlich ein Zimmergewehrschießen – und diese beiden Bewerbe wurden mit Punkten zusammengezählt. Die Einteilung erfolgte in Gruppen, wobei jeweils der schwerste Fisch aus allen drei Gewässern mit der maximalen Punktezahl von 60...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
137

Trotz Corona fand alles wie geplant statt
Sommerferienspaß 2020 war der Hit für die Kids

Klettern, Fischen, Kanu fahren, Theater spielen, Steyr zu Fuß entdecken – ein voller Erfolg war der Sommerferien-Spaß der Stadt Steyr in diesem Jahr. Steyr: Für Kinder aller Altersgruppen war auch heuer wieder viel Interessantes dabei. Die zahlreichenTeilnehmer blicken auf spannende, lustige und actionreiche Tage zurück. Den Beginn war heuer ein Theater Impro Workshop, gemeinsam wurden wir in vielen lustigen Spielen Charaktere erfunden, und  Geschichten ausgedacht und diese in Mini-Szenen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Herausragende Gastronomie mit regionalen Schwerpunkten hat beim Gasthof Hopf Tradition
2

Ortsreportage St. Masgdalen und Seebach
Magdalen und Seebach, Technik zwischen See und Fluss

In landschaftlich reizvoller Umgebung präsentiert sich der Technologiepark in St. Magdalen als Innovations- und Denkschmiede. Damit nicht genug, denn der Ortsteil St. Magdalen kann mit einer ganz besonderen Mischung von Lebens- und Arbeitsraum aufwarten. Einst gaben die rauchenden Schornsteine der Zellstofffabrik den Ton an. Nun rauchen die Köpfe all derer die sich in Technologiepark und Fachhochschule mit Lehre, Forschung und Innovation beschäftigen. So nimmt es auch nicht Wunder, dass sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Umlauft
Obmann Werner Gritsch (Mitte) mit Herbert Lamprecht und Werner Pommer beim Nachbesetzen von Fischen in der Sulm.
3

Dramatischer Bestandsrückgang
Immer weniger Fische in der Sulm und Mur

Eine Studie lässt die Alarmglocken schrillen: Die Fischbestände in der Sulm und Mur nehmen immer mehr ab. Die Zahlen sind schockiernd: Laut der jüngsten Studie der World Fish Migration Foundation, der Zoological Society of London, der Weltnaturschutzunion IUCN, The Nature Conservancy und dem World Wide Fund for Nature (WWF) sind die Bestände von Wanderfischen seit 1970 im globalen Schnitt um 76 Prozent zurückgegangen, europaweit beträgt das Minus sogar 93 Prozent. Hauptursachen sind das hohe...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Tiroler Unterweisung
Fischereifachliche Ausbildung für angehende Fischer/innen

BEZIRKE IMST/LANDECK. Laut Tiroler Fischereigesetz wird eine fischereifachliche Eignung benötigt, um in Tirol fischen zu dürfen. Im Zuge der Unterweisung wird den Teilnehmer/innen die Fischerei in Tirol näher gebracht und die nötigen Grundkenntnisse in Fischkunde, Gewässerökologie und Gerätekunde vermittelt. Darüber hinaus werden Einblicke in die faszinierenden fischereiökologischen Zusammenhänge in unseren Gewässerlebensräumen ermöglicht. Achtung:Aller Voraussicht nach letzte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Laut Tiroler Fischereigesetz wird eine fischereifachliche Eignung benötigt, um in Tirol fischen zu dürfen. Die Unterweisung in Landeck findet Anfang September statt.(Symbolbild)

Tiroler Fischereiverband
Voraussichtlich letzte Unterweisung in Landeck

Unterweisung zur fischereifachliche EignungLANDECK. Am 4. und 5. September findet die voraussichtlich letzte Unterweisung vom Tiroler Fischereiverband in Landeck statt. Ab 2021 wird eine Fischerprüfung notwendig sein. Fischereifachliche Ausbildung für angehende FischerLaut Tiroler Fischereigesetz wird eine fischereifachliche Eignung benötigt, um in Tirol fischen zu dürfen. Im Zuge der Unterweisung wird den TeilnehmerInnen die Fischerei in Tirol näher gebracht und die nötigen Grundkenntnisse...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
15 junge Nachwuchsfischer nahmen kürzlich am 1. Steinmann Fischkurs teil.

Erster Steinmann Kinderfischkurs

Vor Kurzem fand der erste Steinmann Kinderfischkurs statt. Über das Weizer Ferienprogramm kamen vor Kurzem 15 fischerbegeistete Burschen zum Angeln zusammen. Dabei lernten sie die heimischen Fischarten kennen, übten sich am Ruten zusammenbauen und erfuhren viel über Bach und Teich. Natürlich kam auch das Fischen nicht zu kurz. Ein herzlicher Dank für das Zustandekommen des Kurses ergeht an Herrn Schoberer vom Weizer Ferienprogramm, Teich-Besitzer Martin Leitner, Teich-Pächter Ch. B. und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
1 5

Idylle
Karpfenfischen

Fotoimpressionen am Wasser beim Karpfenfischen in Traiskirchen.

  • Mödling
  • Tomislav JOSIPOVIC
14

Fischerkönig Siegi Eschlböck...

Einmal mehr krönt sich Siegi Eschlböck zum Fischerkönig... Seine raffinierter Technik und seinem selbst kreierten Köder können die Fische einfach nicht wiederstehen... Vom Gaschlakönig zum Fischerkönig... Petri Heil...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Reinhard Thrainer Jr.
Der Frauenwieserteich ist bei Anglern beliebt.

Ortsreportage Langschlag
Anglerglück am Frauenwieserteich

Der Fischbestand am Frauenwieserteich ist sehr artenreich und wird laufend nachbesetzt. LANGSCHLAG. Vorkommende Fischarten sind Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Forelle, Saibling und Weißfische. Lizenzen sind bei der Marktgemeinde Langschlag, am Teichbuffet Frauenwieserteich, im Biobauernhof Anderl in Siebenhöf und in Ulli’s Tankstelle in Liebenau erhältlich. Die Preise betragen für eine Tageskarte 23 €, 2-Tageskarte 40 €, 5-Tageskarte 89 € und für eine Saisonkarte 330 €. Jugendliche...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Stephan Pernkopf, Magnus Brunner und Karoline Edtstadler begutachten den neuen Nebenarm der Donau.
1 Video 10

Wachau
Neue unberührte Wildnis an der Donau (+ Video!)

ROSSATZ/NIEDERÖSTERREICH. Gefördert durch Gelder der Europäischen Union und das Land Niederösterreich entstand an einem Ufer Donau ein Paradies für Mensch und Tier.  Zu der Besichtigung des neuen Nebenarmes der Donau bei Rossatz haben sich Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf eingefunden, sowie Staatssekretär Dr. Magnus Brunner und EU-Ministerin Karoline Edtstadler.  Wie viel EU steckt in Natur NÖs?Pernkopf: " Man glaubt es nicht, die EU scheint immer weit weg zu sein, aber sie...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
1 1 4

Ehemaliger Brotfisch vom Aussterben bedroht
DIE NASE - Fisch des Jahres.

Bereits vor 18 Jahren hat das Österreichische Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF) gemeinsam mit dem Bundesamtfür Wasserwirtschaft und dem VÖAFV die Nase (Chondrostomanasus) als Österreichs Fisch des Jahres präsentiert. Vor der Zerstörung der Gewässer war dieser unser Hauptfisch, im 19. Jahrhundert waren 60 bis 70 % der Fischbiomasse Nasen. So war er der „Brotfisch“ der Berufsfischer, die Bestände gingen in Hunderte Millionen. Heuer ist er der Fisch des Jahres in...

  • Wien
  • Michael Landschau
10 10 13

Gmoos
Das Hartberger Gmoos

Prägend für das Landschaftsbild in Hartberg, aber auch für dessen Entwicklung, ist neben dem Ringkogel das in einer weiträumigen Senke südlich vor der Stadt liegende Hartberger Gmoos. Bis ins 15. Jahrhundert war dieses Gebiet vom ca. 30 ha großen Edelsee (ehem. „Eegelsee”) bedeckt, der 1736 noch als „größerer Teich im Waldgebiet Edelschachen” („Chronik der Stadt Hartberg”, Simmler) genannt wird. Nach einem jahrhundertlangen Verlandungsprozess dieses Seichtgewässers und einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Gerald Fritz
Erich Klackl mit dem Siegerpokal (Mitte) flankiert von weiteren Vereinsfischern.

Schöne Regenbogenforelle gefangen
Erich Klackl siegt bei Vereinsfischen IFC Hallstättersee

Am 13. Juni wurde das heurige Vereinsfischen am Hallstättersee bei sehr heißen Wetter durchgeführt. BAD GOISERN. Am „Start“ waren 21 Angler, darunter auch eine Anglerin. Obwohl sich die Fische an diesem Tag als nicht sehr bissfreudig erwiesen, wurden doch wieder einige schöne Exemplare gefangen. Es wurden Reinanken, zwei Regenbogenforellen, zwei Äschen, ein Saibling und alle Arten von Weißfischen zur Bewertung abgegeben. Der Sieger in diesem Jahr war Erich Klackl mit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Ein jung gebliebener Jubilar
Fritz Wassertheurer wurde 80!

Hoch her ging es zu Pfingsten im Hause Wassertheurer in St. Kanzian. Fritz, der Hausherr, feierte seinen 80. Geburtstag. BM Thomas Krainz stellte sich mit einem Geschenkskorb ein und meinte, dass man dem Jubilar die Jahre in keiner Weise ansehe. Er führte das natürlich auf die gute Klopeiner Luft und dessen solide Lebensweise zurück. Dem konnte die große Schar der Gratulanten nichts hinzufügen! Fritz, eine wahre Fußballlegende, war zwischen 1965 und 1980 ein erfolgreicher Fußballtrainer und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franz Sleik
Die Reviere des Vereins sind wunderschön.
2

Freizeit
Hier fischen die 71er aus Schwechat

Im zweiten Teil unserer kleinen Serie über den Fischereiverein 71 Schwechat widmen wir uns dem Revier, in dem die Mitglieder aktiv sind. SCHWECHAT (les). Der Verein bewirtschaftet seit 2019 folgende Reviere: "Schwechatbach-Angel" beinhaltet die Wasserstrecken der Schwechat (auch Mühlbach, Mitterbach, Schwechatbach, Neubach, Frauenbach und Ziegelwasser genannt), beginnend von der Kanzelmühle in Lanzendorf flussabwärts bis in die Mündung in die Donau. Der Kalte Gang ab der Zwölfaxinger...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
14

Frische Fische jeden Donnerstag von Fischzucht Mair aus Trins

Jede Woche verarbeiten wir am Mittwoch Abend nach Vorbestellung die Saiblinge und liefern diese Donnerstag Abend gratis in Steinach, Matrei, Mühlbachl, Trins und Gschnitz aus. Falls jemand weiter entfernt wohnt, können die Fische auch am Donnerstag von 11-12 Uhr oder 17-18 Uhr direkt in 6152 Trins 23 abgeholt werden. Die Fische werden von uns je nach Kundenwunsch zu je 2, 3 oder 4 Stk. einvakuumiert. Ein Anruf / SMS / Whats App unter 0664 7502 4542 genügt und wir liefern auch Ihnen frischen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Georg Mair

Steckerlfisch Start 2020

ES GEHT ENDLICH WIEDER LOS! Nach der Zwangspause freut es uns, dem FIB Anglerfreunden Bad Leonfelden, nun umso mehr, euch ab Sonntag, 07. Juni 2020, wieder regelmäßig jeden ersten Sonntag im Monat bis einschließlich Oktober am Weinzierlteich mit köstlichen Steckerlfischen und geräucherten Forellen verwöhnen zu können.

  • Urfahr-Umgebung
  • Anglerfreunde Bad Leonfelden

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.