USCE top bei den Landesmeisterschaften 2018

5Bilder

Am 30.6. und 1.7. hielt der Burgenländische Schwimmverband im Bundessportzentrum Südstadt die diesjährigen Langbahnmeisterschaften ab. Der USCE konnte sich wieder top präsentieren, erreichte mit halb so vielen Teilnehmern beinahe gleich viele Medaillen wie die Konkurrenz aus der Landeshauptstadt.

Besonders stolz war Trainer Tamás Plangár auf die Tatsache, dass seine Schützlinge immer mehr in der allgemeinen Klasse mitmischen, und das ganz ohne eingekaufte "Altstars": Robin Jäger kürte sich zum Landesmeister über 400m und 1500m Freistil, 100m und 200m Rücken, sowie über 400m Lagen, Nathalie Parsch gewann 4 Titel (400m und 800m Freistil, 200m und 400m Lagen). Benjamin Schalling holte Gold über 200m Schmetterling und 200m Lagen, Nico Jäger über 200m Brust und Joy Diewald über 200m Schmetterling. Die 4x100m Freistil-Staffel mit Nico und Robin Jäger, Hannes Oberhauser und Benjamin Schalling wurde ebenfalls Landesmeister.

In der Gesamtwertung der allgemeinen Klasse gab es sowohl bei den Damen als auch bei den Herren jeweils Silber und Bronze durch Nathalie Parsch und Simona Hanzlikova, bzw. Benjamin Schalling und Robin Jäger.

In der Gesamtwertung der Nachwuchsklassen gab es in der Jugend 2 weiblich Gold und Silber durch Nathalie Parsch und Simona Hanzlikova, bei der Jugend 2 männlich ebenfalls Gold und Silber durch Benjamin Schalling und Robin Jäger, bei den Junioren siegte Nico Jäger.

Auch der jüngere Nachwuchs zeigte, dass man sich beim USCE um die sportliche Zukunft keine Sorgen machen muss. In der Klasse Schüler 1 männlich siegte Botond Ferenczy, bei den gleichaltrigen Mädchen holte Leona Kainz den Siegerpokal ab.

In der Schülerklasse 2 gab es Platz zwei für Raphael Schweiger, in der Jugendklasse 1 erreichten Joy Diewald bzw. Hannes Oberhauser die Silbermedaille.

Über weitere Medaillen (insgesamt waren es 120) freuten sich Chiara Diewald, Chenxu Li, Sebastian Mayer, Michael Mitring, Alexander Stacherl und Klaudia Stoiber.

www.usce.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen