21.11.2016, 08:57 Uhr

Konzerterlebnis in der Bergkirche Donnerskichen

Sichtlich gerührt nahm Thomas Schrammel die Auszeichnung entgegen und dankte seinen Kollegen und Vorgängern.
DONNERSKIRCHEN. Ein besserer Rahmen als das Cäcilien Konzert kann wohl nicht gefunden werden, um den beliebtesten Kapellmeister des Landes zu würdigen. Dieser Titel ging an Thomas Schrammel vom MV Donnerskirchen. Beinahe 50.000 Stimmen bei dieser Bezirksblätter-Wahl zeigen eindrucksvoll, wie Musikverein und Bevölkerung hinter Schrammel stehen.

Klassisch, modern, vielfältig

Neben der Ehrung, durchgeführt von Alois Loidl, dem obersten Blasmusikanten im Burgenland, sowie Bezirksblätter Chefredakteur Christian Uchann, stand in der Bergkirche die Musik im Fokus.

Drei Ensembles

Die Trachtenkapelle, die Gordon Highlanders of Austria und der St. Martins Chor begeisterten das zahlreich erschienene Publikum. Den Besuchern der Bergkirche, die mit phänomenaler Akustik einen würdigen Rahmen bot, waren von einem Mix aus Klassik und Moderne angetan – der Schwung der Musikanten ließ auch die eisigen Temperaturen im Kircheninneren vergessen.

Fotos:
Gsellmann
MV Trachtenkapelle Donnerskirchen
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
12.029
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 21.11.2016 | 09:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.