15.09.2014, 11:24 Uhr

Neuer Lexus RC F ganz dicht am V10-Supersportler LFA

Der neue Lexus RC F holt sich technische und optische Details aus dem Lexus Supercar LFA, von dem es nur 500 Stück gibt. (Foto: Lexus)
WIEN (smw). Mit dem RC F bringt Lexus das bislang leistungsstärkste V8-Sportcoupé der Marke: Das neu entwickelte V8-Triebwerk mit 5,0 Litern Hubraum leistet 477 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 530 Newtonmetern.

Die Kraft des Frontmotors wird über ein eng gestuftes Achtgang-Direktschaltgetriebe an die Hinterräder geschickt. Optional sorgt ein Torque Vectoring Differenzial für maximale Traktion.

Aerodynamik-Paket mit aktivem Heckspoiler, leistungsstarke Brembo Bremsanlage und sportlichen Fahrwerkskomponenten inklusive Rädern und Bereifung tragen dem dynamischen Potenzial des RC F Rechnung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.