01.12.2016, 17:31 Uhr

Neuer Vorsitz der SPÖ Hornstein

Bezirksgeschäftsführer Ivan Grujic, SPÖ Klubobmann Bezirksvorsitzender Landtagsabgeordneter Robert Hergovich, Johannes Schwarcz, Judith Pratl, Rainer Schmitl, Landtagsabgeordnete Mag.a Astrid Eisenkopf, designierter Landesgeschäftsführer Mag. Christian Dax und Bgm Herbert Worschitz.
Hornstein: FORSTHAUS Hornstein | Bei der Generalversammlung der SPÖ Hornstein am Montag dem 28.Nov.2016 fand im Forsthaus die Mitgliederversammlung der SPÖ Hornstein statt.
Ein neuer Vorstand wurde gewählt. Johannes Schwarcz und Rainer Schmitl wurden einstimmig zum Ortsparteivorsitzenden gewählt, Stellvertreter sind Mag. Florian Hofstetter, Judith Pratl, Herbert Worschitz u. Ing. Albert Gludovacz, Kassier Rudolf Schmidt Stv. Hannelore Bauer, Schriftführer Ursula Wittig Stv. Markus Gartner.

Die Mitgliederversammlung wählte Johannes Schwarcz und Rainer Schmitl einstimmig zu den neuen Vorsitzenden der SPÖ Hornstein. Judith Pratl wurde als zukünftige Bürgermeisterin unserer Heimatgemeinde nominiert. Sie werden von den Vorsitzenden Stv. Florian Hofstetter, Judith Pratl, Herbert Worschitz, Albert Gludovacz unterstützt.
Dazu ist voller Einsatz für unsere Heimatgemeinde gefordert, dies geht nicht mit Aufgaben im Landtag oder anderer belastenden Nebentätigkeiten.
Die Mitgliederversammlung sprach sich einig dafür aus, weder das Amt des Bürgermeister noch der Parteivorsitzenden mit Landesmandat vereinbar sein sollen, um die volle Konzentration auf die Arbeit für Hornstein sicherzustellen.
Wir wollen mit vollem Einsatz nur für unsere Heimatgemeinde da sein und arbeiten!
Diese Personen und weitere Gemeinderäte / Referenten garantieren vollen Einsatz für unser Hornstein in die Zukunft.
In Hornstein gibt es viel zu tun. Große Projekte wie der Kampf für eine optimale Kinderbetreuung und Gesundheits- u. Pflegeversorgung, aber auch die Ansiedlung von Firmen, sind nur wenige Aufgaben die tagtäglich vom Bürgermeister zu bewältigen sind. Die Ortspflege, optimales Bürgerservice, Verkehrssicherheit und Verkehrsberuhigung sowie zahlreiche andere Themen werden viel Zeit und harte Arbeit brauchen um sie im Sinne aller HornsteinerInnen zu lösen und umzusetzen.

Wir setzen im Sinne Ihrer Kooperation auf eine zukünftige zufriedene Verbindung, Gemeinsamkeit diese Gemeinde für einen besseren Weg in die Zukunft gestalten.
Politische Führungskräfte besuchten die Versammlung, SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich sprach treffende Worte für ein förderliches Burgenland und Hornstein der Zukunft!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.