16.09.2014, 21:45 Uhr

1. Basisturnier: Podlipnik holt Turniersieg

Martin Podlipnik (Links) konnte sich im Finale gegen Johannes Gutmann (Rechts) behaupten.
Mattersburg: Centertainment21 | Vergangenes Wochenende startete der burgenländische Landesverband mit dem ersten Basisturnier in die neue Saison 2014/2015. Gespielt wurde die Disziplin 8er-Ball, ausgetragen wurde das Turnier im Centertainment21 in Mattersburg. Austragender Verein war der BSC ASKÖ Mattersburg.

Gerald Wasinger durfte sich über 32 Teilnehmen von allen fünf burgenländischen Vereinen freuen. Mit 12 Spielern war der BSV Pegasus Eisenstadt am besten vertreten. Der BC Deutschkreutz und die Poolplayers Oberschützen stellten jeweils 6, der PBC Pinkafeld 5 und der BSC ASKÖ Mattersburg schickte 3 Spieler ins Rennen. Gespielt wurde wie üblich im Doppel-KO System

Gergely Pieler konnte im Viertelfinale auch René Seier mit 5:0 aus dem Turnier werfen. Im Halbfinale musste er sich Johannes Gutmann knapp mit 4:5 geschlagen geben. Gutmann warf zuvor Daniel Gollnhuber mit 5:1 aus dem Bewerb.

Im unteren Ast konnte sich Martin Podlipnik gegen Richard Wasinger mit 5:1 behaupten und warf danach auch Norbert Gruber-Filippits mit 5:3 aus dem Bewerb, der zuvor David Nemeth mit 5:3 besiegen konnte.

Das Finale lautete also Johannes Gutmann gegen Martin Podlipnik. Podlipnik konnte sich am Ende klar mit 5:1 durchsetzen und sich damit den Sieg beim ersten Basisturnier holen.

Mehr Infos auf unserer Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.