14.06.2016, 14:26 Uhr

Nici Trimmel ist erneut Staatsmeisterin

Kickboxerin Nici Trimmel ist in der Heimat eine Klasse für sich (Foto: florianalbert.net)
OSLIP/SCHIELLEITEN. Milon von Kroton war der wohl größte Olympionike der Antike. Einmal wurde er bei Olympia einst sogar kampflos zum Sieger bekränzt, weil es seine Gegner ob seiner Stärke nicht wagten, gegen ihn anzutreten.
Ebendieses Schicksal ereilte, wenn auch einige Stufen unter Olympia anzusiedeln, Nicole Trimmel. Denn kurz bevor in Schielleiten das Finale der Kickbox-Staatsmeisterschaften im Vollkontakt am Programm standen, zog Trimmels Finalgegnerin ihren Start zurück. Für die mehrfache Welt- und Eurpameisterin aus Oslip stand anstatt des Titelkampfs eine Dopingkontrolle am Programm.

Titel Nummer 19 für Trimmel

Im Leichtkontakt fanden sich dann aber doch noch Gegnerinnen und nach drei souveränen Siegen durfte sich Trimmel Staatsmeistertitel Nummer 19 umhängen.
„Schön, dass sich doch noch ein paar getraut haben und ich mir meinen 19. Staatsmeistertitel erkämpfen konnte. Ich hatte schon gezittert, dass sich niemand traut. Mein Ruf eilt mir natürlich voraus, aber ich bringe niemanden um und schon gar nicht, wenn ich merke, dass es noch keine erfahrenen Kämpferinnen sind. Die sollen etwas lernen von mir!“ meint der Champion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.