20.10.2016, 14:59 Uhr

Schwimmen: USCE-Kids holen in Traun 54 Medaillen.

Die USCE-Kids holten in Traun nicht weniger als 54 Medaillen.

Zum 16. Trauner Raiffeisencup war Union Schwimmclub Eisenstadt-Trainer Tamás Plangár mit 11 Kindern angereist und durfte sich mit einer Ausbeute von 13 Gold-, 27 Silber und 14 Bronzemedaillen, sowie einem Pokal für die beste Einzelleistung über einen tollen Saisonauftakt freuen.

Der USCE-Nachwuchs nahm damit die meisten Medaillen unter 22 teilnehmenden Vereinen mit nach Hause.

Ein besonderes Zeichen für die tolle Aufbauarbeit des USCE-Trainerteams ist wohl auch die Tatsache, dass alle 11 Kinder das Siegertreppchen erklimmen konnten und jedes Kind bei der Heimreise zumindest 4 Medaillen im Gepäck hatte.

Chiara und Joy Diewald, Sebastian Eiszner, Botond Ferenczy, Simona Hanzlikova, Robin Jäger, Elena und Leona Kainz, Hannes Oberhauser, sowie Felix und Florian Schumich hinterließen in Oberösterreich jedenfalls einen bleibenden Eindruck.

Chiara Diewald durfte sich zudem noch über den Pokal für die beste Einzelleistung in ihrer Altersklasse freuen.

Trainer Tamás Plangár: „So darf es weitergehen“. Zum Beispiel gleich am kommenden Wochenende beim Delphincup in Wien Simmering.

www.usce.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.